Benutzerprofil

infooverdose

Registriert seit: 25.08.2015
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
24.12.2018, 13:54 Uhr

Schwierige Situation 1) Ich fand es zunächst bewundernswert, wie offen Sie Krisen-PR betrieben haben. Dann wurde mir klar, dass hier nach Lehrbuch für solche Fälle vorgegangen wird. Dann wieder ein paar Tage später [...] mehr

20.12.2018, 22:36 Uhr

Meine Sorge ist,... dass der Begriff Fake News salonfähiger wird und per se jeder Beitrag angezweifelt wird, nicht nur im Spiegel, sondern bei allen Medien. Ähnlich wie die Aussage „traue keiner Statistik, die Du nicht [...] mehr

04.11.2018, 19:18 Uhr

Ich mag meinen Postboten... ... und auch den DHL-Boten. Durch einen kurzen Plausch hier und da wusste ich sehr viel vom DHL-Mann. Irgendwann kam er nicht mehr. Der Neue wusste nichts Näheres. Es war irgendwie als wäre ein Freund [...] mehr

15.10.2018, 08:27 Uhr

Irr Spätestens nach diesem Interview ist mir klar, dass Trump irr zu sein scheint. Das Bizarre ist, dass die ganze Welt darunter leidet und sich notgedrungen fügen muss. Ich bin so erstaunt, wie sich [...] mehr

04.08.2018, 11:34 Uhr

Spätestens ... .... nach dem gestrigen Auftakt zeigt sich, dass es die tolle These für den HSV schwierig wird. Holstein ist sehr viel zuzutrauen. Mich erinnert Holstein an ManU in den Anfängen von Ferguson ... auch [...] mehr

04.08.2018, 08:22 Uhr

Es würde mich ... ... nicht wundern, wenn der HSV direkt in die Dritte Liga durchmarschiert. Ich hatte nicht den Eindruck, dass hier ein neuer Wind weht, eher so „wir machen einfach weiter, für die zweite Liga wird es [...] mehr

01.08.2018, 11:14 Uhr

Es ist den Konsumenten... ... offenbar vollkommen egal, ob und wie ein Unternehmen betrügt. Warum dann eigentlich noch teure Corporate Social Responsibility Programme aufsetzen? Jeder Euro ist ein Stimmzettel, der aktiv [...] mehr

17.07.2018, 19:31 Uhr

Investitionen Toll für die Konsumenten, dass für 8 Mrd. in diesem Jahr produziert werden soll. Bei Jahresumsatz von 4 Mrd. aber dennoch ein großes Investment, das rechnerisch nur durch eine Verdoppelung der [...] mehr

10.05.2018, 09:49 Uhr

Martin wer? Welche Relevanz hat die Meinung von Herrn Schulz? Er ist nicht Kanzler oder Vizekanzler und bekleidet auch kein Amt, das seine Meinung für die Öffentlichkeit interessant macht. Vermutlich möchte er [...] mehr

13.03.2018, 08:11 Uhr

Wo sind die Kanten? Ich vermisse bei Jeep seit gut 8 Jahren die Kanten, die dem Auto eine Maskulinität verliehen haben. Der Jeep Commander wird leider seit 2010 nicht mehr gebaut. Er war als 7-Sitzer sind echte [...] mehr

06.03.2018, 21:54 Uhr

Mittelwerte Der Mittelwert der Kategorien ist unterschiedlich. Wie ist der Unterschied absolut, wenn man die Werte, die in den einzelnen Kategorien gehandelt werden, betrachtet? Handel funktioniert doch so, dass [...] mehr

04.02.2018, 19:09 Uhr

Absurde Akte Marktforschung Diese journalistische Arbeit des Spiegel ist kein Glanzstück. Die gesamte Akte stützt sich auf Aussagen des Informanten Thöring, der laut Xing bei den beiden angeklagten Unternehmen ACE international [...] mehr

28.10.2017, 08:49 Uhr

Zwei Drittel der Deutschen... ... sind gegen die Zeitumstellung, wie STudien zeigen, z.B. https://www.splendid-research.com/statistiken/item/statistik-zeitumstellung-abschaffung.html Insofern und weil die Zeitumstellung ja [...] mehr

09.09.2017, 08:28 Uhr

Vorbild? Warum gibt Guttenberg nicht Ruh, warum werden ihm Chancen eingeräumt, nachdem er in einem der höchsten deutschen Ämter schlichtweg gelogen hat? Nachdem er jahrelang mit einem erschlichenen Dr.-Titel [...] mehr

24.06.2017, 13:18 Uhr

Selbstfahrende Autos Mich würde interessieren, ob selbstfahrende Autos, die möglicherweise in den nächsten 10-20 Jahren kommen, einen Einfluss haben. So könnten mehr und mehr Menschen wieder ländlicher oder in [...] mehr

23.06.2017, 08:43 Uhr

Danke... ... für diesen so schön geschriebenen Beitrag. Biografien von Menschen wie GG faszinieren mich immer sehr. Sie scheinen riskante Lebenswege zu wählen, weil sie gar nicht anders können. mehr

27.05.2017, 11:09 Uhr

Gafa Die digitale Welt wird von vier amerikanischen Unternehmen dominiert. Deutsche Unternehmen sind jetzt schon abgehängt. Einziges Potenzial haben OTTO und Zalando im Handel. Ob die es schaffen? mehr

16.05.2017, 07:14 Uhr

Wachstum Als ich 1996 meine Ausbildung als Schifffahrtskaufmann beendete, wurden gerade 6.000 TEU Schiffe vom Stapel gelassen. Größer würde es nicht werden, hieß es damals. Ich bin gespannt, wo das Wachstum [...] mehr

04.04.2017, 18:55 Uhr

Respekt vorm Forscher / Despekt vor dem Autor Schön, dass der Artikel aufzeigt, dass der Wissenschaftszirkus mit A, B und anderen Journal-Qualitäten sich und damit dem Erkenntnisgewinn selbst im Wege steht. Herr Royen scheint ein Herzblutforscher [...] mehr

29.03.2017, 19:50 Uhr

Zielvorgaben Das System lädt zum Betrügen ein, wenn der Druck zu groß wird. Budgetvorgaben?und Verkaufsziele von oben nach unten vorgegeben können nur zu sowas führen. Ich empfehle Das Buch Reinventing [...] mehr

Seite 1 von 2