Benutzerprofil

Mondu

Registriert seit: 23.07.2015
Beiträge: 31
Seite 1 von 2
14.09.2019, 12:30 Uhr

Haben wir schon. Braucht niemand neu erfinden. Schwabe, Bayer, Sachse und etwas grösser Deutscher, Franzose, Spanier mehr

14.09.2019, 12:22 Uhr

Weil es beim Menschen erwiesenermaßen (siehe Artikel) nicht so ist, als bei den galapagos Finken. mehr

12.09.2019, 11:42 Uhr

Warum muss oder wird die Kuh geschlachtet? Der meiste Reichtum steckt ja wohl in Aktien (Betrieben), Anleihen und sonstige Finanzprodukten. Die Verteilung, so wie es heute gemacht wird, ist [...] mehr

06.09.2019, 18:05 Uhr

Amazonas 20 Millionen für den Amazonas 16,2 Millionen für Ronaldo Irgendetwas stimmt nicht mehr

30.08.2019, 17:25 Uhr

Demokratie funktioniert nicht, wenn das Kapital zu einseitig verteilt ist. Daher brauchen wir eine Erbschafts- und Vermögenssteuer mehr

30.08.2019, 17:12 Uhr

Demokratie und Kapitalismus Kapitalismus funktioniert am besten, wenn sich viele Marktteilnehmer auf Augenhöhe treffen. Ist dies nicht mehr der Fall, da nur noch wenige "Große" am Markt auftretten, ist der [...] mehr

30.04.2018, 11:25 Uhr

Es geht.. nicht darum zuhause zu sitzen und nichts zu tun. Vielmehr die Freheit zu haben dass zu tun, was einem diese Freiheit ermöglicht. Wenige Menschen wollen nichts tun. Diese Meisten entfalten ihr Können [...] mehr

26.01.2018, 11:50 Uhr

Linke Nur die Linke will Steuererhebungen wie es im Artikel steht. Alle anderen Parteien wollen nur unterhalb der Reichen (< ca. 100.000 per anno) von oben nach unten verteilen. mehr

22.01.2018, 17:10 Uhr

Dies ist die Argumentation jedes Drogen- und Waffendealers. Tolle Einstellung, die jeder Weitsicht entbehrt. mehr

21.01.2018, 11:29 Uhr

Ja Die Todesstrafe ist immer abzulehnen. Wer zieht die Grenze, wann Sie anzuwenden ist und wann nicht. Und wann wäre Sie dann anzuwenden. usw. Da diese Fragen schwerlich zu beantworten sind, gilt es [...] mehr

19.01.2018, 10:57 Uhr

Geschäftsordnung So ist die Geschäftsordnung. Es ist das legitime Recht einer jeder Partei auf Einhaltung der Geschäftsordnung zu pochen. mehr

09.11.2017, 11:00 Uhr

Fehlurteile zu 20 jujo Fehlurteile sind in einem Rechtsstaat nie zu vernachlässigen! mehr

15.05.2016, 11:20 Uhr

Dann will ich hoffen, daß es bei den Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft und den Arbeitgebern auch nie etwas zu bemängeln gab. z.B. mir der GDL oder Cockpit mehr

09.04.2016, 14:44 Uhr

Dann mag ich auch keine Steuern mehr zahlen. Wird ja nur verschwendet. mehr

09.04.2016, 14:39 Uhr

Jeder Bürger der eine Straftat anzeigt, darf dadurch keine Nachteile erfahren. Folglich darf er nicht gekündigt werden usw. Dies ist nach meiner Meinung unbedingt erforderlich, daß Leute die [...] mehr

02.04.2016, 09:18 Uhr

Soziale Marktwirtschaft in Deutschland hatten wir mehr

15.02.2016, 10:45 Uhr

So ein Kommentar von Ihnen schreit förmlich nach einer Geschwindigkeitsbegenzung auf Autobahnen. Nicht zu fassen. mehr

11.01.2016, 14:20 Uhr

Ein süchtiger Therapeut mit Essstörungen. Ich weiss nicht was dass mit politischer Korrektheit zu tun hat. Das ein psychische Kranker Mensch andere Probleme hat mag schon sein, nur ob Ihm so ein [...] mehr

11.01.2016, 10:57 Uhr

Eine Therapeutin die raucht wie ein Schlot und stark übergewichtig ist, ist wie ein Finanzberater mit Hartz 4 mehr

28.11.2015, 13:47 Uhr

Diese Einschätzung wird wohl nicht ganz falsch sein. Leider mehr

Seite 1 von 2