Benutzerprofil

Extremophile

Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 376
Seite 1 von 19
19.01.2017, 11:59 Uhr

Was für ein widerlicher Mensch... ...dieser Höcke doch ist. Die Nazis haben vor 78 Jahren einen Krieg angefacht, aus dem Deutschland baulich und moralisch zerstört hervorgegangen ist. Wir dürfen Leuten wie Höcke nicht erlauben, das [...] mehr

30.08.2016, 23:24 Uhr

Strafe? Davon ist hier nicht die Rede Es gibt keine Strafe, nur eine Nachzaahlung fälliger Steuern, und das Regelwerk, dass Vestager nun durchsetzt ist von allen Mitgliedern einschließlich Irland vereinbart worden. Pacta sunt servanda - [...] mehr

12.06.2016, 13:31 Uhr

Ich stimme Herrn Gabriel ja selten zu... ...aber dass die AfD die Wiederkehr alten braunen Muffs ist, kann man nicht abstreiten. Ich bin ihm dankbar, dass er hier Klartext spricht. Außer vielleicht, man hat die Zeit nicht erlebt. mehr

10.01.2016, 20:34 Uhr

Planwirtschaft und Kommunismus Das ist halb richtig, halb falsch. China ist nicht kommunistisch, sondern auf dem Weg zum Kommunismus. Karl Marx hat gesagt, dass der Weg zum Kommunismus von der Feudalwirtschaft über den [...] mehr

10.01.2016, 19:45 Uhr

Das mit dem Wenn die Kommunistische Partei Chinas jede Opposition im Keim erstickt und ein Monopol auf Korruption erhebt, kann sie sich anschließend natürlich hinstellen und sagen, man habe einen Deal mit dem [...] mehr

24.09.2015, 14:27 Uhr

Landen solche Leute... ...nicht am Ende bei der Bahn? Wie Pofalla? mehr

21.06.2015, 17:29 Uhr

Wer lügt? Der Pressefreiheitsindex von Reporters sans Frontier Press Freedom Index sagt dazu: Deutschland:_____10.23 Punkte______14. Platz Katar:__________34.32 Punkte______113. Platz Ägypten:________51.89 [...] mehr

21.06.2015, 12:34 Uhr

@it--fachmann Möchten Sie sich nicht erst mal kundig machen, was Spieltheorie ist, bevor Sie sich dazu äußern? Spieltheorie beschreibt Mechanismen in Situationen, in denen Einzelinteressen gegen [...] mehr

28.05.2015, 19:38 Uhr

Blatters Rede beim Fifa-Kongress: Lieber Herr Blatter, das ist ja sehr ehrenwert. Warum machen Sie dann nicht einfach Leuten Platz, die das können? Korruptionsbekämpfung ist kein Hexenwerk, sondern eine etablierte Disziplin mit [...] mehr

27.05.2015, 11:12 Uhr

Gratulation an die Sicherheitskräfte Gut gemacht. Solche Niederlagen setzen den Taliban mehr zu als alles andere. Ein bisserl mehr Erziehung wäre vielleicht auch noch eine erfolgsversprechende Strategie - im Bewusstsein, wie schwierig [...] mehr

07.05.2015, 15:59 Uhr

Interessante Frage Von wem kam denn die Anweisung, die Datenübertragung nicht zu protokollieren bzw. die Ergebnislisten gleich nach dem Versand an die NSA wieder zu löschen? mehr

04.05.2015, 15:30 Uhr

Ex-Top-Managerin, bitte Übrigens vor ihrer Zeit bei HP war sie schon bei Lucent zugange, mit ähnlichen Ergebnissen. Was ihr bei der GOP (so nennen sich die Republikaner selbst) fehlt, ist eine starke Basis von Unterstützern. [...] mehr

27.04.2015, 12:35 Uhr

70 Jahre Drei Generationen - so viel Zeit ist seit dem Ende des 2. Weltkriegs vergangen. Die Menschen heute - in Deutschland wie in Griechenland - sind fast alle lange nach diesem Krieg geboren worden. [...] mehr

19.04.2015, 19:47 Uhr

@Montanabier: Unangemessen Die Bezeichung "Schauprozess" ist völlig unangemessen nund zeugt von mangelndem Rechtsempfinden. Das Verfahren gegen die "Goldene Morgenröte" kommt zwar spät, folgt aber [...] mehr

18.04.2015, 09:11 Uhr

Ein echtes Führungsproblem Wenn sich Anforderungen ändern, wie das offensichtlich bei der Bewaffnung der Bundeswehr seit der Anschafung des G36 passiert ist, dann hat man die Wahl, Lösungen zu suchen, oder Schuldige. Das erste [...] mehr

16.04.2015, 09:14 Uhr

Eine sehr gute Regel für gut funktionierende Unternehmen... ...ist es, angenehmes, also Lob, Anerkennung, Begeisterung, etc. laut und öffentlich vorzutragen, aber kritisches privat zu halten. Offenbar will Herr Piech hier Fakten schaffen im Stil von "Der [...] mehr

15.04.2015, 20:47 Uhr

Nach der Gleichschaltung... ...der Presse und der faktischen Ausschaltung der Opposition ist der Wahltermin in der Türkei eine reine Farce. Her Erdogan holt sich eine Legitimation, die keine ist. Darauf braucht man nicht [...] mehr

08.04.2015, 11:44 Uhr

Ich hoffe,... ...Herr Tsipras bekommt frische Kredite in Russland. Dann kann er seine Schulden im Westen begleichen und die EU ohne Schaden verlassen. Einzige Sorge: Wenn dann die Russen ihr Geld eintreiben, [...] mehr

07.04.2015, 14:39 Uhr

Die Chinesische kommunistische Regierung ist durch nichts legitimiert... ...das heißt, die Korruption beginnt gleich ganz oben. Hier wird einfach nur ein Spiel "Gauner gegen Gauner" gespielt. mehr

01.04.2015, 11:40 Uhr

Klar gibt es das Bericht über Umweltschäden und -belastung durch Fracking in USA durch das Environment America Research & Policy Center: [...] mehr

Seite 1 von 19