Benutzerprofil

sanko1212

Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 523
Seite 1 von 27
23.09.2018, 06:42 Uhr

Herr Seehofer braucht gar nicht mehr zu diesem Spitzentreffen kommen, wenn er meint, das Ergebnis bereits vorwegnehmen zu können oder zu müssen. Jetzt sollte die Kanzlerin endlich von ihrer Richtlinienkompetenz [...] mehr

06.08.2018, 12:25 Uhr

Der Autor dieses Artikels weist zwar richtiger Weise auf einige politisch unrealistische Eckpfeiler der Partei die Linke hin, es bleibt allerdings unerwähnt, dass es die SPD war, die als "Volkspartei" [...] mehr

23.07.2018, 10:07 Uhr

Etwas anderes konnte man von der CSU auch nicht erwarten. Eine Partei, die seit 70 Jahren nahezu immer allein regiert, verliert auch in einer Demokratie jegliche Bodenhaftung. Das äußert sich dann in zahlreichen [...] mehr

23.07.2018, 09:53 Uhr

Wenn der Friedensnobelpreis für die EU etwas wert sein soll, dann muss jetzt die EU klar Flagge zeigen: Keine Einreise in die EU für Faschisten, deren demagogische Wirkung nur mit den allernegativsten [...] mehr

23.07.2018, 09:11 Uhr

Die DFB-Spitze missachtete grob fahrlässig einen ehernen Grundsatz jeglicher Führungstätigkeit: Eigene Mitarbeiter sind nach außen immer und nachhaltig vor Kritik zu schützen. Intern ist dann gegenüber den Akteuren [...] mehr

20.06.2018, 07:47 Uhr

Der nächste Schritt sollte jetzt eine Aufforderung an US-Botschafter, Herrn Grenell, sein, die Tatsachen richtig zu stellen. Tut er das nicht, dann sollte er endlich ausgewiesen werden. Wo kommen wir hin, wenn der [...] mehr

20.06.2018, 06:05 Uhr

Stimmt! Solange die USA, die nicht einmal die Grundvoraussetzungen für die Aufnahme (fiktiv) in die EU erfüllen würden, denn sie haben ja die Todesstrafe, im Menschenrechtsrat saßen, war das wirklich eine [...] mehr

17.06.2018, 09:56 Uhr

Muss er auch nicht Herr Seehofer erwiese seiner Heimat einen großen Dienst, wenn er und mit ihm auch die anderen CSU-Minister die Regierung verlassen würden. In einer so schweren Krisenzeit mit totalitären Regimen in [...] mehr

17.06.2018, 08:49 Uhr

Diese Aussage von Herrn Seehofer ist genauso wahrhaftig wie die von Walter Ulbricht: „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen.“ Man muss sich nur noch einmal den CSU-Parteitag 2016 in Erinnerung rufen, bei dem [...] mehr

15.06.2018, 12:13 Uhr

Keiner der "Strategen" aus der CSU bedankt auch nur im entferntesten, was passieren würde, wenn man ohne vorherige Absprache mit Italien, Österreich oder Frankreich die Flüchtlinge, die irgendwo in [...] mehr

07.06.2018, 10:31 Uhr

Es ist interessant wie sehr jede innerparteiliche Kontroverse bei den Linken zum handfesten Streit, ja fast schon zum "Spaltmaterial" hochgeschrieben wird. Sicher gibt es bei dieser Partei einige sehr [...] mehr

05.06.2018, 10:10 Uhr

Kein Wunder Auf diese "elegante" Tour kauft sich unser Vater Staat von seinen Verpflichtungen im Rahmen der Daseinsfürsorge frei. Gesundheit und Pflege wurden schrittweise kommerzialisiert, in diesen [...] mehr

04.06.2018, 12:52 Uhr

International hochkarätig zu sein, das reicht bei Löw schon lange nicht, dazu muss ein wenig FCB in der DNA sein. Oder ist die Nichtnominierung Sanés anders zu erklären? Der Rudy kann ihm - bei aller Ehre - nicht [...] mehr

04.06.2018, 11:10 Uhr

Wenn die USA demnächst ihre Liste an "Schurkenstaaten" aktualisieren werden, können sie sich selbst unangefochten an die Spitze setzen. Und die Ereignisse dort zeigen auch jedem anschaulich, was für [...] mehr

01.06.2018, 05:59 Uhr

Herr Lindner hat das gemeinsame Credo der Demokraten im Bundestag aufgekündigt, mit der AfD keine gemeinsamen Anträge, geschweige denn Ausschüsse zu initiieren. Es ist zu hoffen, dass die Linke und die Grünen an [...] mehr

30.05.2018, 08:07 Uhr

Das war absehbar Wenn sich eine demokratische Partei (ÖVP) mit einer z. T. faschistoiden Partei wie die FPÖ ohne Not zusammentut, dann war es nur eine Frage der Zeit, wann die ersten Querschüsse gegen Europa und die [...] mehr

19.05.2018, 22:30 Uhr

Nichts war aussagekräftiger für die Unsportlichkeit der Bayern als die Tatsache, dass sie den verdienten Siegern den Glückwunsch verweigerten! Sie befinden sich damit in guter Gesellschaft (Real vs. [...] mehr

15.05.2018, 09:59 Uhr

Wie lange wollen wir noch alle die Augen vor der Tatsache verschließen, dass diese Hardliner vor allem eines sind: Die besten Lobbyisten der Rüstungsindustrien weltweit! Denn nichts ist für deren Profite [...] mehr

09.05.2018, 05:42 Uhr

Da die anderen Unterzeichnerstaaten immerhin noch die Risiken einer grundlosen Brüskierung des Irans richtig einzuschätzen wissen, müssen sie nun mit geeinten Kräften dafür sorgen, dass der einzige Verlierer in diesem Prozess der [...] mehr

08.05.2018, 17:58 Uhr

Diese Bundesregierung, mit diesem Verkehrsminister würde auch noch viel dreistere Schummeleien in Kauf nehmen. Man muss sich nur an das Wehklagen der Wirtschaft erinnern, als in Deutschland - als 22. Mitgliedsland der EU! - [...] mehr

Seite 1 von 27