Benutzerprofil

wolff966

Registriert seit: 03.07.2007
Beiträge: 89
Seite 1 von 5
16.11.2015, 14:24 Uhr

Immer weiter mit der Verhöhnung von Bürgern in diesem Land, die solch eine Politik nicht wollen. Ca 300000 Migranten sind in Deutschland nicht auffindbar. Sie sind untergetaucht. Und Menschen die in [...] mehr

22.02.2015, 10:56 Uhr

Nein Das von Bidder beschriebene ist nicht mal die Kurzform. Die Ukraine war in Frage der EU gespalten. Die Urziele des Maidan richteten sich gegen Korruption und forderten den Ausschluss der reichsten [...] mehr

18.02.2015, 21:34 Uhr

Zuerst wurde von Aktivisten des rechten Sektors ein Büro der Partei der Regionen verwüstet und zwei Wachleute erschossen. Das fehlt leider immer in der Berichterstattung. Aber interessanter sind die Folgen. Wenn [...] mehr

02.09.2014, 15:38 Uhr

Das werden aber einige Regierungen in Ost und Südosteuropa nicht überleben. Übrigens einen kalten Winter wird unsere Regierung auch nicht überleben mehr

31.08.2014, 21:16 Uhr

Nach Rebellenangaben Werden sie Mariupol wohl umschließen, dann weiter nach Westen. Die lieben Friedenstäubchen mit dem Zeichen der SS Division Das Reich dürfen noch etwas warten. In diesem Bataillon sind ja auch einige [...] mehr

31.08.2014, 18:30 Uhr

Putin sprach Von einer innerstaatlichen Angelegenheit der Ukraine. Der Chef der Separatisten sprach von Ex Militärs die statt Urlaub zu machen in der Ostunkraine kämpfen. Jedesmal sorgt eine falsche oder [...] mehr

30.08.2014, 06:20 Uhr

Rat der Soldatenmütter nicht betroffen. Das Komitee der Soldatenmütter ist vom westl Ausland finanzierte Organisation. NED finanziert, früher hat der CIA diese Organisation mitfinanziert mittlerweile gab es eine Umstrukturierung. mehr

29.08.2014, 14:12 Uhr

So ganz unrecht hat Putin nicht. Die Zeichen tragen ja auch einige. Die Wolfsangel war das Zeichen der SS Division Das Reich. Putins Mutter war im Kessel von Leningrad. mehr

25.08.2014, 16:07 Uhr

regierungsnaher Milizen Das ist ja eine schöne Umschreibung für Friedensengel. Diese Täubchen lügen nie! GottseiDank sind die jetzt im Kessel. mehr

20.08.2014, 20:41 Uhr

Der Saker schreibt dazu Und nun beginnt das Interessanteste. In Ilowaisk wurden die Bataillone “Donbass”, “Asow” (nach Meldungen der Milizen schon vollständig oder fast vollständig), “Schachtjorsk” (auch das ganze), [...] mehr

15.08.2014, 18:55 Uhr

Warum machen diese Reporter nicht mal ein Beweis Foto, solch ein Theater wegen einer Twitter Nachricht Die Nato hat auch Satellitenbilder, können die ja auch veröffentlichen. Das ist alles so eine Schmierenkomödie ohne [...] mehr

07.08.2014, 19:11 Uhr

Stoppt Putin JETZT! Und noch das schöne Titelbild dazu. Merkt der Spiegel seine eigene Propaganda noch? Und wo bleibt die kritische Auseinandersetzung mit den Mörderbanden der Junta? Ich meine die mit den Symbolen [...] mehr

03.08.2014, 15:39 Uhr

Acht Manöver mit Nato Beteiligung finden dieses Jahr in der Ukraine statt. Das ist aggressiv! Können denn endlich Beweise seitens USA und Nato vorgelegt werden? Eine Beteiligung der Russen die Separatisten zu [...] mehr

25.07.2014, 01:32 Uhr

Befreundeter Geheimdienst?? Etwa dieser ukrainischer SBU.Das ist ja wohl dermassen lächerlich.Der hat doch bisher nur gelogen. Die ukrainische Regierung, die nach dem Absturz der malaysischen Boeing von einer Mitschuld [...] mehr

23.07.2014, 13:50 Uhr

Ausweichszenario Nicht einen einzigen Beweis liefern und nun mit sowas davon ablenken. Der Putsch gegen eine frei gewählte Regierung mit Hilfe des Nato und EU Auslands erfolgte doch auch. Finanzierung wurde auch vom [...] mehr

23.07.2014, 09:24 Uhr

Was machen denn nun unsere transatlantischen Journalisten? Gab es noch keine Anweisung aus der Zentrale? mehr

21.07.2014, 14:50 Uhr

Der letzte Beweis.. Es gibt nicht einen einzigen. Bis jetzt gibt es außer Höhrensagen oder gegenseitiges zitieren von Agenturmeldungen nichts. Der Sprecher des Pentagon, sowie der Befehlshaber der NATO in Europa [...] mehr

19.07.2014, 15:20 Uhr

Oder anders gesagt, bis jetzt geht man von zwei Seiten aus. Ukrainische Armee und Separatisten. Die dritte involvierte Partei bleibt draußen. Das sind die Nationalgarde, rechter Sektor, und bestimmte Bataillone [...] mehr

18.07.2014, 20:49 Uhr

Verantwortung Wer trägt denn eigentlich die Verantwortung für den Luftraum in der Ukraine? Die Regierung in Kiew. Warum wurde der Luftraum nicht gesperrt? Hat Kiew nicht gesagt die Separatisten verfügen nicht [...] mehr

13.07.2014, 04:50 Uhr

Beweise bitte http://www.youtube.com/watch?v=E0WDqpe3FMA In der Sendung war es nicht. http://www.youtube.com/watch?v=SC0tsb4MRX4 Wo ist denn die besagte Sequenz, die der Spiegel beschreibt? [...] mehr

Seite 1 von 5