Benutzerprofil

flötrolf

Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 741
Seite 1 von 38
13.11.2011, 14:55 Uhr

Die EU muss die titeltreue und korruptionsfreie Mittelverwendung sichern! Das ist die Crux! Die EU sichert keine Richtlinien, ist Zentrum haarsträubender Korruption und zersetzt den europäischen Solidaritätsgedanken. Hier wirkt ein erheblich weniger an [...] mehr

10.11.2011, 17:11 Uhr

Alles schon mal dagewesen! Nach Sokrates folgten 2.200 Jahre Besatzung und Terror. Erst mit den Arbeitsplätzen in Deutschland und der Entwicklung im Tourismus hat sich in Griechenland etwas geändert. leider vergessen [...] mehr

10.11.2011, 16:20 Uhr

Das ist der Schlüssel! Der Schlüssel für die griechische Sanierung liegt in einem fairen, konstruktiven und gleichberechtigten Interessenausgleich und einer vertieften Zusammenarbeit mit der Türkei. Ich kann mir nicht [...] mehr

31.10.2011, 14:08 Uhr

Kennen Sie Brüssel, insbesondere Brüsseler Haushaltsverhandlungen? Läßt denn die traurige Realität andere Interpretationen zu? mehr

31.10.2011, 13:54 Uhr

Was ist eigentlich die EU oder die EURO-Gruppe? De facto eine ausschließlich auf gegenseitigen Betrug und Übervorteilung angelegte Ansammlung von Ländern, die von geschichtsbesoffenen Politikern gesteuert werden, deren einziges Vergnügen es ist, [...] mehr

03.10.2011, 08:46 Uhr

Steuerzahler Pofalla ist politischer Abschaum. Diese Krise schleift unser politisches System und spült diesen Abschaum nach oben. mehr

22.09.2011, 13:26 Uhr

Die Berichterstattung ist schon erstaunlich!?! Was geht nus Griechenland an? Das Land hat sich alles selbst eingebrockt, die Griechen haben die EU-Solidarpartner belogen und betrogen, setzen dies teilweise sogar unter den katastrophalen [...] mehr

19.09.2011, 10:17 Uhr

XXL-Aufschwung! Irgendeiner muss dafür bezahlen, dass es einigen Wenigen sehr gut geht. Die hilflosen Sprechblasen der Regierung (Brüderle und vdLeyen) verdichten den Eindruck immer mehr, dass wir unmittelbar [...] mehr

18.09.2011, 20:47 Uhr

Das Hauptmann-von-Köpenick-Syndrom! Ich bin sicher, dass die FDP auch die Anzahl Ärzte, Apotheker zzgl. noch die Hotelbesitzer nicht mehr retten kann. Die FDP ist mit anderen Themen angetreten als das was sie bisher [...] mehr

18.09.2011, 19:40 Uhr

Und das ist gut so! Ansonsten enden wir im EU-Sozialismus finanziert u.a. aus der Kürzung von Hartz IV. Merkt eigentlich niemand welche historische Parallele wir einrichten? Wo haben denn früher schon einmal [...] mehr

18.09.2011, 18:48 Uhr

Vorsorgeprinzip! Da sollte man ganz schnell Griechenland absaufen lassen! Haben Sie in Griechenland denn nur "Einsacken" aus fremden Quellen im Kopf? Habt Ihr denn überhaupt keinen Plan, Euch selbst [...] mehr

18.09.2011, 18:06 Uhr

Mittlerweile wäre das Verpflichtung! Nach GG, Art. 20 (4) haben wir als das Volk nunmehr sogar die Verpflichtung dem kalten Umsturz durch die Parteiendiktatur auf Augenhöhe zu begegnen. mehr

18.09.2011, 16:39 Uhr

Oder so! Da Griechenland uns einiges an unwiederbringlichen Konsumkrediten schuldet, sollten wir darum bitten schon mal Kreta, Rhodos und Santorini zu räumen. Segeln in der Ägäis ist Weltklasse! [...] mehr

18.09.2011, 16:36 Uhr

Und deshalb müssen wir diese Diversität subventionieren? Das tolle an Europa sind seine unterschiedlichen Kulturen. Aber das darf nicht dazu führen, dass Länder wie Griechenland Forderungen an uns stellen. mehr

18.09.2011, 15:05 Uhr

Ich frage mich, warum wir uns so um die Griechen kümmern? Diese hilfslosen Trortköpfe sind derartig verzweifelt, dass man als Deutschland am besten die Finger davon läßt. Unsere Leute in der DDR, es gehört zusammen, was zusammen gehört. Aber so [...] mehr

18.09.2011, 14:59 Uhr

Und das müßte per Volksentscheid bestätigt werden! Da die Politiker vor den Ergebnissen der Volksentscheide in Deutschland Angst haben wegen ihres undemokratischen Machtanspruchs fragt man die Bevölkerung erst gar nicht sondern belügt und betrügt [...] mehr

18.09.2011, 14:48 Uhr

Der ESM! Die Antwort liefert der ESM! Darin ist angelegt, dass die Mitgliedsstaaten, einzelne, Gruppen oder alle nach Kräften praktisch einredefrei zahlen müssen bis sie schwarz werden. Also haftet [...] mehr

18.09.2011, 13:55 Uhr

Müssen sie auch! Und das kommt leider viel zu spät. Leider ist diese Art der Solidarität unter den Griechen niemals ausgeprägt gewesen. Besser zu spät als nie! mehr

18.09.2011, 12:57 Uhr

Nicht die Anleihen in Depots der deutschen Banken sind kritisch! Kritisch sind die Anleihen in Depots griechischer und französischer Banken! mehr

18.09.2011, 12:25 Uhr

Ist das nicht erstaunlich? Ich habe den ESM-Vertragsentwurf von Mitte Juli zu Hause. Ihre Zitate sitzen wie Schwerthiebe! Das ist per völkerrechtlich verbindlichem Vertrag die Aufgabe der Eigenstaatlichkeit. In der [...] mehr

Seite 1 von 38