Benutzerprofil

ipoddy67

Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 51
Seite 1 von 3
23.08.2018, 16:14 Uhr

ja, man kann wirklich einen Mücken zum Elefanten machen mit Ihrer Anmerkung zu dem Mitarbeiter. Der Mann ist ein ganz normaler Mann der in seiner Freizeit tun und lassen darf was er will. Und ja, [...] mehr

23.08.2018, 15:45 Uhr

genau so sieht es aus! Mehr ist eigentlich nicht hinzuzufügen. Und so wird es auch kommen! Und der "Pöbler" (der ganz normale Bürger) kann sich freuen und schon mal nach der [...] mehr

23.08.2018, 15:24 Uhr

"gebeten" Was wollen Sie mir damit sagen? Er hat gebeten ihn nicht zu filmen. Wo hab ich da ein anderes Video gesehen? Mitterweile muss man bei Fotos aus datenschutzrechtlichen Gründen Leute im [...] mehr

23.08.2018, 12:30 Uhr

Inkompetenz Der Fall ist doch sonnenklar. Was ein berufstätiger Mensch (er ist kein Beamter sondern Angestellter im ÖD) in seiner Freizeit macht ist völlige Privatsache. Außerdem hat er nicht [...] mehr

21.11.2017, 07:16 Uhr

alles nur Show... Liebe SPON-Redaktion, liebe Frau Hoffmann, Blitzumfrage zitiert, wird dann wohl als Gegeben für alle hingenommen. Haben Blitzumfragen ein Gewicht? Neuwahlen kann es nicht geben. So was verbietet [...] mehr

20.11.2017, 17:41 Uhr

Neuwahlen wären ein Witz So also soll Demokratie aussehen: wenn es nicht passt wird einfach neu gewählt? Also wenn das der Ernst so mancher Politiker ist dann verstehe ich die Welt nicht mehr... Es gibt immer eine Lösung - [...] mehr

19.11.2017, 19:03 Uhr

Neuwahlen kann es nicht geben Jetzt muss es entweder GroKo oder Minderheitsregierung geben. Aber einfach neu wählen wäre Absurdistan!!!! Dann brauchen wir auch gar nicht mehr wählen... mehr

19.11.2017, 18:29 Uhr

Neuwahlen - dass ich nicht lache... Es wäre eine Bankrotterklärung der Demokratie wenn in Deutschland neu gewählt werden würde. Wir haben gewählt und der Wählerwille kann durch wechselnde Mehrheiten oder eine GroKo erreicht werden!!!! [...] mehr

21.10.2017, 10:37 Uhr

geht's noch? liebe Frau Ataman, mit Verlaub, aber ist Ihnen langweilig oder müssen Sie unbedingt eine Artikelquote erfüllen beim Spiegel? Und Frau Chebli, auch hier mit Verlaub, aber Sie sind doch bei solchen [...] mehr

27.09.2017, 21:52 Uhr

Realitätsverlust Dieser Möchtegern-Kanzler leidet wie schon vor der Wahl unter Realitätsverlust. Da hat die SPD mit diesem Mann ihr schlechtestes Ergebnis seit Gründung der Bundesrepublik eingefahren und er will allen [...] mehr

12.09.2017, 22:45 Uhr

Ablenkung von den gegebenen Antworten SPON hätte eigentlich mal inhaltlich zu den geäußerten Antworten in der Sendung Stellung nehmen sollen. Hab mich für Schulz fremdgeschämt wegen den missglückten oder völlig insdikutabel umschifften [...] mehr

14.07.2016, 18:58 Uhr

na endlich!!! Endlich macht der Spiegel mal wieder das was ihn damals zum Sturmgeschütz der Demokratie gemacht hat! mehr

14.05.2016, 06:11 Uhr

und Mappus freut sich... wie, er freut sich und spürt Genugtuung??? Danke, liebe Wähler!!! Und jetzt sitzen sie wieder mit an der Regierung mehr

23.01.2016, 07:55 Uhr

Wieso?? wieso Scheitern? Dann lasst doch die Sendung stattfinden mit CDU, AfD, Linken und FDP. Sollen sie doch wegbleiben. Wo ist das Problem? In Zukunft sollen wir uns aber mal überlegen wer was will? [...] mehr

23.01.2016, 07:47 Uhr

niemand reden? Na dann macht halt ne Runde ohne SPD und Grüne. Wer keine Sendezeit beanspruchen will und kneifen will soll es bleiben lassen!!!!! Und außerdem wäre es mal an der Zeit eine klare Regelung zu treffen [...] mehr

23.01.2016, 07:39 Uhr

Wo ist das Problem Herr Frey?? Wieso Konzept kaputtmachen? Dann lassen Sie die SPD weg und diskutieren mit den anderen, da hätte die CDU doch mitgemacht. Wer nicht will der hat schon. Dann hätte sie es sich bestimmt nochmal [...] mehr

10.07.2015, 19:31 Uhr

Aufschieberitis=Belastung nächster Generationen statt Schuldenschnitt Umschuldung - das Problem einfach strecken statt angehen - und die nächsten Generationen müssen bluten. Armes Europa mehr

27.06.2015, 07:23 Uhr

endlich siegt die Demokratie ein überfälliger Schritt! Erpressung geht gar nicht (um es mal mit den Worten von Frau Merkel auszudrücken) Es wird Zeit dass sich das "neue Europa" nicht dem Diktat des Neoliberalismus [...] mehr

21.06.2015, 05:13 Uhr

Amerika regiert die Bundesregierung das hätten die SPD-Einknicker wohl bei den Koalitionsverhandlungen wohl gleich der Parteibasis sagen müssen, aber dann wäre Herr Gabriel und Herr Maas nicht an die Macht gekommen. Und nun die [...] mehr

20.06.2015, 06:01 Uhr

Juncker versteht Tsipras nicht = er versteht Demokratie nicht! Nein, ein führender Politiker kann heutzutage Demokratie nicht mehr verstehen! Juncker gehört abgesetzt, der hat in dieser Position aber auch gar nichts mehr zu suchen! mehr

Seite 1 von 3