Benutzerprofil

udo l

Registriert seit: 21.08.2015
Beiträge: 140
Seite 1 von 7
22.05.2019, 10:14 Uhr

Vorschlag für die Zukunft. Es wäre doch recht einfach die Kosten für eine Grundrente in Zukunft auf Null zu senken. Rauf mit dem Mindestlohn, und zwar auf ein Niveau, das ein Rente oberhalb der Grundsicherung garantiert. Aber [...] mehr

22.05.2019, 07:21 Uhr

Das wahre Gesicht der Christlichen- Unionsparteien. Geht es um die untere hälfte der Bevölkerung, wird alles zerpflückt. Dabei spielt es keine Rolle ob realitäzsbezogen oder nicht. Alternativen zur Verbesserung dieser [...] mehr

21.05.2019, 19:33 Uhr

Respekt, das macht Hoffnung, solche engagierte jungen Leute sind so wichtig für unser Land und für die Welt. Ich wünsche dass diese Saat, bildlich gesprochen, aufgeht. M.f.G. Udo Jahrgang 1958 mehr

10.05.2019, 07:58 Uhr

Der Grund wird Ihnen nicht gefallen, aber es sind einfach zu wenig Menschen Ihrer Meinung! mehr

05.05.2019, 06:59 Uhr

Und was ist mit all den anderen Erkrankungen die durch das Impfen verhindert werden? Wie sieht es mit Kinderlähmung, Poken und dergleichen aus? Ich fürchte durch die Impfpflicht für nur eine Infektinskrankeit, wie in diesem Fall der Masern, [...] mehr

03.05.2019, 17:03 Uhr

@manuel.wagner Sehr geehrter Mitforist, ich find Ihre Argumentation basiert auf einer zweifelhaften Moral. Sie gestehen bestimmt jedem Dienstleister, ob Banker oder Steuerberater oder sonstigen Finanzdienstleistern [...] mehr

29.04.2019, 07:20 Uhr

Eines würde mich interessieren, wie steht es um die Länder, Wirtschaftlich und Arbeitsmarktpolitisch, wenn man die steuerlichen Investitionen für das Militär herausrechnet. Ich vermute dass die Ausgaben für das Militär einzig ein [...] mehr

27.04.2019, 07:18 Uhr

Dieses beschriebene Szenario passt doch zu einer dem Neoliberalismus huldigenden Partei, wie die sprichwörtliche Faust auf's Auge. Erst komme ich, danach ich und fertig. mehr

22.04.2019, 08:24 Uhr

#1.@minimalmaxi, Sie bringen es auf den Punkt, dem kann und will ich nichts hinzufügen. mehr

16.04.2019, 07:11 Uhr

In allen Medien, seien es Print, Online oder TV- Medien, wird man zurzeit überschwemmt mit "Nachrichten" über diese Serie. Wie hoch ist eigendlich das Buget der Produzenten für diese wahnsinnige Werbeaktion? [...] mehr

14.04.2019, 07:21 Uhr

Ich kann es kaum verstehen weshalb solche Massen von Menschen so fluchtartig ihr zuhause verlassen wenn Ferienbeginn ist. Haben die ein so furtbares Zuhause, oder leben die alle in völlig lebensfeindlichen Umgebungen, dass es [...] mehr

13.04.2019, 17:40 Uhr

@herm16 In dem Artikel sind die Grünen nur ein einziges Mal erwähnt, nämlich mit dem Hinweis, dass diese eine Anfrage gestellt haben. Dies scheint Ihnen gleich als Anlass zu dienen Ihrem Frust freien Lauf zu [...] mehr

11.04.2019, 14:32 Uhr

Für meinen Geschmack passt ein abgewandeltes Zitat von Karl Lagerfeld: Wer in seinen eigenen 4 Wänden mit einem Lautsprecher aka Computer spricht, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren. :-)) mehr

07.04.2019, 10:44 Uhr

Sehr geehrter Forist, mir scheint Sie haben meine Frage, Sorge, nicht verstanden. Ich zweifele sehr daran, dass seine Fans in US nicht einfach wie von Ihnen formuliert: wenn er nicht [...] mehr

07.04.2019, 07:36 Uhr

Was mir mehr Sorgen macht als dieser Präsident, ist der Tatsache geschuldet, dass selbst hier in Deutschland so fanatisch, verhalten aggressiv dieser Mensch verteidigt wird und gleichzeitig die Gegenseite so diffamiert und [...] mehr

29.03.2019, 15:14 Uhr

Wenn man mal einen Schritt zurücktritt, und sich dann diese Diskussionen ansieht unter der Berücksichtigung um was es eigendlich geht, nämlich um Waffen die immer nur destruktiv sind und den Menschen ausschließlich Leid und Ehlend bringen, [...] mehr

24.03.2019, 16:57 Uhr

Die Flächenbindung, die der Horst, der Seehofer einst aufhob, war wohl doch nicht soo schlecht. Zumindest würde es diese hohe Nitratbelastung nicht geben. mehr

24.02.2019, 13:43 Uhr

Es wäre wirkkich spannend zu sehen, wie es den Menschen, in solch einem System wie es in Kuba herscht, wirklich ginge, wenn es denn die ideologisch motivierten Sanktionen nicht gäbe. Am ende würden wir noch verwundert nach [...] mehr

10.02.2019, 15:09 Uhr

Ein Fehler in der Wachstumsphilosophie wird wohl immer noch verdrängt. Irgendwann ist der Markt gesättigt. Auch wenn es im Chinageschäft im Moment wohl die momentane Wirtschaftsschwäche ist, so täuscht doch dies nicht darüber hinweg, dass [...] mehr

07.02.2019, 18:10 Uhr

Ihnen ist aber schon klar dass Sie niemand bevormundet, es sind Informationen denen Sie sich gern verschließen können. Ich für meinen Teil halte diese für sehr wichtig. Aber mein Emphatieempfinden [...] mehr

Seite 1 von 7