Benutzerprofil

Mr.Boine

Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 61
Seite 1 von 4
24.04.2016, 15:49 Uhr

Unwissen macht frei Weil es bei TTIP nicht um freien Handel geht. Für freien Handel braucht man kein Geheimabkommen in Hinterzimmern. Für freien Handel würde man nicht auf die Kennzeichnung [...] mehr

19.04.2016, 23:29 Uhr

Bayern systematisch bevorteilt In einer Studie wurde nachgewiesen: erfolgreiche Vereine wie der FC Bayern werden von Schiedsrichtern systematisch bevorteilt: [...] mehr

18.04.2016, 11:33 Uhr

Sie sind raus Nun, zumindest Sie haben Ihre Schäfchen ins Trockene gebracht. Ansonsten haben Sie leider keine Ahnung. Der Berufsalltag von angehenden Fachärzten ist in meinem Bekanntenkreis, so wie im Artikel [...] mehr

25.03.2016, 18:07 Uhr

Einige wollen tauschen Einige lesen erst den Artikel, um sich dann zu beschweren, dass man sie damit belästigt hat. Irgendwie gaga. Einige platzen vor Neid wegen des Geldes, haben aber nicht die Courage mit Frau Lierhaus [...] mehr

15.12.2015, 20:49 Uhr

Realistischer Blick des Ostens Die Ablehnung von Flüchtlingen zumindest meinerseits liegt in der 1.) Erfahrung von Unfähigkeit 2.) Weg-Delegieren von Verantwortung durch Politik und Verwaltung und den 3.) Grundsätzlich [...] mehr

21.09.2015, 13:36 Uhr

Tote sind auch Ihnen egal... Haben Sie schon die Toten & Leichen der alten & neuen Bundesrepublik gezählt? Wenn Sie nicht glaubhaft versichern können, sich dem aktuellen System durch Arbeitsentzug und Vermeidung [...] mehr

14.08.2015, 11:42 Uhr

Nicht zu Ende gedacht. Eben: und die Einstellung eines Extra-Mitarbeiters ist wohl kein erheblicher Kapitaleinsatz ? Kostet auch nur mindestens 30.000 bis 40.000 € im Jahr. Ganz ehrlich, die lächerlichen 1500,- € die [...] mehr

14.03.2014, 11:53 Uhr

Aufklärung tut Not Nicht alles was über einen Patienten im Computer steht, ist Bestandteil der Patientenakte, siehe §630f BGB. Anmerkungen wie "Bitte besonders nett behandeln" oder "Patient ist blöd" [...] mehr

27.02.2013, 21:57 Uhr

Kino Ich fand den Artikel für seit-Jahrzehnten-nicht-mehr-Programmierer wie mich und für Laien sehr gut verständlich. Das Gegenseitig-Fertig-machen und Groß-auf-die-Kacke-hauen unter [...] mehr

05.11.2012, 22:36 Uhr

Frau Theile, an Ihnen sieht man exemplarisch, wie Journalismus nicht sein sollte: die Welt lediglich durch die eigene Brille sehen. Die wesentliche Kritik Weisbands zielt weniger auf Ihre zitierten [...] mehr

23.10.2012, 14:24 Uhr

Das kommen Sie wieder, die Selbstgerechten Augustinus: "Ein Gesetz, das nicht gerecht ist, ist kein Gesetz." Da die Einwanderungsgesetze nicht gerecht sind, gelten diese auch nicht, egal durch wen diese Gesetze legitimiert sind. [...] mehr

25.03.2012, 19:43 Uhr

Die real-exisitierende Frauenquote in Grundschulen ist das beschissenste Beispiel überhaupt. Wenn man solchen Unsinn liest, wünscht man sich ja fast die Quote, als Bestrafung. Jede Wette: in [...] mehr

02.03.2012, 21:39 Uhr

Gute Dokumentation Mir hat die ARD-Doku gefallen. Mal nicht dieses ständige Schauermärchen vom "bösen" Putin. Natürlich hat der Mann Leichen im Keller (das gehört zum Job), genau wie der Westen. Nur unsere [...] mehr

01.03.2012, 17:26 Uhr

Meine Fresse... Es gibt Leute die können Kuttner nicht leiden. Und jetzt? Wen interessiert das? Ich begreife nicht, wie man sich den ganzen Tag enervierend mit Menschen und Dingen beschäftigt, die man eh nicht [...] mehr

18.12.2011, 23:10 Uhr

Ein reinerer Tisch geht nicht Ich mag Wulff nicht besonders und an ihm gibt es vieles zu kritisieren, aber das was hier abgeht ist nur noch krank!! Da schreibt der SPIEGEL "reinen Tisch machen sähe anders aus" definiert [...] mehr

10.12.2011, 17:23 Uhr

Sie & Frau Sybille haben Recht Da haben ie sowas von Recht. Frauen an der Erziehungsfront waren Jahrzehnte lang kein Nachteil, und jetzt plötzlich sind Sie's. Frau Sybille wendet sich gegen diejenige Fraktion, die noch nie [...] mehr

21.11.2011, 01:02 Uhr

Der deutsche niedliche Arbeitnehmer Es ist immer wieder schön zu sehen, dass der deutsche Arbeitnehmer am liebsten im Kommunismus leben will. Möglichst unkündbar, Planungssicherheit bis zur Rente, monatlich pünkliches Gehalt und [...] mehr

18.11.2011, 19:49 Uhr

Schrott-Kiste Die 15.000 € Einstiegspreis könnt Ihr knicken. Nachdem ich bei einer der Premieren-Präsentationen gesehen habe, dass ein durchschnittlich ausgestatteter A1 mal eben locker 25.000 € kostet, habe ich [...] mehr

16.11.2011, 15:25 Uhr

Die Schizophrenie des deutschen Arbeitnehmers - Steigende Bezahlung mit dem Alter & der Betriebszugehörigkeit - monatlich pünktliches Gehalt - Gehalt möglichst hoch und dann: - beim Einkaufen & Konsum den größten Kapitalisten [...] mehr

15.11.2011, 16:39 Uhr

Auf dem rechten Auge blind Wenn, wie der Spiegel schreibt, "Der sächsische Verfassungsschutz hat das "Freie Netz" in seinem aktuellen Bericht lediglich als Internetportal bewertet.", siehe [...] mehr

Seite 1 von 4