Benutzerprofil

machorka-muff

Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 186
Seite 1 von 10
08.01.2015, 22:00 Uhr

nee, das ist keine rechtfertigung. mord bleibt mord. gedenken wir aber vielleicht mal den vielen nicht-charlies: also einerseits den acht toten nicht-karikaturisten und dann den neuen [...] mehr

08.01.2015, 20:33 Uhr

Kein Charlie Ist es nicht interessant, dass die "wichtigsten" "islamistischen" Terrorakte in Europa auf die Hersteller islamfeindlicher "Satire" zielten? Es scheint dieser, in [...] mehr

08.01.2015, 17:29 Uhr

Schluss mit Lustig - Ich bin nicht Charlie. Ich wuesste nicht warum man diesen rassistischen, sexistischen und islamfeindlichen Karikaturen weiter verbreiten soll? Das hat mit freier "Meinung"-säusserung nix zu tun - zb nach dem [...] mehr

08.01.2015, 17:20 Uhr

Schluss mit Lustig - Ich bin nicht Charlie. -->lieber zensor, das ist der dritte versuch im land der meinungsfreiheit. in anbetracht der sehr kruden und agressiven meinungen im forum wüsste ich keinen grund folgendes nicht zu [...] mehr

24.12.2014, 10:21 Uhr

Doppelter Hoax-Rittberger Die Meldung legt ja dann doch nahe, dass das alles ein Hoax war. Um das Beste aus dem Sony Hack zu machen hat man das einfach Nordkorea in die Schuhe geschoben. Da konnte man den Plot des Filmes [...] mehr

21.12.2014, 19:16 Uhr

100% d'accord! mehr

13.12.2014, 12:15 Uhr

diese wahnsinnigen allein schon der besitz der billigsten (und daher weltweit am meisten verbreiteten) casio uhr führte zur verhaftung. unbeholfenheit und willkür der geheimdienste führen zu einem terrorregime, hier ist [...] mehr

13.12.2014, 11:01 Uhr

schokoladenseiten der ideologen auch dieser artikel produziert nicht mehr als 7 seiten kommentare. ist ja auch gut so, another failed state, den eu-usa produziert hat, nun soll man ihn in ruhe lassen. gibt zeit sich dessen [...] mehr

05.12.2014, 18:35 Uhr

geschenkt geschenkt, wenn avanessians kritik genau so schlapp daher kommt. dietz macht rhetorik ohne fakten. klar, die uni ist kaputt, aber das hat erst einmal mit dem bologna prozess zu tun, mit [...] mehr

05.12.2014, 18:31 Uhr

geschenkt geschenkt, wenn avanessians kritik genau so schlapp daher kommt. dietz macht rhetorik ohne fakten. klar, die uni ist kaputt, aber das hat erst einmal mit dem bologna prozess zu tun, mit [...] mehr

12.11.2014, 12:16 Uhr

langweiler debatte diesen ganzen kram kann man nicht mehr hören! ist das das einzige das die rechte den grünen bzw den 68ern anlasten kann? sollte eine kritik sich nicht besser schärfen als auf der ewigen pädonummer [...] mehr

09.11.2014, 17:12 Uhr

ich hab total viel angst was soll ich nur machen. klar, der bnd braucht mehr vollmachten, mehr geld um die drohende gefahr abzuwehren. stell dir vor: eine bombe direkt auf dem weihnachtsmarkt, oder schlimmer! nicht [...] mehr

10.10.2014, 08:14 Uhr

bodenschätze gehören der bevölkerung und nicht den multis, genau darum geht es bei verstaatlichung. exxon byebye... mehr

08.10.2014, 08:52 Uhr

es gibt kein laubproblem denn, siehe da, es ist der jahreszeit (herbst) geschuldet dass blätter von den bäumen fallen. lasst sie liegen, sieht schön aus, wie im witer der schnee, der legt sich dann übers laub und deckt es zu. [...] mehr

12.08.2014, 12:13 Uhr

ernst gemeint? sorry. ist das ironie? durch die "mehdornisierung" der bahn lief doch alles falsch. keine modernisierung, seit dem der die bahn übernommen hatte ging bis heute alles falsch. und überall [...] mehr

12.08.2014, 11:57 Uhr

öbb seit 2 jahren pendle ich münchen-wien mit einem zug der ÖBB, dem sogenannten "Railjet" (dort teilweise eine schwachsinnige dreiklassengesellschaft).... aaaber FREIES WLAN. es [...] mehr

11.08.2014, 22:02 Uhr

finger weg vom waffenhandel! dass sich eine nation mit so einer vergangenheit zumwaffenhändler nummer drei aufgeschwungen hat ist eine bodenlose dummheit. deutschland, seine medien und seine politiker sollte sich ohnehin jeder [...] mehr

06.08.2014, 08:21 Uhr

nicht einen nicht zwei, wir brauchen viele snowdens. leute mit zivilcourage! mehr

01.08.2014, 01:35 Uhr

unsere medien sind objektiv bessrer ja, bei diesem hervorragendem und objektiv aufklärerischen spiegel titelblatt ein echtes wunder mehr

09.07.2014, 16:41 Uhr

besatzungsmacht ich hatte das schon beim ersten fall geschrieben, aber da wurde es nicht veröffentlicht (warum eigentlich?) : wenn ein ehemaliger NSA unterboss schon behauptet dass der BND ein wurmfortsatz der [...] mehr

Seite 1 von 10