Benutzerprofil

deutscher-spion

Registriert seit: 28.07.2015
Beiträge: 217
Seite 1 von 11
26.12.2017, 09:58 Uhr

Wer, wo, wofür? Wer ist dieser Navalny? Weiß irgendjemand welche politische Richtung er verfolgt? Was sind deine Ziele? Reformen? Oder reicht es nur, dass er ein Putingegner ist, um eine Welle der Sympathie hier im [...] mehr

19.09.2017, 07:07 Uhr

Selbst schuld Ich habe mir gestern die Sendung angeschaut. Habe das erste mal eine Diskussion mit der AfD verfolgt. Und zu meinem erschrecken muss ich sagen, dass die Frau Weidel den Männer überlegen war. Nein, ich [...] mehr

25.08.2017, 06:57 Uhr

Verstehe die Aufregung nicht Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Ist es wirklich verboten sich im Wahlkampf mit andren Regierungen in Verbindung zu setzen? Meiner Meinung nach hat Westeuropa (vor allem Deutschland) der [...] mehr

02.07.2017, 14:42 Uhr

Gesellschaft 2. Klasse Wenn ich mir hier die Diskussion anschaue, schäme ich mich für Deutschland. Was für eine Intoleranz hier im Netz herrscht. Vor was oder vor wem soll "DIE Ehe" geschützt werden? Wer fühlt [...] mehr

02.07.2017, 09:44 Uhr

Peinlich Sollte die Klage durchkommen, wäre es eine Riesen Peinlichkeit für alle deutsche Politiker - für Deutschland. Mir persönlich ist es egal, wie man die "Ehe für gleichgeschlechtliche" nennen [...] mehr

23.04.2017, 09:47 Uhr

Die Tat ist abscheulich. Aber ich möchte darauf hinweisen, dass der im Artikel genannte "Deutschrusse" eigentlich ein "Russlanddeutscher" ist. Kein Russe - ein Deutscher. mehr

10.03.2017, 06:47 Uhr

Eindeutig Ich bin schockiert darüber, wie mächtig die CIA ist. Und weniger über die Veröffentlichung. mehr

16.01.2017, 06:46 Uhr

Jeder Mensch, der Geld übrig hat aber hoch verschuldet ist, zahlt erst seine Schulden ab. mehr

14.01.2017, 13:17 Uhr

@go-west (548. Beitrag) Sie geben uns ein tolles Beispiel für unsere westliche Propaganda, nicht widerlegte Behauptungen und meiner Meinung nach für sogenannte "Fake-news"! Vielen Dank dafür! mehr

14.01.2017, 12:03 Uhr

Warum behaupten so viele Leser, die Kommentare werden von "Trollen" geschrieben? Wer erlaubt euch die Andersdenkenden zu beleidigen und sie in eine Schublade zu stecken? Keiner schreibt doch [...] mehr

14.01.2017, 11:57 Uhr

Dito Auch in Deutschland verspüre ich seit Jahren eine anti-russische Stimmungsmache. Wird es im BND Bericht auch erwähnt? mehr

12.12.2016, 06:46 Uhr

"Trump dürfte darauf hoffen, dass nie wirklich bewiesen werden kann..." Vielleicht wird es nie bewiesen, weil es nicht ist? Ich vermisse journalistischen, objektiven Abstand zu den nicht [...] mehr

09.11.2016, 09:10 Uhr

Gott sei dank! Clinton hat verloren. Die Menschen haben die Gefahr der Frau rechtzeitig erkannt! mehr

13.10.2016, 00:18 Uhr

Nicht Russland Ist für den Krieg in Syrien verantwortlich, sondern die Rebellen im Land! Es sind Terroristen - anders sollen diese Gruppierungen, die gegen eine legitime Regierung kämpfen, nicht bezeichnet werden. mehr

09.10.2016, 19:45 Uhr

Es ist ziemlich irrelevant, was deutsche, nicht regierende Politiker fordern. Über die Sanktionen entscheidet auch nicht mal BK Merkel, sondern alle EU-Länder bzw deren Vertreter. Und ich hoffe, sie [...] mehr

29.09.2016, 18:23 Uhr

Verstehe ich es richtig, dass mit der Mengendrosselung nur der amerikanischer Ölmarkt (Fraking) gestärkt werden soll? Das wird im Artikel leider nur nebenbei erwähnt. mehr

28.09.2016, 13:22 Uhr

Gefahr? Ca 2 bis 3 Kilometer Abstand. Welche Gefahr für Passagiere wird im Artikel erwähnt? Keine. Für das Passagierflugzeug? Auch nicht. Welchen Abstand hätten die Russen einhalten müssen, damit keine Gefahr [...] mehr

20.09.2016, 07:16 Uhr

@karlheinz-hesse (63. Beitrag) Karlheinz, wie intensiv haben Sue den Wahlkampf im tv verfolgt? Oder welche Medien haben Sie sonst dazu genutzt? Mir ist nicht bekannt, was in Hessen ausgestrahlt wird aber in Russland ging der [...] mehr

20.09.2016, 07:06 Uhr

@abc-xyz (34. Beitrag) Beweise? Klar? Erzählen Sie doch mal. Für mich ist alles nur reine Spekulation. Von beweisen keine Rede. Oder benötigen Sie keine Beweise für Ihre Überzeugung? mehr

19.09.2016, 08:43 Uhr

Leider... ... Ist die AfD keine Alternative für Deutschland. Aber sie wird zu einer, wenn die "großen" Parteien weiter so machen werden. mehr

Seite 1 von 11