Benutzerprofil

WvdV

Registriert seit: 31.08.2007
Beiträge: 254
Seite 1 von 13
04.11.2015, 17:40 Uhr

Langsam wird es für D unheimlich Langsam muß man sich ums Überleben von VW Sorgen machen und das bedeutet auch, dass es für Deutschlands Konjunkturaussichten ziemlich gefährlich wird. Dazu müssen jetzt auch noch 1 Mill. Flüchtlinge [...] mehr

04.11.2015, 17:40 Uhr

Langsam wird es für D unheimlich Langsam muß man sich ums Überleben von VW Sorgen machen und das bedeutet auch, dass es für Deutschlands Konjunkturaussichten ziemlich gefährlich wird. Dazu müssen jetzt auch noch 1 Mill. Flüchtlinge [...] mehr

29.10.2015, 14:05 Uhr

Belanglos Wie hier schon jemand schrieb, eventuell sollte jemand ein Interview mit jemandem führen, der sich ein wenig mit dieser Person beschäftigt, und eine gesisses Interesse an dieser Person hat, sonst [...] mehr

28.10.2015, 17:56 Uhr

Alle schon lange bekannt Politik hat eigentlich seit Jahrzehnten komplett versagt und versagt heute mit immer noch. Ich meine, das Wohnungsproblem gibt es schon mindestens seit Mitte der 80er und geändert hat sich nichts. [...] mehr

23.09.2015, 18:17 Uhr

Hätte nicht zurücktreten sollen Herr Winterkorn hat beteuert, dass er davon nichts gewußt hat. Das muß man ihm erst einmal so abnehmen. Er hätte nicht zurücktreten sollen. Unter seiner Ägide ist VW zu einer Macht aufgestiegen. [...] mehr

23.09.2015, 18:12 Uhr

Hätte nicht zurücktreten sollen Herr Winterkorn hat beteuert, dass er davon nichts gewußt hat. Das muß man ihm erst einmal so abnehmen. Er hätte nicht zurücktreten sollen. Unter seiner Ägide ist VW zu einer Macht aufgestiegen. [...] mehr

23.09.2015, 10:19 Uhr

Blödsinniger Kommentar Aber was solls. Wir werden in ein paar Monmaten sehen, wer recht hat. Eigentlich ist das kein Skandal sondern ein aufgebauter Popanz. Wenn ich mir die Energieverbräuche der einzelnen Nationen [...] mehr

22.09.2015, 18:49 Uhr

Ich muß lachen Darf ich mal ganz laut lachen? Umweltbewußte Amis? Ach das sind die, die mal eben für einen Beutel Chicoree mit ihren Cherokee 50 Meilen zum nächsten Walmart auf der grünen Wiese fahren - ich [...] mehr

22.09.2015, 16:04 Uhr

Alles nicht so dramatisch gestern habe ich die ganze Sache noch als sehr dramatisch angesehen. Heute erscheint mir das alles nur noch als eine lächerliche Farce dieser unsäglichen Abgas-Verbrauch-Umweltschummelei - [...] mehr

22.09.2015, 16:02 Uhr

Alles nicht so dramatisch gestern habe ich die ganze Sache noch als sehr dramatisch angesehen. Heute erscheint mir das alles nur noch als eine lächerliche Farce dieser unsäglichen Abgas-Verbrauch-Umweltschummelei - [...] mehr

21.02.2015, 15:03 Uhr

Tsipras sollte viel härter mit Betonköpfen Europas verhandeln Erst einmal haben sie eine Art Aufschub erreicht. Jetzt würde ich den Deutschen und seinen Verbündeten ganz klar die Pistole auf die Brust setzen, wenn diese nicht bereit sind, sozial Härten der [...] mehr

12.04.2011, 12:32 Uhr

Zentralismus Es ist eigentlich ein Paradoxon, ein Witz, dass gerade das flächenmäßig größte Land der Erde (immer noch) zentralistisch regiert wird. Völlig unlogisch, kontraproduktiv. Dmitri Anatoljewitsch [...] mehr

09.04.2011, 16:32 Uhr

Doppelmoral Zustimmung! Diese Bigotterie des Autors ist schon entlarvend. Welcher Kommentar wäre gekommen, wenn Obama versucht hätte seine Politik zu 100% umzusetzen, auch auf die Gefahr hin zu scheitern? [...] mehr

08.04.2011, 17:22 Uhr

Titel Kannste knicken :-) Bauern haben nie Geld, Staat auch nicht. Und Brüssel muß zur Zeit den Euro retten. mehr

08.04.2011, 17:14 Uhr

Titel Wer ist an allem Schuld? Die DDR :-) Jetzt hat sie auch noch post mortem diesen Sandsturm zu verantworten. mehr

08.04.2011, 16:36 Uhr

Titel Ich meine natürlich das Breitwandaufmacher-hsxy- Bild. Mein Mitleid gilt natürlich allen Betroffenen. mehr

08.04.2011, 16:32 Uhr

Screenshot Das 1.Bild zum Artikel wird Foto des Jahres. Ein Spiegelung der Apokalypse. Ich dachte erst es wäre dem PC-Spiel "Stalker - The shadow of Tschernobyl" entnommen. mehr

24.10.2010, 12:28 Uhr

Liste erweitern Die Liste läßt sich beliebig erweitern: Irland, Spanien, Griechenland etc etc. Und unser Brüderle schwadroniert etwas von Wirtschaftwunder. Ich sehe schon Chinas BSP auf 6,2% per Anno fallen. [...] mehr

08.10.2010, 13:56 Uhr

Ja Ja genau so ist es. Eine perfide, schleichende und subversive Art von Repressionen und Hinhaltetechniken, gegen die die Meisten sich auf Dauer auch nicht wehren können, weil man dazu schon ein [...] mehr

07.10.2010, 18:14 Uhr

Titelchen Ist zur ganz extrem-üblen Zeit auf'm Spieß über'm Feuer gelandet. Ebenso das Ferkel, welches ja nach 2 Monaten,trotdem es kein Hybridschwein war, auch zu einer gewissen Schlachtreife herangereift [...] mehr

Seite 1 von 13