Benutzerprofil

Zylend

Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
17.09.2018, 17:41 Uhr

Drei simple Gründe Lohn: Unterirdisch Gesundheit: Knochen kaputt Chef: Arschloch Also erfolgreich umgeschult: mehr Lohn, keine Rückenschmerzen, bessere Arbeitgeber. So einfach ist es!!! mehr

28.08.2018, 16:02 Uhr

Sie können ganz unbesorgt in der Sächsischen Schweiz Urlaub machen, kommen Sie doch mal her. Es leben hier auch schon länger Menschen asiatischer Herkunft, wie auch in Dresden. Gehen Sie dort auch mal [...] mehr

18.08.2016, 11:34 Uhr

Da werden sich die Maurer, Steineschlepper und sonstige Handwerker aber freuen! Man könnte das Eintrittsalter aber an die Branche binden, in der gearbeitet wird. Das ist für mich noch vorstellbar. mehr

12.02.2016, 14:49 Uhr

Verkehrstote im Straßenverkehr 2014: 3368. Verkehrstote im Schienenverkehr 2014: 3 (inkl. 1 durch Eigenverschulden). [...] mehr

03.05.2015, 19:44 Uhr

Korrekt @ Zaunsfeld! Abgesehen davon, dass die Kosten für eine Umstellung auf führerlose Züge untragbar sind, eignet sich dieses Prinzip nur für einfache, geschlossene Systeme (a -> b und zurück), [...] mehr

12.12.2014, 14:43 Uhr

Ps Ich weiß, der Fahrer mit dem Xenon-Licht weiß vermutlich nicht, dass er andere blendet. Nur was soll noch helleres Licht denn noch bringen? Damit man sieht, wie der entgegenkommende Fahrer gegen das [...] mehr

12.12.2014, 14:36 Uhr

Ich muss mich immer ärgern, wenn mir ein Auto entgegen kommt, das trotz ausgeschaltetem fernlicht trotzdem noch so sehr blendet, dass man kaum noch die Straße erkennen kann. Tuts nicht auch das ganz [...] mehr

17.09.2014, 17:00 Uhr

Was daran so schlimm sein soll, heinz.murken? Das dabei Menschen ermordet werden! Wollen Sie Mord mit Mord begründen? Willkommen in vorchristlichen Zeiten, wenn das so ist! mehr

23.08.2014, 12:33 Uhr

Alternativlos Das sind Waffen, mit denen deutsche Soldaten (oder z.B. auch Ärzte) in ein paar Jahren von Rebellen/Terroristen/Wasauchimmer angegriffen werden. Glückwunsch zu dieser tollen Idee! mehr

23.08.2014, 02:42 Uhr

Ich muss schon zugeben, ich würde gerne sehen, wie sich Frau Merkel einen Eimer Wasser über den Kopf schüttet. Ganz unabhängig von diesem "Trend". mehr

22.08.2014, 13:58 Uhr

Es ist schon erstaunlich. Waren es also doch nicht die Russen? Man könnte es ja relativ leicht beweisen. Aber das scheint nicht gewollt zu sein. Das alles ist mit Sicherheit keine Auszeichnung im [...] mehr

20.08.2014, 22:28 Uhr

@hermannheester "Wie kommt es, dass ein Zug, der gleich mehrere Haltesignale (der DB) nicht beachtet haben soll, immer noch ungehindert und ungebremst auf andere Züge überhaupt auffahren KANN? [...] mehr

27.07.2014, 19:52 Uhr

Kein Geheimnis Das ist nichts neues. Selbstverständlich ist der soziale, kulturelle und religiöse Hintergrund ein entscheidender Faktor, wie eine Anomalie wahrgenommen wird. Wenn man nichts anderes hat, als [...] mehr

28.06.2014, 23:32 Uhr

optional Das lenkt kein bisschen von seinem Gerede von mehr Kriegseinsätzen ab. Was nützen mir geringere Diäten, wenn meine Kinder für diesen Typen in den Krieg sollen. Ich bin stinksauer über dieses Reden!!! mehr

26.06.2014, 18:03 Uhr

Nehmen Sie ein Gewehr, gehen Sie an die Front, und ballern Sie, wie es Ihnen beliebt. Alle, die davon schwadronieren, mehr "Friedenseinsätze" zuzulassen, sollten ein Gewehr bekommen und an [...] mehr

16.06.2014, 00:49 Uhr

Da freuen sich die Männer vom Bau. Mit 76 noch am Betonmischer stehen. Wenn überhaupt, sollte das Rentenalter an die physische Belastung der arbeitenden Bevölkerung gekoppelt werden. Alles andere ist [...] mehr

05.06.2014, 01:14 Uhr

Diese Leute sollen mit Waffen in den Krieg ziehen. Schießen und erschossen werden. Dieses Wohlfühlprogramm zeigt tatsächlich - Frau Leyen hat keine Ahnung von der Bundeswehr. mehr

09.05.2014, 12:33 Uhr

optional "Putin-Versteher", "Krim-Parade" - das lernt man auf der Journalistenschule des Axel-Springer-Verlages. Das tut weh beim Lesen und tendenziös ist es auch! mehr

08.05.2014, 19:08 Uhr

Schade Ich war immer wählen, aber diesmal erwäge ich echt, es sein zu lassen. Da aber gleichzeitig Kommunalwahlen sind, geh ich wohl doch hin und mache zumindest dort ein Kreuzchen. mehr

02.05.2014, 00:29 Uhr

Und überhaupt "US-Senator John McCain hat die scharfe Ukraine-Politik der deutschen Regierung in scharfen Worten verurteilt." Das ist ja fast schon Laienhaft. Selbst ich hätte das besser schreiben [...] mehr

Seite 1 von 2