Benutzerprofil

drsven

Registriert seit: 24.07.2007
Beiträge: 184
Seite 1 von 10
27.04.2016, 17:01 Uhr

Das schließt sich aus Sorry, aber diese zwei Dinge (tiefreligiös und hochintelligent) schließen sich kategorisch aus. Hochintelligente Menschen blicken über den Tellerrand hinaus und sind in der Lage, eigene Fehler zu [...] mehr

28.03.2016, 12:07 Uhr

Geht's noch? Nein, Herr Augstein, wir holen die Bibel nicht hervor! Diese und der Koran und was weiß ich noch für olle Schriften dienen den Deppen von heute als Wünsch-dir-Was Zauberkasten, um allen [...] mehr

13.01.2016, 13:14 Uhr

Kein rotes Fleisch mehr essen. Ich sehe das genauso wie meine Vorposter. Mit Abscheu erinnere ich mich an ein youtube Video eines Massentierhalters, der darin seinen dunklen Stall ohne Fenster und nur mit Betonboden mit Kotrinnen [...] mehr

20.12.2015, 09:38 Uhr

Mal schauen. Na ja, das Ziel "Komplettautarkie" muss natürlich ökonomisch sinnvoll sein, das ist klar. Es darf kein Selbstzweck sein. Was mir immer Bauchschmerzen bereitet, sind die EOns und RWEs [...] mehr

19.12.2015, 09:57 Uhr

Erfahrung: Photovoltaikanlage im Winter Na ja, Sie haben natürlich nicht ganz Unrecht. Es wird schwierig werden. Trotzdem möchte ich an dieser Stelle den "im Winter scheint die Sonne nicht"-PV-Skeptikern entgegentreten. Wir [...] mehr

15.12.2015, 10:13 Uhr

Ich finde online Kurse spitze ... Man kann den Stoff beliebig oft wiederholen, kann den Profs fragen stellen in Foren, und kann ganz nach seiner Zeit und Laune lernen. Na klar, es brauch natürlich Disziplin. Wenn ich als Kind aus [...] mehr

12.12.2015, 08:17 Uhr

Computer-Power vergessen Die Leute früher vergaßen den Auftrieb von Stahlschiffen im Wasser. Und Sie vergessen die Rechenpower, die Computer in 10-20 Jahren dazugewinnen werden. Damit kann man dann locker ein [...] mehr

02.12.2015, 14:59 Uhr

Da haben Sie aber ganz grundsätzlich etwas falsch gedacht. Milliarden kann man nicht genießen! Was soll man da genießen? Das 100. Auto/Yacht/Haus? Was für ein Quatsch. Lobo hat Recht, wenn er sagt: [...] mehr

28.10.2015, 09:43 Uhr

Sorry, Herr Medick ... ... aber Bush hat keine Ahnung von Wirtschaft. Niemand hat dies wirklich, Alle stochern im Dunklen, wenn es um Schuldenkrise, Globalisierung, Ungleichverteilung, Automatisierung, Vernetzung, etc.. [...] mehr

22.10.2015, 09:11 Uhr

Das ist eine sehr sehr gute Entwicklung Mit dem Geld könnte man dann guten Content finanzieren. Allerdings scheint mir der Betrag auch etwas hoch zu sein. Aber mal abwarten. Wir haben seit knapp einem Jahr gar keinen Kabelanschluss mehr [...] mehr

02.10.2015, 08:37 Uhr

Sieht aus wie ... Walter White in einer der letzten Breaking Bad Episoden auf dem Foto. :D mehr

25.09.2015, 10:42 Uhr

Mich nervt immer wieder, dass .. nicht unterschieden wird zwischen einer "Demokratie", wie wir sie seit etwa 200 Jahren kennen (USA, Frankreich, GB, dann später auch DE) und einer echten Demokratie, in der jeder wirklich [...] mehr

14.09.2015, 18:04 Uhr

Eigene Berechnung Man nehme die jetzt gemeldete Zahl von 30 Mrd., verdopple diese und dann hat man ungefähr die Kosten für den Steuerzahler, sprich Subventionen! Wohlgemerkt nur für die Endlagerung und den Rückbau der [...] mehr

12.09.2015, 10:54 Uhr

Mit Verlaub: Sie haben keine Ahnung. Warum sollte man weniger bezahlt bekommen, wenn man zu Hause um so produktiver ist? Ich arbeite sei mehr als 4 Jahren ausschließlich im Home Office als [...] mehr

07.09.2015, 12:41 Uhr

Pssst das verstehen die "ey-der-kriegt-Geld!-und-die-Deutschen-nicht!"-Deppen nicht. Die treten immer schön nach unten und buckeln nach oben, dass das Rückgrad bricht. Reinster Populismus [...] mehr

31.08.2015, 15:16 Uhr

Ist jedesmal wieder lustig, hier reinzuschauen ... ins Inflationsforum. Ich warte wieder auf die Lidl/Aldi-fraktion, die mal wieder rausgefunden haben, dass das Kilo arme Sau, welches sie sich täglich ins Gesicht schieben, um 3 Cent teurer geworden [...] mehr

29.08.2015, 10:51 Uhr

Alles was Herr Ramos sagt ist richtig ... Und die Parallelen zu dem, was sich im Moment hier in Deutschland abspielt - wenn auch unter anderen Vorzeichen - sind offensichtlich. Wenn ich mir überlege, wie viele der Rassisten und [...] mehr

28.08.2015, 09:19 Uhr

Verhalten muss geändert werden Völlig richtig. Wenn man morgens in einer typischen Innenstadt unterwegs ist und sich die (Mehrheit) der älteren Menschen anschaut, wird einem manchmal gruselig zumute. Man kann sehen, dass diese [...] mehr

13.08.2015, 08:54 Uhr

Man nimmt das Drama mit Humor Sascha Lobo, der Jon Stewart der politischen Kolumne. Der einzige, der es hier auf Spiegel schafft, mir regelmäßig Tränen in die Augen zu treiben (vor Lachen). Ich bin ebenfalls permanent im [...] mehr

21.11.2014, 09:13 Uhr

Danke Johanna für diesen Hinweis! Man will es immer wieder nicht glauben und die Medien erwähnen soetwas natürlich nie. Dass die "Randalierer" bei solchen, der Staatsmacht ans Bein pinkelnden Demos fast immer von der Polizei [...] mehr

Seite 1 von 10