Benutzerprofil

kastenmeier

Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 1706
Seite 1 von 86
24.05.2019, 07:50 Uhr

Jeder, der der SPD nahe steht, darf sie m. E. gerade jetzt nicht wählen. Als politische Partei mag die SPD für den einen oder anderen als vermeintlich kleinstes Übel evtl. gerade noch wählbar sein. [...] mehr

10.05.2019, 09:08 Uhr

... und wie geht es dann weiter? mehr

10.05.2019, 09:06 Uhr

Naja, das Fordern an sich ist ja noch kein Problem, höchstens unsinnig oder evtl. maßlos. Die Passage im Artikel, die darauf hinweist, dass Herr Müller das Problem als Priorität seines Schaffens [...] mehr

16.04.2019, 09:58 Uhr

Alternativ könnte man den Einsatzkräften vor Ort auch einfach zutrauen, die Löschmöglichkeiten beurteilen zu können und einfach die Zerstörung dieser imposanten Kirche sauschade finden. Dies nur [...] mehr

19.03.2019, 10:22 Uhr

Dass mir seit einigen Jahren der Vereinsfußball nur noch auf den Geist geht und ich die Ligabertriebe nicht mehr verfolge, war schon komisch. Mittlerweile gehts mir mit der Nationalmannschaft genauso [...] mehr

08.03.2019, 13:20 Uhr

Lol, habe ich gemacht. Rio Reiser hat sich runtergewirtschaftet und jeder, der ihm jetzt kein Geld schenkt "lässt ihn hängen"? Merkwürdige Einstellung! Abgesehen davon: Das war Mitte [...] mehr

29.01.2019, 08:16 Uhr

Ups, hat sich das über Nacht so verändert? Gestern lag diese Mehrheit bei 51%. Oder überwätigt diese Mehrheit Sie schlicht, weil sie Ihrer Meinung entspricht? mehr

29.01.2019, 08:14 Uhr

Es ist wirklich furchtbar, auf welch niedrigem Niveau Themen heutzutage "diskutiert" werden. Kann man nicht mal objektiv Pro und Contra darstellen und sich der Beantwortung der Frage, ob ein [...] mehr

03.01.2019, 13:25 Uhr

Na, gerade bezügl. der Win-Win-Bewertung sollten Sie nochmal bei den 800.000 Staatsdienern nachfragen. mehr

27.11.2018, 14:31 Uhr

250 Seiten über Fußballhemden. Alter Schwede, geht mir der Fußball mittlerweile auf den Geist. mehr

21.11.2018, 07:52 Uhr

Die Eingangsfrage des Artikels nach dem Nutzen für die Grünen ist schon sehr störend. Es wird offenbar nicht Erwägung gezogen, dass Politik, insbesondere Sozialpolitik, gemacht werden könnte, um [...] mehr

29.10.2018, 13:13 Uhr

Ich finde das logisch. Die Leute dort kennen die Realität und sitzen daher nicht den Hetzparolen der Populisten auf. mehr

29.10.2018, 12:51 Uhr

Wenns Herr Merz wird, würd das für mich vieles vereinfachen. Die ohne Frau Merkel als Vorsitzende unwählbare CDU würde wieder unwählbar und ich müsste nicht einmal mehr mit mir ringen, aus Erkennung [...] mehr

29.10.2018, 09:41 Uhr

...und viertens sind Ihnen Tendenzen wichtiger als demokratische Mehrheitsentscheidungen. Was für ein Vorschlag. Ganz so willkürlich wie Sie es sich in diesem Fall offenbar wünschen, ist Politik [...] mehr

26.10.2018, 11:51 Uhr

... dann sind Sie mit "vier Überstunden pro Woche" auch sicher nicht gemeint. mehr

25.10.2018, 10:31 Uhr

Sowohl Herr Barth als auch seine Gäste und vermutlich auch das Publikum, das sein Recht wahrnimmt, sich seicht unterhalten zulassen, wissen Sendungen wie diese bestimmt richtig einzuordnen. [...] mehr

24.10.2018, 14:54 Uhr

Der Sozialstaat kann bei der Wahrnehmung seiner sozialen Aufgaben glücklicherweise sehr gut ohne ihr Einverständins als Steuerzahler auskommen und tut dies zum Glück auch. Bei den Definitionen [...] mehr

16.10.2018, 14:02 Uhr

Ebenso sorry, das kann aber auch am Rechtsempfinden der normalen Bürger (wer auch immer das sein mag) liegen. In Ihrem Fall ganz sicher. Zu sehr werden Ordnungswidrigkeiten mit Straftaten [...] mehr

11.10.2018, 08:19 Uhr

Ich bin ganz locker. Ihr fehlenendes Textverständnis kann daran zum Glück nichts ändern. Da Sie jedoch weiter darauf rumreiten: Ihrer Logik folgend könnte man sich auch Arsen aufs Brot schmieren [...] mehr

11.10.2018, 08:10 Uhr

Otto Waalkes hat vor rund 40 Jahren den Witz erzählt, dass Wissenschaftler heraus gefunden haben, dass Rauchen doch nicht gesundheitschädlich ist - gezeichnet Dr. Marlboro. Aktuell hat man das [...] mehr

Seite 1 von 86