Benutzerprofil

regentanz

Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 52
Seite 1 von 3
29.05.2019, 09:26 Uhr

Authentisch Heutzutage legt der Politiker / die Politikerin jedes Wort auf die Goldwaage. Reden, Pressemitteilung sind vorgefertigt, lassen sich unvorbereitete Äußerungen nicht umgehen, sind diese in der Regel [...] mehr

24.05.2019, 13:56 Uhr

Apo Rezos Video ist einseitig, wägt für und wider nicht sorgfältig ab, präsentiert einseitige Fakten, ist polemisch und angriffslustig – alles richtig. Rezo praktiziert schlicht Opposition, ein [...] mehr

06.11.2018, 18:41 Uhr

Timing In wieweit Herr Merz involviert ist, kann ich nicht beurteilen, aber das Timing ist wieder einmal perfekt. Honi soit qui mal y pense. mehr

01.11.2018, 15:00 Uhr

Welche Nachfolge? Frau Merkel wird im Wesentlichen als Kanzlerin und Inhaberin bundespolitischer Richtlinienkompetenz wahrgenommen. Sie ist (im positiven Sinne) uneitel und dickfellig. AKK hin, Merz her, sie wird [...] mehr

23.10.2018, 16:54 Uhr

Laut Medienberichten waren 5000 gewaltbereite Rechtsextreme und Hooligans unterwegs, dazu die Antifa und viele Gaffer. In der Summe Tausende von Handybesitzern. Es zirkuliert nach wie vor ein einziges [...] mehr

18.10.2018, 15:12 Uhr

Eine Koalition CSU und Freie Wähler: es bliebe faktisch alles beim Alten - und das ist gut so. Eine Koalition Grün / CSU würde Berliner Verhältnisse nach Bayern exportieren. mehr

01.10.2018, 13:20 Uhr

Deutschland geht es (zu) gut Immer wieder ist in den Foren zu lesen, Deutschland ginge es doch gut, vielleicht zu gut. Wer diese Meinung vertritt sollte einmal die folgende Headline googeln: Prekäre Lebensverhältnisse trotz [...] mehr

26.09.2018, 15:38 Uhr

In der Wahrnehmung vieler Wähler hat Angela Merkel die CDU tief in die politischen Jagdgründe der Grünen geführt, die SPD ist irgendwie mit dabei, die Linke möchte aufstehen. Schön , und dann? FDP? [...] mehr

19.09.2018, 08:48 Uhr

Maaßen hat gefordert, was Handwerkszeug jedes seriösen Journalisten ist: sorgfältiger Faktencheck VOR wertenden Urteilen, ganz besonders wenn es um möglichen Rufmord an Personen oder ganzen Regionen [...] mehr

18.09.2018, 08:43 Uhr

Die BMW 1200 GS wurde nie gebaut, um Schönheitswettbewerbe zu gewinnen, sondern um mit ihr zu fahren wie mit keinem anderen Motorrad und DAS kann sie. Form follows Function. Mich verwundert immer [...] mehr

15.06.2018, 08:46 Uhr

Auf eine europäische Lösung setzen bedeutet in der Übersetzung: ich will das aussitzen. Die Mehrheit der europäischen Regierungen kann und wird Frau Merkel nicht folgen. Die Mehrheit der Bürger [...] mehr

14.06.2018, 10:36 Uhr

Es ist kaum zu glauben, dass ein Spitzenpolitiker / -politikerin sich den Zeichen der Zeit, den Signalen aus Deutschland, besonders aber den anderen europäischen Mitgliedsstaaten derart verschließt [...] mehr

15.05.2018, 16:07 Uhr

Herr Özil und Herr Gündogan sind freie Männer und dürfen sich treffen, mit wem sie wollen – was soll das ganze Theater? mehr

25.04.2018, 15:54 Uhr

Promotion Eine bessere Promotion für die beiden "bad boys" ist kaum mehr vorstellbar: so abgrundtief böse, dass ihretwegen nun eine Musikauszeichnung abgeschafft wird - wow. mehr

19.04.2018, 21:20 Uhr

Heuchelei II Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien schritt nicht ein, keine Anzeigen wegen Volksverhetzung und jetzt (huch) einmal wieder der scheinheilige Aufschrei der selbsternannten Anständigen. [...] mehr

16.03.2018, 09:22 Uhr

Jeder soll nach seiner Façon selig werden Herr Seehofer hat im Prinzip Recht, zäumt das Pferd aber von hinten auf. Die freiheitlich demokratische Grundordnung, verankert im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, ist das elementare [...] mehr

05.03.2018, 17:32 Uhr

noch zeitgemäß? Ehe jetzt der Text von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben verstümmelt wird, wäre zu überlegen, ob eine NATIONALhymne überhaupt noch zeitgemäß ist. Textsicher ist ohnehin kaum mehr einer und wir [...] mehr

05.02.2018, 13:36 Uhr

"Denn dann wird sie wieder und wieder und immer wieder alleine entscheiden was gut für uns alle in gesamt Europa ist - wie in der Vergangenheit auch." Das ist exakt auch meine Meinung. [...] mehr

01.02.2018, 20:51 Uhr

Radikal Die berühmten Buddha-Statuen von Bamiyan wurden im März 2001 durch radikale Taliban zerstört. Die zivilisierte Welt war empört. Jetzt hängt die gleiche "zivilisierte" Welt Bilder ab, [...] mehr

24.01.2018, 21:09 Uhr

Warum neidisch? Die nächste Generation wird es deutlich schwerer haben, ich beneide sie nicht. Wer in Barcelona chillen, vor Mallorca segeln, auf den Malediven tauchen und in Honolulu MaiTai schlürfen möchte, hat [...] mehr

Seite 1 von 3