Benutzerprofil

harry02041958

Registriert seit: 05.07.2007
Beiträge: 191
Seite 1 von 10
04.11.2011, 07:30 Uhr

Wer 2x lügt, dem glaubt man nicht... Das erinnert mich doch total an die konstruierten Lügen der USA für die IRAK-Kriege. der USA. 1. Krieg Vor der UN wird unter Tränen behauptet, Iraker hätten im besetzten Kuweit Babys aus den Betten [...] mehr

29.10.2011, 00:44 Uhr

Mal die Gesetze lesen Wer Pyros außerhalb des Jahreswechsels zündet, begeht eine Straftat und erfüllt den Straftatbestand des § 40 Sprengstoffgesetz, der den Erwerb, die Beförderung, den Verkehr und Umgang mit [...] mehr

29.10.2011, 00:24 Uhr

Doch ob das was nützt? Da meldet der Täter einfach Privatinsolvenz an und ist nach ein paar Jahren "Wohlgefallen" wieder schuldenfrei. Da wäre es effektiver, wenn solche Schulden [...] mehr

28.10.2011, 21:07 Uhr

Alle sind gefragt Teil 2 6. Die Vorschriften und Hausordnungen werden so gefaßt, daß jeder, der das Stadion betritt, automatisch die Vorschriften akzeptiert und auch einverstanden erklärt, daß sein Bild im Falle eines [...] mehr

28.10.2011, 21:06 Uhr

Alle sind gefragt Teil 1 Nun, da gesellschaftliche Appelle und Mahnungen an die Vereine und "Fans" nichts bringen, muß man neue Wege beschreiten. Hier mal meine Vorschläge: Verantwortlich sind, in meinen [...] mehr

24.10.2011, 01:23 Uhr

Bitte belegen Ich kann mich nicht daran erinnernm daß Saudi Arabien die Terroristen unterstützt. Das sind einzelne saudische Bürger. mehr

24.10.2011, 01:15 Uhr

mal rückwärts gehen Wenn Sie die Kommentarbuttons rückwärts gehen, dann sehen Sie, worauf sich meine Kommentarantwort bezog. Sie handeln wie ein Geburtsblinder, der die Farbe einer Erdbeere beschreibt. mehr

23.10.2011, 21:35 Uhr

Kleiner Irrtum Mit den schönen Geräten, die ein einzelner Mann von der Schulter aus abschießen kann, lassen sich startende Zivilflugzeuge sehr effektiv abschießen, denn gerade in der Startphase liefern die [...] mehr

22.10.2011, 22:27 Uhr

Bitte korrekt lesen Im Ursprung ging es darum, daß jemand behauptete, die Mörder Gaddafís würden, unter gleichen Bedingungen, in Deutschland freigesprochen. Darauf bezog sich dann die ganze Diskussion. Also KEIN [...] mehr

22.10.2011, 22:08 Uhr

So ist das leider bei vielen... Für sich und seine gleichgesinnten die Menschenrechte einfordern, dem Gegner sie aber verweigern. Das ist der Grundstein für den nächsten Konflikt. Doch scheinbar WOLLEN einige hier nicht [...] mehr

22.10.2011, 21:47 Uhr

Mal nachlesen? § 211 StGB Mörder ist, wer aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen, heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen [...] mehr

22.10.2011, 21:10 Uhr

Mal eine deutsche Quelle Einfach mal das ekelhafte Video auf n-tv ansehen. http://www.n-tv.de/politik/Der-beque...le4587616.html Da wird auch davon gesprochen, daß sie seine leibwachen erschossen haben, etwas später [...] mehr

22.10.2011, 21:06 Uhr

Sehr deutlich Ich würde sagen, dem Beitrag von n-tv ist nichts hinzu zu fügen. Doch sichmit der Leiche dann auch noch triumphierend ablichten zu lassen, einfach ekelhaft. mehr

22.10.2011, 20:49 Uhr

Sehr blauäugig... ...wer denkt, die Gaddafi-Milliarden würden leicht zu finden sein. Wer will das dann beweisen, wenn Banken sich die Kohle unter den Nagel reißen, um ihre Bad-Papiere zu kompensieren? Da kann [...] mehr

22.10.2011, 20:26 Uhr

Stimmt doch! Bitte nicht nur Tyrannenmord verlinken, sondern den entsprechenden GG-Artikel 20 http://de.wikipedia.org/wiki/Artikel_20_GG Dort steht weiter unten als Erklärung: Nach Meinung einiger [...] mehr

22.10.2011, 20:15 Uhr

Bitte nicht verdrehen... Ich spreche noch immer von MORD! Das mit dem "klingt" bezog sich NUR auf die EINDEUTIGE und nicht zu verwechselnde Aussage vor der Fernsehkamera. Der Mann, der das sagte, sah sehr [...] mehr

22.10.2011, 20:05 Uhr

Wer weis? Ich spekuliere mal... Wer kann schon sagen, ob nicht schon jemand ein paaaaaaar Millis von Gaddafis Vermögen abgezweigt hat, um notleidende Europäer zu unterstützen. Dann wäre der Tod von Gaddafi & Co natürlich, [...] mehr

22.10.2011, 20:00 Uhr

Die Gesetze bitte GENAU lesen "...auf der Stelle..." bedeutet "unmittelbar" und nicht eine Stunde oder noch länger zwischen dem selben Erleiden und der eigenen Tat. Auch hätte in diesem Falle Gaddafi [...] mehr

22.10.2011, 19:44 Uhr

dann erst recht Dann war es erst recht Mord. Wer jemanden tötet, der in einem Rohr "gefangen" ist und um Gnade fleht, DER IST EIN MÖRDER! mehr

22.10.2011, 19:30 Uhr

Leider sind wir nur auf Vermutungen angewiesen, denn es war kein Kamerateam, mit direkter Sattelitenverbindung, vor Ort. Doch im CNN hatte sich einer der Rebellen geäußert, daß man ihn gefangen [...] mehr

Seite 1 von 10