Benutzerprofil

panda303

Registriert seit: 16.08.2007
Beiträge: 8
16.03.2017, 03:15 Uhr

zu 4. Ich moechte mal wissen wo in dem Artikel etwas Negatives ueber Trump berichtet wurde? Ich stand ihm anfangs nicht negativ gegenueber. Ihn hat keiner aufgefordert so oft zu luegen, verwirrende oder [...] mehr

26.05.2013, 11:09 Uhr

Wenn Autofahrer vorhaben viel zu trinken... ...nehmen viele von Ihnen doch lieber das Fahrrad. Wenn nun die Promillegrenze runtergesetzt wird gibt es keinen Grund mehr das zu tun. Das Einzige was dann passieren wird, ist dass die Anzahl der [...] mehr

24.10.2012, 22:26 Uhr

Wie kann man so jemanden mit Hintergrund bei Goldman Sachs und mit solchen Ansichten denn noch offiziell im Bundestag empfangen? mehr

18.09.2012, 22:13 Uhr

Mehr Land = mehr Macht? Damit hatte sich schon Stalin verkalkuliert. Irgendwann platzt die Blase, denn ab einer bestimmten Größe wird ein Land nicht mehr steuerbar. mehr

05.08.2012, 14:20 Uhr

Ich frag mich, woher Sie diese Zahl nehmen? Die Untersuchungen die ich an der Uni gelesen habe zeigten alle das Gegenteil: Journalisten sind eher (leicht) links als andere Berufsgruppen. Was ja [...] mehr

05.10.2010, 00:28 Uhr

andere Werte Kann man nicht auch entschlossen für Frieden eintreten und sich weigern Krieg zu führen? - so wie es Deutschland gemacht hat (so gut es trotz Bündnisse ging)? Das Deutschland kein [...] mehr

05.06.2009, 09:37 Uhr

ja, denke spiegel-verlag ist unabhängiger. mehr

16.08.2007, 16:13 Uhr

boykott ist okay ich verweise auf das Lüth-Urteil des BVerfG, wo die Möglichkeit des Boykott unterstützt wird. finde ich gut. das mit der website ist für mich das selbe und damit gerade Ausdruck von aktiver [...] mehr