Benutzerprofil

gustavredlicher

Registriert seit: 04.09.2015
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
20.07.2017, 10:25 Uhr

Maas Wenn ich schon den Namen Maas höre, weiß ich, was kommt. Der hat doch im Kampf gegen rechts keine Zeit mehr für den Kampf gegen links oder die Türkei, was übrigens Sache des Außenministers wäre. So [...] mehr

24.10.2015, 14:06 Uhr

Das Werkzeug ist die Lösung. Der Mensch fing schon früh an, Werkzeuge zu gebrauchen. Dazu braucht er den Daumen und die zur Faust geballte Hand. Die Werkzeuge (und Waffen) wurden mit der Zeit mehr und mehr verfeinert. Der [...] mehr

24.10.2015, 11:19 Uhr

Die deutsche Schuld. Man kann es drehen, wie man will: erst die Einladung unserer Kanzlerin hat die Migrantenströme in Gang gesetzt. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Feuer: Merkel macht die Grenzen auf, für alle und [...] mehr

23.10.2015, 18:34 Uhr

Na ja, die übliche Furcht vor dem "gefährlich schiefen Rache-Gleichnis" ist unbegründet, solange der Staat seiner Pflicht des Schutzes der Bürger nachkommt. Selbstjustiz gibt es aber zuweilen dort, [...] mehr

23.10.2015, 18:16 Uhr

Ob es was nützt? Ich weiß wirklich nicht, ob das zielführend ist. An der Kasse nehmen immer wieder dieselben Leute Plastikbeutel mit, auch wenn sie etwas kosten. Augenscheinlich sind das Leute aus dem prekären [...] mehr

21.10.2015, 19:15 Uhr

Sicher, sicher, sicher! Das Onlinebanking ist absolut sicher, wenn man einige wenige Dinge beachtet: Onlinebanking nur über ein von einer CD zu startendes Betriebssystem durchführen. Dann kann niemand Schadsoftware [...] mehr

21.10.2015, 13:17 Uhr

Wer Pegida im Zusammenhang mit dem Kölner Attentat sieht, ist entweder blind oder einfach nur dumm. Der Attentäter bezog seine Motivation nicht von Pegida, sondern von der Merkelschen Politik, die alle Welt nach [...] mehr

21.10.2015, 13:04 Uhr

Völlig überzogen! Der Schiedsrichter ist dazu da, Fouls und andere Dinge zu sehen und zu ahnden. Und zwar auf dem Platz! Es spräche aber nichts dagegen, so ein offenkundiges und durch Video beweisbares Handtor [...] mehr

21.10.2015, 13:00 Uhr

Ich habe noch nie erlebt daß die Post ihre Preise erhöht hätte. Die 50 Cent Briefmarke kostet schon seit Jahren nach wie vor 50 Cent, das gleiche bei allen anderen Briefmarken. ;-) mehr

21.10.2015, 12:56 Uhr

Traue nie einer Umfrage denn sie könnte gefälscht sein. Was die Bürger in den letzten Monaten an Lügen aufgetischt bekommen haben, lässt auch hier Zweifel entstehen. Da wurde von Facharbeitern und Akademikern fabuliert, auf [...] mehr

19.10.2015, 18:15 Uhr

Dieses Kleinstgeld ist einfach nur doof! In Holland erlebe ich es immer wieder: da wird der Endbetrag auf,- oder abgerundet auf volle 5 Cent. Wessen Rechnung also 6,72 Euro beträgt, zahlt 6,70 Euro. Ist sie 6,73, zahlt man eben 6,75 Euro. [...] mehr

19.10.2015, 18:11 Uhr

Werden wir für dumm gehalten? Es wurde doch immer vorgesagt, das seien dringend benötigte Fachkräfte! Hat man uns also wieder einmal schamlos belogen und nichts als zusätzliche Kostgänger ins Land geholt? Aber wer dieses Thema [...] mehr

19.10.2015, 10:33 Uhr

Gegen Gewalttäter durchgreifen! Das wurde auch wirklich Zeit. Wer gewaltlos durch die Stadt geht und für seine politische Überzeugung demonstriert, hat Schutz verdient. Stoppt endlich die von außen herangetragene Gewalt jedweder [...] mehr

18.10.2015, 19:08 Uhr

Krank Krank sind solche Gedanken, die eine Meinung vorgeben, an die sich alle zu halten haben. Und die darf nur links sein. Sieht so Ihr Demokratieverständnis aus? Das ist das genaue Gegenteil von [...] mehr

18.10.2015, 19:04 Uhr

Was für ein Blödsinn. Die Tat in Köln ist doch keine Folge von Pegida! Wie dumm muß jemand sein, um dies in Korrelation zu stellen? Der Grund liegt doch viel eher in der Politik unserer Dikatorin, als die Merkel [...] mehr

17.10.2015, 11:12 Uhr

Es gibt keine Grenzen sagt unsere Kanzlerin. Damit spricht sie geradezu eine Einladung aus, diese "nichtvorhandenen" Grenzen einfach illegal zu überschreiten. Wie viele Dummheiten müssen wir noch von Merkel [...] mehr

16.10.2015, 18:45 Uhr

Der Diktator ist tatsächlich das kleinere Übel! Alles blieb ruhig, bis einige vom Westen unterstützte Rebellen die gewählte Regierung stürzen wollte. Es gab unter Assad auch keine Flüchtlingsströme wie heute. [...] mehr

16.10.2015, 18:39 Uhr

Zu meiner Schulzeit mussten wir u.a. Dinge machen, die wir Jungen als "Mädchensachen" erkannt haben. Mädchen wiederum machten auch "Jungensachen" wie werken. Ich glaube, das war traumatischer als eine [...] mehr

16.10.2015, 18:33 Uhr

Ach geh. Ein Land, welches andere Länder einfach überfällt und sich überall einmischt, kann nicht demokratisch sein. Man zähle einfach mal nach, welches Land in den letzten 50 Jahren die meisten Kriege [...] mehr

14.10.2015, 21:44 Uhr

Jedes Land schützt sich, so gut es kann. Da es auf Iran schon etliche Angriffe gegeben hat, sichern sie sich ab. Ist für mich ganz normal und nachvollziehbar. Sie haben den Sperrvertrag unterschrieben und halten [...] mehr

Seite 1 von 2