Benutzerprofil

xineohp

Registriert seit: 03.09.2015
Beiträge: 544
Seite 1 von 28
25.09.2019, 10:52 Uhr

Dümmer geht nimmer ;-) Betriebsgeheimnisse und/oder beruflich schweigerechtsrelevante Informationen auf vernetzten Geräten (nur Hardwaretrennung ist nicht vernetzt! Sogenannte Schutzsoftware wird sofort gehackt oder [...] mehr

25.09.2019, 10:49 Uhr

Seit viel zu viele Kinder und Jugendliche ... ... völlig unbegleitet im Netz unterwegs sind, ist die USK faktisch tot. Schade, - war eine gute Einrichtung, an der sich Eltern einst orientieren konnten :-) mehr

25.09.2019, 10:44 Uhr

Jeder Suchtforscher und Therapeut ... ... würde den Kommentar von Forsit spon_3501918 bestätigen - er übertreibt nicht, sondern legt den Finger auf den Wunden Punkt. Ein Hauptproblem in der Debatte ist es, dass bereits süchtige [...] mehr

25.09.2019, 10:33 Uhr

Und sie verharmlosen ... ... und machen sich damit mitschuldig ;-) Wer dem Missstand nicht erkennt ist nur ein Trottel - wer ihn aber wider besseren Wissens leugnet, ist ein Verbrecher ... frei nach Brecht :-) mehr

25.09.2019, 10:29 Uhr

Die frühe Prägung auf die ... ... zweidimensionale Verarbeitung (Bildschirm) dreidimensionaler Inhalte, führt in den sensiblen Phasen der Objekt-Haptik-Entwicklung zu massiven Fehlkopplungen für Handlungen an dreidimensionalen [...] mehr

25.09.2019, 10:21 Uhr

Bei unbegleitetem Internetzugang ... ... haben die Eltern keine Kontrollmöglichkeit mehr. Und bei ständig wechselnden technischen Anforderungen, ist ein nachhaltiger Schutz auch nicht mehr möglich. Die Industrie hat unsere Kinder am [...] mehr

25.09.2019, 10:12 Uhr

Es gibt schon einen guten Grund dafür, ... ... warum es nicht an jeder Straßenecke harte Drogen zu kaufen gibt und man den Einstieg durch gesetzliche Maßnahmen und Kontrollen regelt und damit den Bürger schützt. Das Internet IST eine harte [...] mehr

20.09.2019, 12:20 Uhr

Kinder und Jugendliche ... ... unbegleitet ins Internet zu lassen bedeutet eine fahrlässige Verletzung der Aufsichtspflicht und Schutzbefohlenheit gegenüber den Minderjährigen. Bei vielen führt das zu sogenannter digitaler [...] mehr

05.09.2019, 14:09 Uhr

Digitale Moderne jetzt! Also kein unbegleitetes Internet für Minderjährige. Das heisst aber auch Rückkehr zum konventionellen Handy - gerne aus Sicherheitsgründen. Aber unsere Kinder den digitalen Grosskonzernen zum Frass [...] mehr

19.08.2019, 12:11 Uhr

Tatortdokumentation ... ... mit einem online vernetzten Gerät durchzuführen ist so ziemlich der Gipfelpunkt sicherheitstechnischer Medien-Inkompetenz. Viele Gegenwartskrimis sind nicht mehr auszuhalten und vollkommen [...] mehr

19.07.2019, 13:47 Uhr

Wenn weltweit dominierende ... ... Monopol- oder Oligopol-Konzerne in einem so alltagsrelevanten Bereich wie Betriebssystemen (und damit der Privatsphäre und der Wahrung des Wahlgeheimnisses) über den demokratisch gewählten [...] mehr

19.07.2019, 08:42 Uhr

Kinder und Jugendliche ... ... bekommen massenweise Vorbilder der Gewalt völlig ungefiltert und in nie dagewesenem Ausmass rund um die Uhr über das Internet geliefert: PC im eigenen Zimmer, Tablets und Smartphones. Dazu kommt, [...] mehr

19.07.2019, 08:29 Uhr

Es wird allerhöchste Zeit, ... ... dass man die international agierenden Grosskonzerne endlich in kleinere Firmen aufteilt. Diese Monopolisierung ist brandgefährlich für einen funktionierenden Kapitalismus. Kapitalismus benötigt [...] mehr

15.07.2019, 14:17 Uhr

Lustig, ... ... dass es in unserem Medienzeitalter immer noch Leute gibt, die glauben, dass man Funktionen tatsächlich über Softwareeinstellungen abstellen kann. Was haben die Hersteller gemacht, damit die [...] mehr

12.07.2019, 12:34 Uhr

Wann ... ... hört Ihr Hipster endlich auf unsere Demokratie ernsthaft zu gefährden. Durch Eure Nutzung werden auch Nichtnutzer direkt und indirekt ausspioniert und schrittweise wird durch Eure Akzeptanz [...] mehr

26.06.2019, 12:23 Uhr

Was haben ... ... Kinder unbegleitet im Internet verloren? Da kann man sie ja gleich der organisierten Kriminalität übergeben. Ich bin fassungslos über diese massenhafte eklatante Missachtung der Schutzbefohlenheit [...] mehr

12.06.2019, 12:36 Uhr

stolte-privat ... ... hat Recht. Nur, dass das Stasi-Prinzip nun keinen wie auch immer gearteten Werten folgt, sondern privatwirtschaftlichen Interessen. Und wenn erst mal die Profile aller Erdenbürger vorliegen, dann [...] mehr

01.10.2018, 13:16 Uhr

Nur offline ist noch sicher! Persönliche Daten sollten ausschliesslich nur dann ins Netz gestellt werden, wenn man damit einverstanden ist, dass ALLE sie sehen können. Alles wird früher oder später geleaked werden. Vor allem [...] mehr

01.10.2018, 12:38 Uhr

Für eine konsequente ... ... Entnetzung der eigenen Privatsphäre auf das Nötigste ist es nicht zu spät. Nur ins Netz packen was unbedingt muss und vielleicht ein bisschen Kalai dazu (z.B.: Sportphotos) - reicht. Vor allem [...] mehr

20.09.2018, 11:18 Uhr

Da gibt es eigentlich nicht viel zu diskutieren. Privatsphäre und sensible Daten online = hackbar und daher grundsätzlich inakzeptabel. Wenn das hardwaregarantiert(!) offline gehen würde, dann könnte man nochmal darüber nachdenken. Aber online = [...] mehr

Seite 1 von 28