Benutzerprofil

toisdorf

Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 93
Seite 1 von 5
14.03.2018, 17:14 Uhr

@stadtmusikant als dialektiker Sie wären auch ein guter parteisprecher in DE, der herbe wahlverluste verharmlost und sogar zu siegen erklärt. Oder sind Sie nur simpler trump-verehrer? mehr

02.03.2018, 14:12 Uhr

Also Sonne an die macht! und zwar am vorgezogenen 1. April. Und nicht vergessen: der wirkliche d3-vitamin-bedarf ist 5 - 10 x höher als bisher angegeben. Und für alles den kaiser zur verantworung ziehen, denn er ist [...] mehr

16.02.2018, 16:12 Uhr

@robert-rostock So so. Dann kassieren Sie mal weiter Ihre abrüstungsdividenden. Aber die aktien von rüstungsfirmen werfen ungleich mehr ab, vor allem jene aus dem friedensstaat usa, der zeitweise ca. 50 % der [...] mehr

16.02.2018, 15:20 Uhr

Friedensdividende? Nein danke! Die abrüstungsangebote der UdSSR - v.a. durch gorbatschow - wurden vom freien westen ignoriert oder abgelehnt. Stattdessen nato-osterweiterung und belebung der aufrüstung. mehr

15.02.2018, 17:28 Uhr

Die PiS ist Mitglied der EVP-fraktion im europaparlament wie auch die berlusconi-, orban-parteien sowie cdu/csu. Was kann man da großes erwarten?/! mehr

18.12.2017, 18:07 Uhr

Demokratie in der todsünde der trägheit Schon h. schmidt hatte vor langer zeit erkannt, daß D nicht reformierbar ist, weil die wähler unwillig sind und ihre interessenvertreter falsch selektieren. Oder lässt sich rational erklären, daß [...] mehr

16.12.2017, 10:52 Uhr

Exporte einfach in andere märkte umlenken?! Dann war der bisher nicht belieferte markt schon vorher vorhanden, aber nicht genutzt worden! Aber verluste dialektisch so wegdiskutieren können nur geniale kalkulierer. mehr

03.08.2017, 22:29 Uhr

Prost an alle deutschen steuerzahler, griechenlandgeschädigten Und SUV--säufer. Viele grüße aus einem braunkohlerevier mit millio. von kollegen mit nebenerwerb urwaldabholzung in polen mehr

03.08.2017, 08:44 Uhr

@bart80: zutreffende analyse Auch ich hatte in meinem (ehemaligen) autofahrerleben stets und erheblich den spritverbrauch allein durch entsprechende fahrweise unterboten. Der bremsverschleiss war so gering, daß mich die werkstatt [...] mehr

28.07.2017, 15:53 Uhr

Vino rosso, aber rot bitte Ein kleiner beitrag nach mario adorf, eines deutsch-italieniers oder umgekehrt(?), auf jeden fall ein super mafioso(darsteller) mehr

28.07.2017, 15:16 Uhr

@mostly-harmless oder nur spätgeborener? Schon mal was von der spiegelaffäre gehört?! Strauß und bundesregierung hatten damals nicht nur journalisten bedroht sondern sogar illegal eingelocht. mehr

22.07.2017, 14:19 Uhr

@diebels: erparnisse Die kleinen leute haben keine ersparnisse, konnten also um diese auch nicht gebracht werden. Von den nullzinsen haben viele profitiert: staatshaushalt, immobilienkäufer, aktienkäufer. Dumm gelaufen [...] mehr

17.07.2017, 17:05 Uhr

@adal: in welchem artikel der verfassung = gg Steht denn das besuchsrecht der abgeordneten? Finden Sie ihn doch mal, bevor Sie einen neuen artikel erfinden. So kann man alles herbei phantasieren. Gruß von fatamorganas oder aus einem harem? mehr

11.07.2017, 14:33 Uhr

EWG und folgeorganisationen von anfang an Hauptagrargemeinschaften mit anfänglich weit über 50 % etatanteil, aber geringer beschäftigungsanzahl. Das heißt pro landwirtschaftsbeschäftigten höhere subventionen als arbeitnehmer anderer branchen [...] mehr

08.07.2017, 18:09 Uhr

Hallo willkommen im klub der bekennenden alkoholiker Und prost mahlzeit. Das völlig unverbindliche pariser klimaabkommen (kein vertrag!) nimmt nur drump nicht zur kenntnis. Aber D verbal schon, de facto aber trinken die kohlebergarbeiter aber weiterhin [...] mehr

30.06.2017, 19:14 Uhr

Leider hatte ich mein abitur Ende der 60iger jahre bereits in BW gemacht und dort auch mein uni-studium abgeschlossen. Hiermit bewerbe ich mich um einen posten in NRW: besondere qualifikationen als hotelier, rechtsanwalt in [...] mehr

30.06.2017, 16:54 Uhr

Und was ist mit orban? Bestimmte themen dürfte auch er nicht mehr in D anschneiden dürfen. Oder sind ausnahmen für rechtsextreme "demokraten" und eu-parasiten vorgesehen? mehr

30.06.2017, 12:51 Uhr

Grüzi an liebe hobby-verfassungsrichter Es gibt wichterige themen. O.K. zb. Braunkohle,rüstungsexporte. Man darf doch mal auch mal nach gewissen entscheiden dürfen. Ich wäre aber auch für die abschaffung der akzeptanz von martin luther und [...] mehr

22.06.2017, 11:24 Uhr

SWE. NL und D liegen als nettozahler pro kopf vor D. Aber das geht in die postfaktischen betonköpfe nie hinein. Ebensowenig, daß D an GR nur (hochverzinste) kredite und keine geschenke vergibt. Steuergeschenke aus cum ex, steuerparadiese, mia. [...] mehr

15.06.2017, 23:20 Uhr

Hallo ihr sog. deutschen steuerzahler 1. Ihr erhält aus gr hohe zinszahlungen. 2. Ihr seid gewinner. 3. Wäret ihr bereit, innerhalb von 3 jahren auf 30 % eures einkommens zu verzichten? 4. Ihr wart aber bereit fur billiionen transfers [...] mehr

Seite 1 von 5