Benutzerprofil

langsamfahrstelle

Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 111
Seite 6 von 6
21.01.2008, 10:01 Uhr

. Ist es nicht eher deutsch, nach dem St.-Florians-Prinzip immer schön die Belastungen anderer herunterzureden, solang die eigene Hütte nicht betroffen ist? Hauptsache, man selbst hat einen Job - was [...] mehr

21.01.2008, 01:56 Uhr

- Aber passen Sie auf, dass Sie sich dann nicht in falscher Sicherheit wiegen. Nach einer Studie in Berlin brachte Videoüberwachung keinen Rückgang der Straftaten, auch konnten nicht mehr Straftaten [...] mehr

04.01.2008, 19:57 Uhr

- Ganz einfach: Für "Terror" ist die Bundesanwaltschaft zuständig. Bei Terrorverdacht hat sie weitaus mehr Befugnisse als bei der "normalen" Kriminalitätsbekämpfung. Was die [...] mehr

04.01.2008, 18:59 Uhr

- Natürlich ist das ein Sieg der Linken. Bei der Terrorismusbekämpfung darf die Bundesanswaltschaft gleich ihr ganzes Geschütz auffahren. Das hat man auch - und dafür den Begriff "Terrorismus" [...] mehr

23.12.2007, 11:58 Uhr

Ist es eigentlich immer noch so, dass selbst Bundesligavereine alle schön als "gemeinnützig" anerkannt sind und dadurch jede Menge Steuern sparen? VIelleicht sollte man da mal ansetzen. Auch [...] mehr

19.10.2007, 14:39 Uhr

Aktuell läßt sich prinzipiell nur eines sagen: Die Umstellung auf Bachelor/Master verlief in vielen Fällen völlig chaotisch. Da gibt es unstudierbare Studienordnungen, da werden Übungen mit [...] mehr

15.10.2007, 18:31 Uhr

Ein paar Klicks ist gut :) Ja, 20 Euro pro Jahr sind mir egal. Egal, wenn ich dafür meine Freizeit für so einen Unsinn wie ständige Stromanbietervergleiche und anschließende -wechsel [...] mehr

15.10.2007, 17:00 Uhr

Sie zahlen - abzüglich der Steuer- und Abgabenerhöhungen - heute noch maximal 10 % mehr als 2002 für Ihren Strom? Beraten Sie auch andere Leute, wie man das hinbekommen kann? Niemand legt [...] mehr

15.10.2007, 15:13 Uhr

In einigen Fällen bringt das letztlich eh nicht mehr, als durch die Preiserhöhungen einer Runde verlorengeht. Beispiel: Berlin, 5.000 kWh/Jahr. 20 % Nachtanteil. Klickt man d [...] mehr

15.10.2007, 14:27 Uhr

Ein staatliches Monopol ist jedenfalls einem privaten Monopol vorzuziehen. Aber bitte nicht übersehen: Die heutigen Strommonopolisten waren (!) allesamt im staatlichen Eigentum. Noch vor 20 Jahren. [...] mehr

15.10.2007, 11:40 Uhr

Wann war die letzte Abgabenerhöhung auf Strom, mal abgesehen von den 2,6 % mehr durch die MwSt-Erhöhung? Und um wieviel hat EON die Strompreise seitdem erhöht? mehr

Seite 6 von 6