Benutzerprofil

iman.kant

Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 610
Seite 1 von 31
19.04.2019, 15:52 Uhr

Deutschland macht sich lächerlich! Was klappt den überhaupt noch? Ein Flughafen der nicht fertig wird. Flugzeuge die nicht fliegen! Eisenbahnverkehr der nur noch Verspätungen kennt! Dieselautos die nur durch Betrug auf die Straßen [...] mehr

12.04.2019, 13:39 Uhr

Ja ja - man kann sich die Welt ja so einfach malen! Loybbyismus schlecht - Bürgerwille gut - so die einfache Meinungsmache des Artikels. Wie es mit dem Bürgerwillen in Great Britain stand sieht man ja. Der Lobbyismus hat aber auch seinen Nutzen und der [...] mehr

12.04.2019, 12:11 Uhr

Krass Wer wird sich denn dann dieses "Erstlingsauto" kaufen. Nur um es noch vor Jahresende zu schaffen schmeißt man dieses elektronikproblembelastete Auto auf dem Markt. Der Käufer wird das schon [...] mehr

02.04.2019, 16:02 Uhr

Die annahme eines rational handlenden Menschen ist irrational und wird bei solchen Betrachtungen immer vergessen. Im Beispiel wird genannt dass derjenige der keine Wohnung kauft dieses Geld anlegt und auch liegen läßt. Dass ist hanebüchend. Wieviele halten denn dies [...] mehr

17.03.2019, 19:38 Uhr

Der Koordinator für Luft- und Raumfahrt, Hr. Thomas Jarzombek sollte zurücktreten. Nachdem Unfall der zweiten Maschine hat er zur Besonnenheit aufgerufen und sich gegen ein Flugverbot dieses Maschinentyps in Deutschland gestellt. Hier wurde Profitdenken klar vor [...] mehr

11.02.2019, 12:21 Uhr

Meine Batterie im Pedelec muss ich alle vier Jahre entsorgen. Machen wir dann das Gleiche mit diesen Gigabatterien? Woher kommen die Rohstoffe für diese Teile? Die Idee dahinter kann ich befürworten, die Umsetzung mit der Lithium Ionen [...] mehr

10.02.2019, 10:11 Uhr

Es wäre wirklich einmal schön diese Forschungen dann auch zu überprüfen ob dass so eingetreten ist. Wirtschaftliche Forschung scheint mir mehr und mehr zu einem Bodensatzlesen zu verkommen. mehr

14.01.2019, 09:11 Uhr

Wut auf die Behörden? Ist dieser Artikel nicht etwas übertrieben? Hier wird ein Einzelfall beschrieben der wahrscheinlich nicht stellvertretend für die große Mehrheit ist. Man sollte die Kirche im Dorf lassen und sich an [...] mehr

20.12.2018, 10:26 Uhr

Willkommen Zurück! Ich freue mich dass die Rückkehr geklappt hat und wünsche unserem Astronauten ein schönes Weihnachtsfest. Respekt vor Ihrer Leistung und der Leistung des Teams. Wir lächzen nach solchen Geschichten [...] mehr

16.12.2018, 09:40 Uhr

Ein Schritt in die richtige Richtung. Ich freue mich über diesen Schritt da ich eigentlich kaum Hoffnung habe dass sich irgendein Staat engagieren wird wenn die Kosten für den Klimaschutz das Wahlergebnis der jeweiligen regierenden Partei [...] mehr

13.12.2018, 09:11 Uhr

135 Mio. Euro? Für was? Stoppt diesen Bau! Für die Verteidigung Deutschlands brauchen wir kein Segelschiff. Einige Generäle bauen sich auf Staatskosten eine Hobbyyacht aus, so meine Vermutung. Wer hat so etwas genehmigt? Auf [...] mehr

12.12.2018, 09:03 Uhr

Der Autor hat in allen seinen Punkten leider Recht. Die Briten haben diese Weg gewählt, zwar nur mit knapper Mehrheit und wie erwähnt würde der Verbleib, falls es dazu käme, auch nur mit knapper Mehrheit stattfinden. Die Spaltung [...] mehr

12.10.2018, 11:59 Uhr

Wenn man sich das als Europäer überlegt dass wir diese Insel momentan finanziell unterstützen damit sie dort ein Steuerparadies betreiben können dass wiederum Gelder (wahrscheinlich Milliarden) an den verschiedenen europäischen [...] mehr

05.10.2018, 07:46 Uhr

Um ein Nahles Effekt in der CSU zu vermeiden ist bei einem Wahlausgang mit weniger als 40% ein "Grossreinemachen" anzusetzen. Das Gespann Seehofer - Söder - Dobrinth muss ersetzt werden, die junge Generation der CSU muß [...] mehr

24.09.2018, 14:53 Uhr

Mir wird dieser Özdemir immer sympathischer. Schade das es keine Jamaika Koalition gab. mehr

16.09.2018, 10:07 Uhr

Wir machen einfach so weiter wie bisher! Kein Mensch hinterfragt hier das System. Der einzige Faktor der zählt ist mehr Wachstum, mehr Konsum, mehr Verbrauch. Wann ist den irgendwann genug damit. Ist es wirklich die Aufgabe des Menschen zu [...] mehr

31.08.2018, 12:29 Uhr

Es war die SPD die diesen Braunkohleabbau noch gefördert haben als schon abzusehen war dass er für die Zukunft keine Rolle mehr spielt. Die Arbeitspätze die verloren gehen machen natürlich Ärger, aber Volkswirtschaftlich ist dass zu stemmen. Es wäre [...] mehr

17.08.2018, 14:23 Uhr

Interessant - jetzt werden auf einmal Informationen über den Gesundheitszustand von Herrn Musk bekannt. Die Amerikaner würden alles tun um solche Schwierigkeiten zu vermeiden, es sei denn es brächte eine Vorteil. Ja wo könnte jetzt [...] mehr

17.08.2018, 09:07 Uhr

Auch mir ist schleierhaft warum wir von den deutschen Bundesbürgern in den türkischen Gefängnissen erfahren. Hat die Presse keine Lust mehr auf Informationsbeschaffung oder ordnet sich jetzt die fünfte Gewalt auch dem türkischen Präsident unter? mehr

15.08.2018, 16:34 Uhr

Ja - jetzt wäre die EU dafür verantwortlich! Italien hat soviel Geld dass sich die Abgeordneten die höchsten Diäten in ganz Europa genehmigen können. Aber Geld für Brücken ist nicht da? Wie passt dass den zusammen? Auch lagen [...] mehr

Seite 1 von 31