Benutzerprofil

Uurah

Registriert seit: 24.07.2015
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
16.09.2015, 10:27 Uhr

Hamburg kriegt das sowieso nicht gebacken. Die können ja noch nicht einmal einen Bahnhof sichern. Oder eine Philharmonie bauen. Aber dafür haben sie den lebhaftesten Rauschgifthandel in St. Georg. Der aufgrund "kultureller Vielfalt und [...] mehr

16.09.2015, 10:14 Uhr

Warum sollte Assad zurücktreten? Er ist der rechtmässige und gewählte Präsident der laizistischen und (semi)demokratischen Regierung in Syrien. Ich erinnere an den Rücktritt des Präsidenten Janukowytsch von der Ukraine auf den [...] mehr

15.09.2015, 19:13 Uhr

Sicherlich nicht "Da hilft ein Blick in die glorreiche Vergangenheit." Da hilf nur der Blick nach vorn und planmässiges Arbeiten auf ein Ziel hin. mehr

15.09.2015, 19:00 Uhr

Na, wann wird denn dieses Forum geschlossen? Manipulation gestattet keine Diskussion. mehr

15.09.2015, 18:59 Uhr

Who pay´s? (Bewusst auf amerikanisch geschrieben) Den hat der Spiegel doch nach Moskau geschickt, dass er so berichtet. So bekommt der Spiegel für seine Hetz-Propaganda wohl das bezahlt, was ihm die kostenlosen Veröffentlichungen gestatten. [...] mehr

13.09.2015, 14:20 Uhr

Taktik muss Spielkunst ersetzen Das ist Sinn der Sache. Wer gegen diese überragenden Bayern-Spieler nicht taktisch spielt, hat schon verloren. Der Augsburger Trainer hat alles richtig gemacht und wurde von dem Schiedsrichter [...] mehr

08.09.2015, 19:38 Uhr

Libyer waren hoch gebildet dank Ghadafi Libyen hatte damals 24 Universitäten. Heute dank des Bombardements der Nato nur noch eine. Das Zeugnis der Hochschulreife (Abitur) sagt über die tatsächlichen Fähigkeiten nicht viel aus. In [...] mehr

28.08.2015, 16:44 Uhr

Auch andere Meinungen sind ´ne Meinung. Für die Fussballspiele am Samstag sind auch genug Polizisten da. mehr

21.08.2015, 11:03 Uhr

Die Linkspopulisten Ebenso Eintagsfliegen wie Rechtspopulisten. Es sind diejenigen, die sich lediglich eine Idee von der Welt machen und nicht die Welt und das Leben so akzeptieren wie sie ist. Es sind immer Spinner [...] mehr

21.08.2015, 10:25 Uhr

Das wird nicht klappen Man liest ein bestimmte Zeitung, weil man sich selbst in seiner vorgefassten Meinung bestätigen lassen möchte. Gezielt Artikel von k l u g e n Menschen zu lesen, hiesse ja, seine eigene Meinung [...] mehr

19.08.2015, 13:43 Uhr

Na, schau mal ein. Ein Journalist darf noch Verstand und Realitätsbewusstsein haben. Schlachtet ihn... "Wieder werden Steuermilliarden in einem Abgrund von Regel- und Vertragsverletzungen verfeuert", vermutet Tibor Pézsa auf "hna.de". Er vermutet nicht, sondern konstatiert die [...] mehr

17.08.2015, 16:22 Uhr

Das dauerte aber lange, bis der Spiegel merkte, worum es geht. Und dann kennt er noch nicht einmal den Unterschied zwischen einem Schneeballsystem und Wechselreiterei. Die Methode Merkel ist die gute alte Wechselreiterei, die das Grossdeutsche Reich schon ab [...] mehr

12.08.2015, 02:06 Uhr

Hat Amnesty International irgendwann mal was anderes gemacht? AI war immer der Pimp der "Nationalen Interessen" der USA. CAI. mehr

11.08.2015, 16:12 Uhr

St.-Pauli-Nachrichten Die St.-Pauli-Nachrichten haben damals keine Nachrichten vom dortmunder Strassenstrich gebracht. Die arbeiteten noch nach journalistischen Qualitätskriterien. :-) mehr

27.07.2015, 10:39 Uhr

Das einzig Interessante ist der neue Browser Der Rest ist kiki. Weiter warte ich bei dem Hause Microsoft auf ein schlankes Betriebssystems, dass für den Internet-Nutzer (also als Home-Edition) ausreicht und deshalb blitzschnell ist, um auch [...] mehr

26.07.2015, 21:20 Uhr

Das ist Quark Flugzeugträger haben militärisch nicht mehr die Bedeutung von 1945. Sie sind durch die neue Raketentechniken extrem gefährdet und dürften keine Kriegserklärung länger als eine Stunde überleben. [...] mehr

26.07.2015, 21:00 Uhr

Unsinn "Russland plant Atom-Eisbrecherflotte" Russland hat bereits die stärkste Eisbrecher-Flotte der Welt und verstärkt sie nur mit weiteren Atom-getriebenen Eisbrechern, die bis zu 5 Jahren [...] mehr

26.07.2015, 09:49 Uhr

Die Abschaffung der Streckengänger aus Kostengründen war idiotisch. Diese "Einsparung" kommt der Bundesbahn Jahr für Jahr Jahr immer teurer zu stehen. Weil die Schäden wegen der morschen Bäume durch höheres Pflanzenalter immer grösser werden. Ich bin [...] mehr

25.07.2015, 20:26 Uhr

Das ist doch Quark "Auf der letzten Etappe nach Paris wird das Gelbe Trikot des Führenden nicht mehr angegriffen." Wenn der Autor etwas von Radrennen verstehen würde, wüsste er, dass 1989 auf der letzen [...] mehr

25.07.2015, 19:59 Uhr

Privatsache Die Sache geht der Frau Brigitte von Bravo einen feuchten Kehricht an. Und allen anderen auch. mehr

Seite 1 von 2