Benutzerprofil

peterm8s

Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2121
Seite 1 von 107
29.04.2019, 19:12 Uhr

Einzig sinnvoll... ist die thermische Verwertung zur Stromerzeugung. In einem Land in dem durch Zuwachs stochastischer Stromerzeugung (Wind/Sonne) notwendigerweise der Grundstoff von Plastik, Erdgas/öl direkt zur [...] mehr

29.04.2019, 19:08 Uhr

Die Studie ist umfassend =gut, oder? Die Studie ist von einem Umweltamt gemacht, das nicht industrie-Interessenkonfliktet ist, Im Gegenteil, man hatte sich ein anderes Ergebnis erhofft. Sie [...] mehr

29.04.2019, 17:53 Uhr

@heissSPOrN : Baumwolltaschen " Also bitte nicht schlechteren, die Dinger!" Sind grottenschlecht, echt. Eine Baumwolltasche aus Biobaumwolle hat den vergleichbaren Impact auf die Umwelt wie 20 000 übliche [...] mehr

25.09.2018, 02:30 Uhr

Lächerlich "Since bee gut symbionts affect bee development, nutrition, and defence against natural enemies, perturbations of these gut communities may be a factor making bees more susceptible to [...] mehr

20.05.2018, 12:50 Uhr

Vielen Dank für den Artikel zum Weltbienentag Frau Julia Merlot, haben Sie vielen Dank für den Artikel, der Hoffnung gibt, dass der Spiegel nicht gänzlich der Weltuntergangspropaganda der NGOs verfallen ist. Die Kommentare sprechen für sich. [...] mehr

05.05.2018, 02:05 Uhr

Zu den Bump stocks heißt es im Artikel "ist sie mit einem Verbot von sogenannten Bump Stocks einverstanden - solche Vorrichtungen zur Erhöhung der Schussgeschwindigkeit hatte der Heckenschütze verwendet." Das [...] mehr

03.05.2018, 17:07 Uhr

Es geht nicht nur um die Honigbiene... Jetzt wo die Zahlen eindeutig offen liegen, dass die Honigbienenbestände seit zehn Jahren beständig und merkbar am Steigen sind, werden die Torpfosten verstellt zur Wildbiene. Glyphosat hat keine [...] mehr

30.04.2018, 16:17 Uhr

Seit drei Jahrzehnten macht Frankreich seinen Strom emissionsarm und CO2 arm/klimafreundlich. Einfach öfter die Daten in real time angucken hilft: [...] mehr

27.04.2018, 14:19 Uhr

Wenn Fakten stören Stört es eigentlich bei dieser Diskussion, dass der Fakt, dass die Bienenbestände in Deutschland in den letzten 10 Jahren nachweislich und eindeutig stark zugenommen haben, nicht erwähnt wird? Dies [...] mehr

01.02.2018, 21:01 Uhr

Sie dürfen nicht einfach alles glauben was der strikte anti-Trump Sender CNN verbreitet. Die Zustimmung war erheblich - und dazu müssen Sie nicht auf Fox oder Breitbart gehen. Nur als Beispiel, [...] mehr

01.02.2018, 20:37 Uhr

Es war aber keiner? Unterschied zu Obama's erster SOTU 2010 : 2,4 Millionen Auch wenn keine genauen Zahlen dazu erhoben werden, soviel mehr streaming viewers sind seitdem im Bereich des Wahrscheinlichen. Also wenig [...] mehr

01.02.2018, 19:09 Uhr

Nielsen macht immer noch keine Abgaben zum Online Verkehr. Streaming lag hier wohl schätzungsweise im Bereich mehrerer Millionen. Somit könnte Trump trotz der Fehlaussage bezüglich der Nielsen Angabe durchaus [...] mehr

01.02.2018, 16:53 Uhr

Die "Risse" sind längst untersucht und für harmlos befunden worden. Dass Harms die hier in den Öffentlichen wieder aufwärmen darf ist Irreführung. Die Atomangst muss am Kochen gehalten werden, damit der Flop [...] mehr

30.01.2018, 00:40 Uhr

WHO ist nicht gleich IARC Wie beim Glyphosat wird auch hier wieder unsorgfältig berichtet, um es milde auszudrücken: IARC hat Dieselabgase eingestuft, nicht die WHO. IARC's Einstufung sagt nichts über das Risiko aus. Es stuft [...] mehr

15.11.2017, 00:42 Uhr

Grüne Märchen, die in die Irre führen Guter sachlicher Beitrag darüber wieviele Menschen Dank der Haber Bosch Erfindung (Stickstoffkunstdünger) ernährt werden: etwa die Hälfte der Weltbevölkerung! "How many people does synthetic [...] mehr

15.05.2017, 01:40 Uhr

Andrew Jackson ist 16 Jahre vor Ausbruch des Bürgerkriegs gestorben. Auch Trump weiß das, deshalb twitterte er ja auch "if Jackson was a bit later". Aber was spielt das schon für eine Rolle beim [...] mehr

25.09.2016, 21:43 Uhr

Indien hat endlich begriffen, dass es einfacher ist es wie die ganz großen Klimapolitikheuchler, allen voran Deutschland, einfach zu unterschreiben - und so weiter zu machen wie es sich ergibt. mehr

21.09.2016, 13:20 Uhr

106 Nobelpreisträger haben vor kurzem einen Aufruf gegen die antiwissenschaftliche Kampagne von Greenpeace bezüglich moderner Landwirtschaft mit dem Satz beendet: "How many poor people in the world must die before we [...] mehr

24.06.2016, 18:15 Uhr

Dass ausgerechnet das von der grünen Ministerin Renate Kühnast exzellent auf wissenschaftliche Unabhängigkeit eingerichtete Bundesinstitut für Risikobewertung für die EFSA die Glyhosat-Risikobewertung vorgenommen hat - [...] mehr

07.06.2016, 15:46 Uhr

Widersprüchlich Informationen zur Risikobewertung von Glyphosat liegen keineswegs vor. Die Wissenschaft und die Bewertungsstellen, hier aktuell das BfR (von R. Kühnast explizit und vorzüglich auf Unabhängigkeit eingerichtet), [...] mehr

Seite 1 von 107