Benutzerprofil

bernd.hofmann

Registriert seit: 26.08.2015
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
11.10.2019, 16:33 Uhr

... Nein, ich dachte da nicht so direkt an Audi. Aber Sie haben eigentlich schon recht, auch diese bayerische Marke zu erwähnen.. ..war da nicht was mit geschassten Vorständen, weil die jahrelang [...] mehr

11.10.2019, 11:12 Uhr

Da gab es doch früher mal eine Marke ... ... aus Bayern, deren Autos im Schnitt recht elegant ausgesehen haben. Aber mittlerweile ist das ja wohl Steinzeit. Nicht nur technologisch gesehen. Der I3 wird eingestellt und ausser einer neuen [...] mehr

12.08.2019, 08:49 Uhr

Bahnkonditionen für Soldaten Die Regierung ist die vom Souverän (die Bevölkerung des Landes, vertreten durch ihre gewählten Parlamentarier) legitimierte Instanz, die zum Wohle Aller DInge voranbringen soll. Ich stehe Frau [...] mehr

19.07.2019, 14:24 Uhr

Lieber Herr Grünweg ... ... als ich ihre Rezensierung betreffend des neuen Juwels der Bayerischen Motorenwerke gelesen habe war meine Stimmung in etwa so : Heiterkeit, Ironie, Gereiztheit, Unverständnis, [...] mehr

20.06.2019, 11:01 Uhr

das Schleichende, Heimtückische, Zersetzende ... Reden, einhegen, abgrenzen, aber jedes Mal ein ganz klein bisschen weniger, bis dann endlich nach einer lang genug erscheinenden Zeit der Hirnwäsche Dinge als möglich, vielleicht gar als normal [...] mehr

11.06.2019, 16:29 Uhr

Hoffnungsträger ? ..... Grünschnabel ! mehr

09.06.2019, 11:33 Uhr

Dauernd irgendwelche "rankings" oder "Geheimtipps" ... .... damit endlich auch noch Flecken dieser Erde, die dem Massentourismus bisher noch nicht ganz einverleibt worden sind, doch noch Geschäftemachern und profitgierigen Heuschrecken dienlich werden [...] mehr

27.05.2019, 07:22 Uhr

Mr. Farage paradiert, plustert sich auf ..... ..... und holt doch nur knapp mehr als 30 % der Stimmen. Ist das die Mehrheit der Briten, die wollen, dass das Land die EU verlässt ? Der Punkt auf den sich scheinbar das Programm dieser absurden [...] mehr

22.05.2019, 07:49 Uhr

Lonely Planet, Tripadviser etc, etc, etc,... Wann endlich wird denn unsere moderne, westliche, aufgeklärte, ... Gesellschaft wenigstens ein ganz kleines bisschen kohärent in ihrem Verhalten ? Diese ganzen guten "Geheimtipps" von Leuten [...] mehr

20.05.2019, 14:13 Uhr

Pfiat Eich, ... Soll'n Sie doch gehen, diese Populisten. Überall in Europa. Keine Träne wird ihnen nachgeweint werden von der Mehrheit offener und toleranter Menschen auf unserem Kontinent. Seit ein paar Jahren [...] mehr

14.04.2019, 09:40 Uhr

Ach ja ..... ? Nun scheint diese Idee ja auch bei den hohen Damen und Herren der Industrie angekommen zu sein. Könnte es sein, dass wir Verbraucher das schon lange gespürt haben. Wer mal seine eingekauften Produkte [...] mehr

12.04.2019, 06:27 Uhr

... das ging wohl nach hinten los ... Lieber Herr Fleischhauer, Ich habe gerade Ihren Beitrag zum Brexit gelesen. Der ging ja wohl nach hinten los und ist der Qualität der meisten Ihrer Beiträge absolut nicht würdig. Ihre Ausführungen [...] mehr

06.04.2019, 16:35 Uhr

Nein Herr Lindner, nicht nur für "Profis" Nein, Herr Lindner, Klimaschutz darf nicht nur Sache von Profis sein. Jeder Bürger ist dazu in der Lage. Jeder muss beitragen, auf seiner Ebene, im Rahmen seiner Möglichkeiten. Jeder ist in der [...] mehr

17.03.2019, 13:10 Uhr

Doch, doch, Lebensmittel und SPrit gibt es immer noch ..... Hello, Beat, Sie scheinen ja doch recht weit weg zu wohnen von Frankreich. Seit diese Demonstrationen, die zuerst wirklich von Gelbwestlern getragen wurden aber schon seit langem nur noch [...] mehr

02.02.2019, 18:37 Uhr

Wann endlich ..... .... wird es einen von allen Staatsoberhäuptern unterschriebenen und von den Parlementen ratifizierten Text geben, in dem festgehalten ist, dass die Staaten der Europäischen Union Ihr Schicksal in die [...] mehr

24.01.2019, 15:53 Uhr

die Mauer Ein Träger einer hohen Auszeichnung ist er, der Herr Shiller. Und erzählt ganz locker, dass man sie ihm doch geben sollte, seine Mauer. Dem Herrn Trump. Dieser Preisträger denkt aber auch nicht weiter [...] mehr

11.12.2018, 18:11 Uhr

Lieber Helmut, Ihr Beitrag sieht ziemlich alt aus ! Interessant ist es Dinge in affirmativer Art zu schreiben über die man nicht genau Bescheid weiss. Soziale Wohltaten dienen in diesem Land [...] mehr

11.12.2018, 17:47 Uhr

Danke, Herr Minkmar ... .... endlich ein interessanter und gut analysierender Beitrag zur Protestwelle einfacher Bürger hier in Frankreich. Endlich mal jemand, der in seiner Analyse auf die eigentlichen Gründe dieses [...] mehr

09.12.2018, 18:34 Uhr

Zu den Unruhen in Frankreich .... Ich denke mal, dass sich Ihre Journalisten und Korrespondenten zuviel auf Dinge konzentrieren, die zwar stattfinden und beklagenswert sind aber nur Begleiterscheinungen der eigentlichen Probleme sind. [...] mehr

03.12.2018, 19:01 Uhr

Wieder mal Journalismus aus Paris ..... Leider ist est wie immer. Was in Paris stattfindet wird gesehen, der Rest des Landes : existiert nicht. Alle Korrespondenten der grossen Weltmedien sind in Paris, also gibt es nur das, was in Paris [...] mehr

Seite 1 von 2