Benutzerprofil

jim_beam

Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 413
Seite 1 von 21
18.04.2019, 17:44 Uhr

Klar, das ist extrem glaubhaft. Wer wissen will, wie dünn die Zivilisationsdecke ist, der muss mal erleben, was passiert, wenn eine S-Bahn zum Flughafen unterwegs liegen bleibt. mehr

18.04.2019, 17:35 Uhr

Das kann man so nicht stehen lassen. Die zeitreichen Unser-schönes-Dorf-Protestler bremsen auch bei der Infrastruktur nach Kräften. Tramtrasse durch den Englischen Garten, Autobahnsüdring, 2. [...] mehr

18.04.2019, 16:31 Uhr

Ich habe im Münchner Nahverkehr gelernt, mich über die kleinen Dinge im Leben zu freuen. Z.B. zu den Stoßzeiten wenigstens in die zweite oder dritte U-Bahn noch reinzupassen... Die Fahrradtageskarte [...] mehr

17.04.2019, 18:43 Uhr

AfD und Spendengelder? Das klingt doch arg nach Glashsus... mehr

17.04.2019, 18:34 Uhr

Es gibt auch ein Grundrecht darauf, sich eine Wohnung zu kaufen und dann den 80jährigen Pflegefall rauszuwerfen. Der Formulierung des Artikels würde ich entnehmen, dass die Dame da bei [...] mehr

17.04.2019, 16:33 Uhr

Niemand verschuldet sich über alle Ohren und riskiert Leib und Leben, um dann hier dreifuffzig Sozialhilfe zu bekommen. Selbst für AfDler mit einem punktförmigen Horizont sollte das offenkundig [...] mehr

17.04.2019, 14:24 Uhr

Kann man diese Art blaune Alternativlogik eigentlich lernen oder ist das angeboren? mehr

17.04.2019, 08:03 Uhr

Ein Gebäude ist abgebrannt. Ein altes und eine wichtige Sehenswürdigkeit noch dazu. Aber mal im Ernst - das wird tagelang und seitenweise ausgewalzt, als ob jahrelang nichts berichtenswertes passiert [...] mehr

15.04.2019, 17:18 Uhr

Überschrift Die existierende Berlin-München-Bahnstrecke würde ich dem Flugzeug jederzeit vorziehen. Mehr Komfort, mehr Gepäck, weniger tote Zeit. Die Gesamtreisezeit unterscheidet sich je nach Start/Ziel [...] mehr

12.04.2019, 17:53 Uhr

Ohne Fehlverhalten rechtfertigen zu wollen - das man mit einem 2-Tonner und 90+PS anders unterwegs sein sollte, als wenn man 100kg mit 0,3 PS bewegt ist doch irgendwie offenkundig und ich denke [...] mehr

12.04.2019, 00:27 Uhr

Ich schliesse jetzt mal dreist von meinen Bekanntenkreis auf alle und behaupte, dass die weit überwiegende Zahl der Fußgänger und Radfahrer einen Führerschein hat . mehr

12.04.2019, 00:08 Uhr

Ja was solls, würde man die Telefonbenutzung am Steuer 100%g ahnden, hätten wir saubere Luft. mehr

12.04.2019, 00:03 Uhr

Wenn ich mit 120 durch die Stadt brettere kann ich wirklich nicht auf jeden einzelnen Fußgänger achten. Die müssen da schon mitmachen! Ich habe ja extra regelmässige Fehlzündungen einbauen lassen und [...] mehr

06.04.2019, 10:27 Uhr

Sie können nicht nur im Vorbeifahren die Unfallursache bestimmen, Sie stehen auch über der Physik, Respekt! Energieaufand und Luftwiderstand wachsen quadratisch mit der Geschwindigkeit, bei knapp [...] mehr

05.04.2019, 16:32 Uhr

Den Schmarrn können Sie ja mal den Eltern von dem 9jährigen Mädchen erzählen, das letztes Frühjahr hier bei Grün über die Ampek gefahren ist und vom abbiegenden Kapitän der Landstrasse umgebracht [...] mehr

05.04.2019, 00:38 Uhr

Überschrift Um der Gleichberechtigung der Verkehrsmittwel Ausdruck zu verleihen, sollte analog dem schönen "Radfahrer absteigen"-Zusatzschild dringend ein "Autofahrer aussteigen"-Schild [...] mehr

05.04.2019, 00:22 Uhr

Ich weiss nicht, ob Sie das meinen, aber wer Auto fährt, trägt das Risiko für die Betriebsgefahr (siehe Gefährdungshaftung). Grundsätzlich erscheint es mir logisch, dass jemand, der 2000kg mit [...] mehr

05.04.2019, 00:04 Uhr

Die meisten Radfahrer vertrauen wie alle anderen darauf, dass man sich an die Verkehrsregeln hält. Zumindest bei uns sind im Wesentlichen ältere Leute und Kinder von motorisierten Irren umgebracht [...] mehr

04.04.2019, 23:59 Uhr

1. ist ein Radweg nicht zwingend sicherer, 2. sind bei Unfällen zwischen Autos und Fahrrädern in 3/4 der Fälle die Autos die Verursacher, 3. bei Ihrer "Regelkenntnis" wohnen Sie [...] mehr

04.04.2019, 17:17 Uhr

Ich würde als Abgeordneter auch keinen Rechtsextremen wählen wollen, wenn ich denn eine Wahl habe. Es ist schon richtig, dass solche Posten nicht nach Proporz oder Gutdünken verteilt werden. mehr

Seite 1 von 21