Benutzerprofil

M.Silberstein

Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 240
Seite 1 von 12
01.08.2011, 10:32 Uhr

Der Mensch ist nur ein lästiger fehlerbehafteter Kostenfaktor? Ihre Logik ist bezeichnend, herzlichen Glückwunsch. Voll automatisierte Fabriken haben wir seit ca. 30 Jahren. Begonnen haben die Japaner mit der Herstellung billiger Quarzuhren. Wenn es um [...] mehr

24.07.2011, 14:12 Uhr

Unbeliebtheit Weder im Falle Bremens noch im Falle Griechenlands müssen volkswirtschaftliche Expertisen herangezogen werden. Im Falle Bremen ist die Sache sehr einfach: 1. Der Fall Borgward, [...] mehr

20.07.2011, 08:43 Uhr

AI und die political correctness Natürlich ist es das Sommerloch. Da bleibt dem Spiegel / SPON endlich einmal Zeit, sich der wesentlichen Themen anzunehmen, ohne den sonstig der journalistischen Ethik übergeordneten [...] mehr

08.07.2011, 16:47 Uhr

pacta sunt servanda Es gilt doch wohl, dass Absprachen einzuhalten sind. Eine hoch qualifizierte Mitarbeiterin per Presse in ein negatives Licht zu rücken erscheint als das Gegenteil jeden verantwortlichen [...] mehr

03.07.2011, 12:37 Uhr

Eignung für Drogenhändler Sehr guter Joke. Sicherlich kommt ein Maybach nicht für jedermann in Frage, besonders nicht für Drogenhändler. Es mangelt dem Fahrzeug an einem angemessenen Vertrieb, ein Maybach ist keine [...] mehr

25.06.2011, 23:03 Uhr

Mehrwert-Theorie Manukun hat recht, er argumentiert mit der Marx'schen Sicht, die in der modernen betriebswirtschaftlichen Sicht enthalten ist. Danach wäre der Unternehmergewinn die Verzinsung des bereit [...] mehr

23.06.2011, 14:18 Uhr

hegemoniale Realität Werte/r/s "Fliegendes Nashorn", ich danke Ihnen für die Darstellung Ihrer Sichtweise. Darf ich Sie bitten, Ihre schwarz-rot-goldenen Scheuklappen abzunehmen? Deutschland ist nicht der [...] mehr

22.06.2011, 21:01 Uhr

Deutschland ist europäische Hegemonialmacht. Frankreich hätte ebenfalls Hegemonialmacht werden können, die Franzosen wollten nur die Sauereien der Deutschen nicht mit machen. Lachen ist gesund, es sei denn, Sie lachten, da Sie es nicht [...] mehr

22.06.2011, 11:47 Uhr

Steuerzahlerkosten Yupp. So ist das leider. Aber selbst wenn die Überschüsse dem Bundeshaushalt zukommen würden, wären sie illegal. Das Grundgesetz schreibt im 4-Jahresdurchschnitt ausgeglichene [...] mehr

15.06.2011, 08:13 Uhr

Die völlig neue Escherichia-Coli, mit den afrikanischen Genen des besonders agressiven,enterohämorrhagisch e.Coli, wurde auf einem BIO-Hof lokalisiert. Lesen Sie [...] mehr

14.06.2011, 10:20 Uhr

Ja, natürlich. Kein Ort erscheint für einen solchen Unfall geeigneter als ein BIO-Bauernhof. Natürlich ist die Idee eines Anschlag / Bio-Terrorismus weit ab von der zu erwartenden Realität. mehr

14.06.2011, 10:03 Uhr

freie Marktwirtschaft Die "soziale Marktwirtschaft" wurde zu Beginn der 80er mit dem "Lambsdorff-Memorandum" als ideologischer Stütze und durch den Bruch der sozial-liberalen Koalition beendet. GG [...] mehr

14.06.2011, 09:08 Uhr

Nobel-Preis für Wirtschaft?v Ganz ehrlich: Es gibt keinen Nobel-Preis für Wirtschaft. Alfred Nobel verachtete die Wirtschaftswissenschaftler. Es gibt einen Preis für Wirtschaft, der Nobel-Preis genannt wird. mehr

13.06.2011, 11:40 Uhr

Gesetz der Natur? Das ist in dieser Form Unfug. Ebbe und Flut sind Natur. Sie verlaufen zyklisch. Krisen, die durch Verschuldung und Zinswirtschaft entstehen, sind menschgemacht, künstlich, und entstehen, abhängig [...] mehr

13.06.2011, 10:27 Uhr

Ganz ehrlich, Loeckchen66, ich wäre an Ihrer Stelle mit Kommentaren zur Qualifikation des Herrn Thurner zurückhaltender. Haben Sie den Beitrag [...] mehr

02.06.2011, 15:45 Uhr

Colis für Biotechanwendungen Bei allem Respekt, Sie schreiben sehr viel, eigentlich nur, Unsinn. 1. Die Bakterie Escherichia Coli ist u.a. Teil der menschlichen Darmflora, am falschen Fleck verursacht sie Erkrankungen, so [...] mehr

30.05.2011, 12:02 Uhr

Hamburger Großmarkt Ihr Schluss auf Norddeutschland als Inkubationszentrum lässt sich durchaus teilen, nicht aber zwangsläufig als Schluss auf die Quelle. Das Gemüse aus Spanien wird durch Bestrahlung haltbarer [...] mehr

29.05.2011, 10:22 Uhr

Verfälschung Das ist wohl kaum nötig. Wunderbar. Verstehen Sie die Gesamtaussage? Evans Hypothese kenne ich sicherlich länger als Sie. mehr

28.05.2011, 18:50 Uhr

Politik - Geschichte Evans Vorwurf ist ein anderer, als die Politisierung der Geschichte, nämlich die tendenziöse Darstellung hin bis zur Verfälschung. Verfälscht wird die Geschichte des III. Reich ohnehin in allen [...] mehr

28.05.2011, 17:03 Uhr

Unsinn! Wie darf ich die Wiederholung meiner Frage verstehen? Soll Ihre folgende Frage eine Antwort darstellen? Die DDR war ein souveräner Staat mit eigener Gesetzgebung und Rechtsprechung, [...] mehr

Seite 1 von 12