Benutzerprofil

xhinri

Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 128
Seite 1 von 7
04.10.2019, 20:34 Uhr

Wahrhaft große Worte, aber was ist noch gleich Konsenz? mehr

04.10.2019, 12:23 Uhr

Wahrhaft große Worte, aber was ist gleich noch mal KonsenZ ? mehr

03.10.2019, 22:42 Uhr

Ich höre immer wieder: KENIA-Koalition Abgesehen davon, dass vor der Wahl in Sachsen vielfach zu lesen war, 90% der dortigen CDU-Wähler und auch Kretschmer selbst seien gegen eine Koalition mit den Grünen, frage ich mich ernsthaft, ob die [...] mehr

30.09.2019, 19:10 Uhr

"Genug ist genug?" “Aber wie glaubwürdig wäre der Kanzler, der das alte Bündnis mit einem entschiedenen "Genug ist genug!" aufgekündigt hatte, wenn er jetzt einfach weiter macht wie zuvor?", fragt der [...] mehr

25.09.2019, 14:13 Uhr

Sperare et orare “Die Wahl der Fraktionschefs wird auch deswegen als so wichtig eingeschätzt, weil die Grünen Teil der nächsten Bundesregierung werden könnten“, heißt es in dem Beitrag. Da kann man dann wohl nur noch [...] mehr

24.08.2019, 15:27 Uhr

Die Dame möchte also kein “dekoratives Salatblatt“ sein neben dem G20-Versager Scholz? Salatblatt ja vielleicht doch - aber dekorativ? mehr

23.08.2019, 22:14 Uhr

Man weiß wirklich nicht mehr, ob man lachen oder weinen soll. “Denn das Parlament hat das Sagen über den Haushalt“, haben jetzt also auch die Grünen erkannt, und mögliche Folgekosten von Scheuers Entscheidung in dreistelliger [...] mehr

27.07.2019, 21:12 Uhr

Habeck verfügt zweifellos über ein einnehmendes Äußeres, aber dies und sein Sonnyboy-Image wird leider von so manchem, auch hier im Forum, mit Charisma verwechselt wird, und auch in seinem vorherigen Amt als Umweltminister in [...] mehr

22.07.2019, 20:01 Uhr

Die Deutschen gelten ja stets - oder galten zumindest in der Vergangenheit - als “Volk der Sparer“ (obwohl diverse Studien besagen, dass nahezu die Hälfte der deutschen Haushalte praktisch keine Rücklagen haben und einen Kredit [...] mehr

16.07.2019, 21:00 Uhr

Eine ziemlich seltsame Aussage “Seit dem Mauerfall sind unter dem Strich 1,9 Millionen Menschen mehr vom Osten in den Westen gezogen als umgekehrt“, heißt es in dem Beitrag - eine seltsame Aussage unter dem Aspekt der [...] mehr

23.06.2019, 23:02 Uhr

Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Der wichtigste Grund für den drückenden Wohnungsmangel in Deutschland, die ständig gestiegenen und weiter steigenden Mieten und damit auch für die Diskussion um [...] mehr

23.06.2019, 20:50 Uhr

Wie das? Bücher schreibt diese seltsame “Kolumnistin“, die zu so ziemlich jedem Thema ihren Senf dazu gibt, also auch noch? Und weiß dabei nicht mal, dass “wider“ (in der Bedeutung von "gegen") den [...] mehr

14.06.2019, 20:56 Uhr

Wie verhält es sich eigentlich im Falle anderer sogen. “sexueller Orientierungen“ wie zum Beispiel Pädophilie / Päderastie oder auch Sodomie? Die sind zwar verboten und strafbar (war Homosexualität jahrzehntelang ja auch), aber es [...] mehr

12.06.2019, 22:13 Uhr

In den vergangenen 3 Jahren habe ich an dieser Stelle diverse Male die bundesdeutsche Migrationspolitik kritisiert (womit ich nicht nur die spezielle Problematik von Merkels Muselmanen meinte) und dabei u. a. vorgerechnet, dass [...] mehr

06.06.2019, 23:24 Uhr

Ich denke, Sie bringen da etwas durcheinander: Bei der Formulierung in der BT-Geschäftsordnung “Jede Fraktion des Deutschen Bundestages ist durch mindestens einen Vizepräsidenten oder eine Vizepräsidentin im Präsidium vertreten“ handelt es [...] mehr

06.06.2019, 22:02 Uhr

In § 2 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages heißt es unzweideutig: “Jede Fraktion des Deutschen Bundestages ist durch mindestens einen Vizepräsidenten oder eine Vizepräsidentin im Präsidium vertreten“ - und nicht [...] mehr

31.05.2019, 23:43 Uhr

Einblendung zum Video-Clip: US-Verteidigungsminister bei Kanzlerin Merkel: "Deutschland ist ein wichtiger Partner" Darf man also davon ausgehen, dass US-A u ß e n minister Pompeo Ihrer Meinung nach neuerdings [...] mehr

20.05.2019, 19:24 Uhr

O sancta simplicitas - welch eine dünne, um nicht zu sagen dümmliche „Argumentation“. Weil Sie Syrer als neue Nachbarn haben, selbst aber „immer noch da sind“, kann es auch keinen Bevölkerungsaustausch geben? Selbst der [...] mehr

20.05.2019, 15:05 Uhr

Quasi en passant spricht der Autor in seiner "Analyse" bezüglich der Zuwanderung von einer "in Wahrheit bloß erfundenen Invasion" (hier stellt sich mir die Frage, wie viele Millionen Zuwanderer es denn wohl braucht, [...] mehr

10.05.2019, 19:10 Uhr

Wenn der von mir durchaus geschätzte Autor meint: "Tatsächlich ist der Boom auf dem Immobilienmarkt eine unmittelbare Folge der Rettungspolitik von Mario Draghi, der das Miteinander in Europa mit den Mitteln der Geldpolitik absichert. Erst der [...] mehr

Seite 1 von 7