Benutzerprofil

Cugel

Registriert seit: 11.07.2007
Beiträge: 769
Seite 1 von 39
05.06.2019, 20:17 Uhr

Zeitfrage Ich habe nicht behauptet, dass die überlebenden Eliten dann in originalen Rehbraten und Blauflossenthunfischsteaks schwelgen werden. Ich vermute jedoch, dass noch einige wenige Jahrzehnte [...] mehr

05.06.2019, 16:21 Uhr

Die ganze Menschheit wird sicher nicht aussterben. Aber die ärmeren 80% werden wohl früher oder später dran glauben müssen, während sich die High Tech Eliten in ihre Refugien zurückziehen und die [...] mehr

04.06.2019, 11:42 Uhr

Fragen Ich verstehe Ihren Kommentar nicht, was wollen Sie mir damit sagen? Dass wir das Erdöl so lange aufbrauchen sollen, bis keins mehr da ist? Und dann? Dass bei der Förderung von Erdöl keine [...] mehr

09.04.2019, 10:40 Uhr

Krimi Stelle mir gerade vor, wie sich am 11. April abends ein britischer Bote vor dem Ratsgebäude in Brüssel herumdrückt, in seiner Tasche ein unterschriebenes und gesiegeltes Schreiben von PM May, in [...] mehr

01.04.2019, 00:48 Uhr

Quadratstuss hoch zwei Ich wusste gar nicht, dass "die Ökos" in Deutschland so viel zu sagen haben. Oder meinen Sie mit "Ökos" die CDU/CSU, SPD und FDP, die in den vergangenen 14 Jahren die Regierung [...] mehr

29.03.2019, 11:22 Uhr

Ein Schelm Die NASA ist sehr engagiert in der Klimaforschung. Ob sie dafür weiterhin die nötigen Ressourcen haben wird, wenn sie alles daran setzen muss, in fünf Jahren auf dem Mond zu sein? mehr

20.03.2019, 12:06 Uhr

Der werfe den ersten Stein Ist es nicht herrlich, sich mal wieder so richtig empören und den nachhaltigen Musterbürger rauskehren zu können? Klar ist der X7 pervers, aber jeder, der sich hier über ihn aufregt sollte erstmal [...] mehr

15.03.2019, 17:11 Uhr

Das ist unbestritten. Fakt bleibt aber, dass mit der Brennstoffzelle ein weiteres Gerät Einzug in das Auto hält, das kaputtgehen kann und gewartet werden muss. mehr

15.03.2019, 12:04 Uhr

Sie haben dann aber immer noch die Ineffizienz eines Verbrenners (nur 20% Vortrieb, Rest Wärme, keine Rekuperation), Sie haben lokale Emissionen sowie die gewohnt nervige und teure Infrastruktur für [...] mehr

15.03.2019, 12:04 Uhr

Sie haben dann aber immer noch die Ineffizienz eines Verbrenners (nur 20% Vortrieb, Rest Wärme, keine Rekuperation), Sie haben lokale Emissionen sowie die gewohnt nervige und teure Infrastruktur [...] mehr

15.03.2019, 11:56 Uhr

Hundert Jahre verbrennen Alles hängt natürlich am Ausbau der regenerativen Energien, das ist klar. Verbranntes Öl kann aber nicht recycelt werden, das ist unwiederbringlich weg. mehr

15.03.2019, 11:39 Uhr

Wie man´s macht.... Klingt nach etwas völlig Neuem. Also genau das, wonach hier immer so sehnsüchtig gerufen wird. Und dann ist es auch wieder nicht recht. mehr

15.03.2019, 11:37 Uhr

Tollkühn Und man bräuchte wieder Tankstellen, wo man sich nach Feierabend brav anstellen darf bis man drankommt. Und man braucht teure Druckleitungen, oder Tanklaster, die kreuz und quer durch die Republik [...] mehr

15.03.2019, 11:18 Uhr

Das Ende Dann denken Sie das Ganze doch mal zu Ende. Bis zu jenem Ende nämlich, wenn all das schöne Erdöl verfeuert ist und das Hauen und Stechen um die Reste beginnt. Wäre dieser Zeitpunkt dann besser [...] mehr

15.03.2019, 10:26 Uhr

Times they´re changin Erstaunlich, wie hartnäckig sich dieses alte Denken hält. Es gibt keine Feierabendtanker mehr, wenn das Auto während der Arbeit aufgeladen wird. Elektromobilität braucht keine [...] mehr

14.03.2019, 23:09 Uhr

Es ist da draußen An diesen Stellen sind die Parkplätze für die Reichsflugscheiben. mehr

14.03.2019, 22:44 Uhr

Bitte zu Ende denken Und was Sie nicht verstehen wollen und stattdessen als Blödsinn bezeichnen ist, dass es darauf gar nicht ankommt. Die Mehrheit der Bevölkerung Gibraltars möchte laut Umfragen zu GB gehören und da [...] mehr

14.03.2019, 21:04 Uhr

Courage? Keiner in der EU wird die Eier haben, sich durch ein "Nein" zum Buhmann für die Folgen eines ungeregelten Brexits machen zu lassen. mehr

14.03.2019, 20:57 Uhr

No way back Die Briten werden nicht wieder in die EU eintreten können ohne Spaniens Zustimmung mit der Übergabe von Gibraltar zu erkaufen. Und diesen Preis werden sie niemals bezahlen. mehr

13.03.2019, 20:53 Uhr

Twighlight-Zone Ich kann nicht glauben, dass ernsthaft erwogen wird, den Brexit bis nach der EU-Wahl zu verschieben. Die Briten säßen dann in der Kommission, im Ministerrat und im Rat der Regierungschefs und könnten [...] mehr

Seite 1 von 39