Benutzerprofil

DDR20

Registriert seit: 21.07.2015
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
18.08.2015, 15:49 Uhr

Hunderte vom Krankenkassen, wozu? Da werden die arbeitenden Bürger mit immer steigenden Gesundheitskosten abgezockt und die Kohle verschwindet zu weit mehr als der Hälfte in die Verwaltung von überflüssigen Krankenkassen. Hunderte von [...] mehr

18.08.2015, 11:47 Uhr

Was es noch zu sagen gäbe darf man hier nicht schreiben. Über MV auch nur ein Wort zu verlieren, ist aber bereits zu viel gesagt. Er ist leise gegangen, hätte er nur auch so gelebt. Er ist jetzt weg - na und, wem wird er [...] mehr

17.08.2015, 13:15 Uhr

Es ist eigentlich allen Parteien egal Schliesslich ist es nicht ihr Geld, was soll's. Und wenn man sich mit Geld, das einem nicht gehört, weitere macht erkaufen kann, warum nicht. Wenn sie mehr geld brauchen, holen sie es sich von dem [...] mehr

15.08.2015, 10:26 Uhr

Die Politik wird da nicht helfen Höhere Beiträge bedeutet, höhere Versicherungssteuer, bedeutet höhere Einnahmen für den Staat. Warum sollte der Staat da dem Bürger helfen, er profitiert doch gut davon uznd muss nicht einmal, wie [...] mehr

14.08.2015, 17:25 Uhr

Wetteränderung? Das ist blöd, das gibt Steuererhöhungen Nicht die natur schlägt zurück, aber der Staat weiter zu. Wieder ein probater Grund, Steuern und Abgaben zu erhöhen oder einzuführen und den Bürger abzuzocken. Die Ökoangaben haben ja schon immer zu [...] mehr

11.08.2015, 07:54 Uhr

Gut, dass es Apple und Google gibt Keiner muss Windows nutzen. Man kann auch die garantiert nicht spionierenden Apple Systeme (sogar mit eigener Apple Hardware) oder Android nutzen. Da ist man dann völlig sicher. Oder hat sich MS nur [...] mehr

10.08.2015, 08:19 Uhr

Gängige Praxis Vor allem die Parteien, die dies immer bemängelt habe (SPD, Grüne) machen das in den von ihnen regierten Bundesländern. Die Grünen in BW hatten das Ende dieser Praxis (genau wie Stuttgart 21) auf [...] mehr

10.08.2015, 08:16 Uhr

Politisch konsistent Die Politik in Deutschland zielt darauf ab, Mobilität teuer und für viele Menschen unbezahlbar zu machen. Da gehören Fernbusse natürlich auch dazu. Ein immobiles Volk ist einfacher zu kontrollieren [...] mehr

09.08.2015, 12:14 Uhr

Wie sol man das bezahlen Nur, weil die Mitarbeiter im sozialen Bereich viel arbeiten und viel Verantwortung haben, kann man sie doch nicht auch noch gut entlohenen. Wer soll das bezahlenß Wir brauchen Geld für wichtigere [...] mehr

07.08.2015, 16:46 Uhr

Was soll das Gejammere? Es reicht doch, dass der Bürger für das Geld, das die Eu, die Greichen, die Banken, das Kriegsminisz´terium und die Flüchtlinge brauchen, abgzockt wird ohne Ende. Wenn man jetzt noch etwas für sich [...] mehr

05.08.2015, 11:40 Uhr

Falsche Kommunikation Da muss Mutti ran. Man muss den Menschen sagen, dass mit Eu und Euro alles besser geworden ist, nichts ist terer geworden und die Menschen haben eine rosige Zukunft. In Deutschland glauben das [...] mehr

04.08.2015, 10:42 Uhr

Deutschland tut alles, was möglich ist für die EU, für Griechenlands bankensystem, für den Machterhalt seiner Politiker und für Menschen, die nicht Bürger dieses landes sind. Die eigenen Bürger werden nur noch zum Bezahlen benötigt, [...] mehr

04.08.2015, 10:39 Uhr

Normales Vorgehen Das ist ein normales Vorgehen von Politikern, die ein Land mehr und mehr gleichschalten wollen. Man darf nicht vergessen, wo Merkel herkommt und wie ihr Demokratieverstädnis dort geprägt wurde. Und [...] mehr

04.08.2015, 10:34 Uhr

Unabhängige Justiz? Von welchem Land spricht der Mann? In Deutschland ist die Justiz alles, aber nicht unabhängig. Die Vorgaben der Politik werden strikt eigehalten - keine Haftstrafen für Gewalttäter, weil das geld [...] mehr

03.08.2015, 18:21 Uhr

Die Grünen spielen sich wieder auf Jetzt wollen sie sich wieder als die liberlae Partei für die Freiheit aufspielen. Und im stillen Kämmerlein werden bereits neue Verbote für die Bürger vorbereitet. Kein Alkohol, kein Fleisch, kein [...] mehr

03.08.2015, 16:06 Uhr

Viel Gute Ideen, aber falsche Voraussetzung Wenn man vorauss setzt, dass es menschen gibt, die die EU und den Euro voran bringen wollen, dann gibt es sicherlich Wege und Möglichkiten, das so zu tun, dass es den Menschen in Europa etwas bringt. [...] mehr

03.08.2015, 11:09 Uhr

Das ist nichts Neues Abgeordnete nutzen ihr Mandat, das sie vom Bürger haben, normalerweise dazu, sich auf Kosten der Bürger zu bereichern. Der job als Abgeordneter bringt alleine schon viel Kohle, ohne dass die Politiker [...] mehr

03.08.2015, 10:09 Uhr

Hört, hört Also der Bach, der von den Sportlern bessere Ergbenisse fordert und klar macht, dass die letzten Leistungen nicht dem entsprechen, was man erwartet will Doping bekämpfenß nachdem er die Sportler quasi [...] mehr

03.08.2015, 08:50 Uhr

Merkel ist gewählt Merkel ist und wird gewählt. Das Dilemma für die Dummen, die noch wählen gehen, ist, dass, egal welche Partei sie wählen, Merkel Führerin wird. Rgal ob Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün, es wird immer [...] mehr

03.08.2015, 08:46 Uhr

Wahlen behindern die politische Arbeit Natürlich würde es der Politikerkaste gefallen, gar nicht mehr zu wählen. Funktioniert ja in anderen Ländern auch gut. Unsere Politiker erlauben sich inzwischen, jeden undemokratischen Gedanken [...] mehr

Seite 1 von 2