Benutzerprofil

Volksverretter

Registriert seit: 18.08.2015
Beiträge: 141
Seite 1 von 8
05.09.2015, 10:23 Uhr

Der Eid hat keine rechtliche Bindung. Da gibt es Abhandlungen und Gutachten drueber. So wie alles, was im Bundestag von sich gegeben wird, nicht zu strafrechtl;ichen Konsequenzen fuehren kann. [...] mehr

05.09.2015, 10:19 Uhr

Ganz sicher. Der 'Billigstrom' aus den AKW wird im Nachhuinein sehr, sehr teuer. Fuer den Buerger. So etwas passiert numal, wenn Sachen, die in staatliche Haende gehoeren, privatisiert werden, um [...] mehr

05.09.2015, 10:13 Uhr

CIA hatte direkten Zugriff auf deutsche Telekommunikation Hatte? Das muesste erstmal bewiesen werden! mehr

04.09.2015, 16:00 Uhr

Hat der denn noch nie was von Mr. Spex gehoert? Modernisierung hat die Kirche noetig! mehr

04.09.2015, 09:36 Uhr

-"Frau Illner, Frau Illner, Frau Illner, wir sind in einem Rechtsstaat. Und im Moment habe ich bei vielen, die sich melden, das Gefühl, dass die sich einen Polizeistaat wünschen." - Das ist [...] mehr

04.09.2015, 09:22 Uhr

Nicht doch! D. mindestens 16%, plus den GB Anteil und all die anderen, die eh nicht woanders hinwollen. Weil das Honigfass in D. nunmal am groessten ist. Es wird Zeit, das die EU auch EU-weite [...] mehr

04.09.2015, 07:46 Uhr

Mexico hat das Pech, direkt an dem besten Abnehmer zu liegen. der darueberhinaus noch versucht, seine Grenze, anders als Europa, gegen illegale Grenzuebertritte abzuschotten. WEnn das so offen [...] mehr

04.09.2015, 06:35 Uhr

Wieviel, eh, wenig, soll Luxemburg bekommen? Wirtschaftskraft ist da ja nun kein Problem. Von der EZB gepaeppelt, ..... mehr

04.09.2015, 06:33 Uhr

Lange gewartet. bis sich abzeichnet, das er der Kandidat werden duerfte. -Darin gibt er sein Ehrenwort, sollte er die Vorwahlen verlieren, dann nicht aus Rache als unabhängiger Kandidat anzutreten - Das laesst ja [...] mehr

04.09.2015, 06:29 Uhr

Vielleicht doch? Koennte es sein, das es doch zu viele, zu einfach zu erwerbende Waffen gibt? Die dann ueber umwege halt in die haender der 'falschen' Besitzer kommen? und wenn einer jedes Jahr fast erschossen wird, [...] mehr

03.09.2015, 17:27 Uhr

Aha! Nun haben wir ja einen Grund gefunden, die Tore weiter zu oeffnen. Das er dazu einen brauchte, ist nicht anzunehmen. Nur das er sich jetzt damit rechtfertigen kann, etwas zu tun, was laengst geplant [...] mehr

03.09.2015, 02:14 Uhr

gibt sogar welche, Muenchen glaube ich, wo die Parteizugehoerigkeit kleiner gedruckt ist. Und der Name sich neben dem feld fuers Kreuz befindet. da hat einer das Bundestagswahlzettel Design, 1 [...] mehr

02.09.2015, 20:02 Uhr

Das mit der Sportlichkeit scheint bei der Crawford nicht mehr so die rolle zu spielen. Fuer eine frau mit Geld hat sie unerwartbar stark abgebaut. In den letzten 10 Jahren. Irretierend. Falsche [...] mehr

02.09.2015, 15:03 Uhr

Umfrasgen, ja, schon klar! "Nur eine kleine Minderheit fühlt sich abgehängt." Sagen sie mir, welches Ergebnis diese umfrage haben soll, und ich weiss, wo ich die richtigen Leute , passend [...] mehr

02.09.2015, 14:40 Uhr

Die Leute blicken es nicht. Ok, wie waere es, wenn SPON nochmal direkt darauf hinweist, im Artikel, das dies ein China-Smartphone ist. Und kein deutsch produziertes. Oder war es geschaltete Werbung? mehr

02.09.2015, 14:38 Uhr

Simens ist nicht mehr Besitzer von Gigaset. Das ist ein Chinese. Der nen deutschen Namen eingekauft hat. Und nach lesen vieler Kommentare damit in D. die geneigte Kundschaft findet, statt einem [...] mehr

02.09.2015, 14:33 Uhr

Gibt es auch beim Spiegel was im TV http://www.spiegel.tv/filme/datingportale-fakeprofile/ mehr

02.09.2015, 10:11 Uhr

Gigaset ist nicht deutsch! Da wird auch nichts in D produziert. Wiki: Neuer Großaktionär Ende September 2013 gab Gigaset eine Kapitalerhöhung durch Ausgabe von Aktien und Begebung einer Wandelschuldanleihe bekannt. [...] mehr

02.09.2015, 10:09 Uhr

Eine nichtdeutsche Firma mit einem deutschen Namen, aber nur eine von vielen des Besitzers, der unter anderem schon laenger Smartphones usw. herstellt. mehr

02.09.2015, 09:41 Uhr

Frauen haben freien Eintritt, brauchen kein Geld, um Kontake herzustellen. Und nicht alle Antworten kommen von Bots. Nativsprachler uebernehmen spaeter viele Fakeprofile fuer die Beantwortung und [...] mehr

Seite 1 von 8