Benutzerprofil

l.augenstein

Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 4238
Seite 1 von 212
15.04.2019, 17:30 Uhr

Der VW-Konzern hat doch... seine Glaubwürdigkeit schon lange verloren. Außer bei den Autokäufern, die dem Konzern letztes Jahr eines seiner besten Ergebnisse beschert hat! Die kann man nicht nur betrügen und belügen, nein, die [...] mehr

14.04.2019, 21:54 Uhr

Trio infernal.... wenn es um die Lösung der derzeit wirklichen Probleme geht. Allen voran Klimaschutz, Bildungs- und Sozialwesen. Für diese drei ist die Besitzstandswahrung der deutschen Großunternehmen und Banken das [...] mehr

10.04.2019, 11:20 Uhr

Was die wenigsten verstehen .... ... Es geht nicht um Klimarettung sondern um Menschheitsrettung! Dem Klima ist es sch....egal, ob und wie es sich ändert. Den Menschen nicht! Letztes Jahr hatten wir hier in D eine im Mittel um [...] mehr

10.04.2019, 11:14 Uhr

Ach??? Sie glauben wirklich, dass Sie nichts zu der Klimaveränderung beitragen? Wie stark haben Sie denn Ihren Konsum bereits eingeschränkt? 10 %? 20 %? Oder sind Sie nur neidisch auf hohe Gehälter? mehr

10.04.2019, 11:05 Uhr

Schlimme Denke! Wieso soll die Lösung der Umweltproblematik den Kids weh tun? DIE haben das Problem nicht verursacht, werden dafür aber die Hauptlast tragen müssen! Leider nicht solche Schlaumeier wie Sie! mehr

10.04.2019, 11:03 Uhr

Wieso soll bitte die Lösung der Klimaproblematik den Kids weh tun? DIE mehr

10.04.2019, 11:00 Uhr

Da stimme ich Ihnen zu! Nur wird (würde) das nie und nimmer sozialverträglich ablaufen! Aber wenn wir so weitermachen, wird die Natur die Lösung des Problems für uns übernehmen. Allerdings wird es dann auch für einen [...] mehr

10.04.2019, 10:37 Uhr

Ihr Denken und Handeln ist mir sehr sympatisch! Vielleicht lesen einige der superschlauen (und vermutlich älteren) Besserwisser hier Ihren Beitrag und kommen etwas ins Grübeln! Die [...] mehr

10.04.2019, 10:16 Uhr

Ihr Beitrag zeigt, wie so viele andere hier, dass Sie von der Klimaproblematik entweder gar nichts verstanden haben oder sie Ihnen komplett am Allerwertesten vorbeigeht. Aber eigentlich kein [...] mehr

10.04.2019, 09:43 Uhr

Wenn wir weitermachen wie bisher, werden unsere Kinder über diese Punkte gar nicht mehr nachdenken können! mehr

10.04.2019, 09:40 Uhr

Darüber wird man in ein paar Jahren diskutieren müssen, wenn die Weltpolitik und - bevölkerung das Problem nicht jetzt drastisch und konsequent anpackt! Uns bleibt nicht mehr viel Zeit und da [...] mehr

10.04.2019, 09:17 Uhr

Zu brav und zu niedrig! Die Forderungen der FFF-Aktivisten und Schüler sind noch viel zu brav und zu niedrig. Damit wird man den Klimawandel und die Umweltzerstörung nicht in den Griff bekommen. Aber genau das müßte JETZT [...] mehr

21.03.2019, 17:14 Uhr

Warum dieses naive Mitgefühl? Sie lassen bei Ihrer Aufzählung des widrigen Politikerdaseins völlig außer Acht, dass sich diese Leute um ihre Posten reissen! Dafür sollen sie natürlich auch gut entlohnt werden, aber alles hat [...] mehr

14.03.2019, 13:29 Uhr

Vermutlich wird Weber das so akzeptieren ... weil er in jedem Fall Junker beerben will und dazu auch die Stimmen von Orban's Partei benötigt. Auf den Vorhalt, dass Orban seit Jahren europäische Werte wie Meinungsfreiheit, Glaubensfreiheit usw. [...] mehr

28.02.2019, 10:17 Uhr

Da gibt es einige: z.B.: http://mehrals0und1.ch/Argumente/StudieThePenIsMightierThanTheKeyboard https://www.magazin-schule.de/magazin/digitales-lernen-das-wischende-klassenzimmer/ [...] mehr

28.02.2019, 09:52 Uhr

Genau betrachtet... hat der kleine Dicke den großen Dicken ganz einfach im Regen stehen lassen und ist, vermutlich stark verärgert, unhöflich und überstürzt abgereist. Ein "freundschaftliches" Auseinandergehen [...] mehr

25.02.2019, 16:56 Uhr

Vielleicht hat das auch damit zu tun, dass verschiedene Untersuchungen zu dem Schluß kommen, dass Kinder besser und gründlicher mit Büchern lernen als mit Tabletts? Das menschliche Gehirn nimmt vermutlich Lehrinhalte besser auf und [...] mehr

19.02.2019, 10:04 Uhr

Als flächenmäßig größtes Bundesland welches auch noch regelmäßig mehrmals im Jahr von Millionen Urlaub- und Transitsreisenden überrollt wird, ist vermutlich auch der Bedarf an Instandhaltungs- und Ausbaugeldern mit am größten. mehr

28.01.2019, 09:33 Uhr

Das war eine ziemlich traurige Diskussion... Die sofort startenden persönlichen Beleidigungen von Hernn Köhler durch den "Fachmann und Experten" Wichmann, ohne dass Wichmann wirklich etwas Substantielles zu seiner Arbeit gesagt hätte, [...] mehr

25.01.2019, 20:11 Uhr

Warum wähle ich dann eigentlich noch Politiker? Wenn Steuergeld auf diese Art und Weise in dieser Höhe verbrannt und verbraten wird, brauchen wir keine Politiker mehr sondern können diese "Fachleute" gleich direkt anheuern. Das käme [...] mehr

Seite 1 von 212