Benutzerprofil

Sprachrohr

Registriert seit: 05.07.2007
Beiträge: 8
05.04.2014, 05:26 Uhr

Natürlich handelt es sich hier nicht um Politik, aber um Rhetorik. Beide, durchaus miteinander verbunden, werden schon lange Zeit miteinander verwechselt. mehr

07.05.2013, 02:18 Uhr

Politisches Handeln im Internet das "wirkliche Leben" zu definieren ist in der Tat schwierig. Es geht aber eher darum, ob man im Internet politisch Handeln kann oder nicht. Meine Erfahrungen zeigen, dass dies online allein [...] mehr

20.06.2011, 14:47 Uhr

Entmachtet das Geld! Nun auf den ersten Blick liest sich das sehr utopisch, aber meine Forderung ist auch keine Abschaffung des Geldes, sondern seine Entmachtung. Dafür braucht man eine bessere Kontrolle des Geldes. Dies [...] mehr

09.04.2011, 01:10 Uhr

Multilaterale Kooperationen Dazu: 1. Haben Sie schon mal versucht, dass an die entsprechenden Stellen in D.-land weiterzugeben? Wenn ja mit welchem Ergebnis? 2. Allgemeiner: Es ist sicher sinnvoller, wenn solche [...] mehr

02.09.2010, 07:18 Uhr

Reagans Wirtschaftspolitik Es ist nur teilweise richtig, dass Reagans Wirtschaftspolitik einem auf den Einzelnen ausgerichteten Vorgehen folgte. In der neoliberalen Ideologie schon, es wurde dort von Möglichkeiten des Einzelnen [...] mehr

04.12.2007, 02:06 Uhr

Druck machen auch von unten Natürlich ist der Artikel von Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon optimistisch, es ist der Beruf des Uno-Generalsekretärs optimistisch zu sein. Allerdings verlangt er nichts Unmögliches, nur etwas [...] mehr

25.07.2007, 05:08 Uhr

vorsichtige Rhetorik "Die Deutschen seien eben "meinungsstark", sie wüssten sehr genau, was richtig und was falsch sei - genau wie der ungeliebte Präsident in Washington". (Zitat, J. Friedman) Es [...] mehr

05.07.2007, 09:07 Uhr

Flubbenzinbesteuerung Ja, warum wird Flugbenzin noch nicht so besteuert, dass die Schäden miteinbrechnet werden? Nun, wenn ein Land dies allein machen würde, dann wäre es ganz schnell wirtschaftlich isoliert! Heisst [...] mehr