Benutzerprofil

EinNeuDDRler

Registriert seit: 05.09.2015
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
22.10.2015, 11:18 Uhr

Der Genderwahn geht weiter Es muss laso eine Frau und ein Man sein, weil sie eine Frau und ein Mann sind. Sehr sinnvoll. In der Politik aber verstädnlich, da es dort noch nieauf individuelle Fähigkeiten einer Person angekommen [...] mehr

21.10.2015, 21:18 Uhr

Keine Zeit für so einen Blödsinn Europas Regierunge haben sich noch nie um Menschn aus ihren Ländern gekümmert. Sie kümmern sich um Banken, die EU und jetzt andere Menschn aus anderen Ländern. Die sind ja wohl wichtiger, als die [...] mehr

21.10.2015, 12:54 Uhr

Merkel ist das Problem Ihr Demokrateverständnis ist nicht das, das Teile der Bevölkerung haben. Sie verstösst gegen Gesetze (Bankenrettung, EU Rettung, Asylsuchendenrettung) und das Volk ist nur noch zum Bezahlen da. An [...] mehr

19.10.2015, 12:52 Uhr

Merkel ist keine Demokratin Was merkel unter Demokratie versteht hat sie in ihrem richtgen Land gelernt und so herrscht sie auch. Wer gegen sie ist, ist ein Nazi. Sie unterstützt sausische Regime mit Waffen, sie unterstützt [...] mehr

19.10.2015, 12:47 Uhr

Wieso hätten sie wählen sollen? Es gab doch nur eine Wahl, die von allen parteien getragen wurde, wie im Budestag auch. Wer gegen die politische Gleichschaltung ist, kann gat nicht wählen oder eben nur extrem Rechts, was viele nicht [...] mehr

16.10.2015, 15:56 Uhr

Na ja, deutsche Richter hatten auch schon bessere Zeiten Seit Merkel sind deutsche Richter doch auch nur noch Erfüllungsgehilfen des Staates. Sie sind gehalten, geldstrafen durchzusetzen und Gefängnisstrafen zu vermeiden. Die Judikative in Deutschland ist [...] mehr

14.10.2015, 08:08 Uhr

Merkel macht weiter Und weiter lässt sie die Bürger für ihre verfehlte Politik bluten. Nach höheren Stromkostem jetzt also höhere Abgaben für Krankenkassen. Die Menschen dieses Landes arbeiten nur noch für Staat und [...] mehr

13.10.2015, 20:05 Uhr

Die Politik hat Zeichen gesetzt Seit Jahren hat die Politik klare Zeichen gesetzt, durch alle Parteien hindurch: Der Bürger zählt nichts und ist zum Bezahlen da, egal, ob EU, Banken, Energiewende, Asylanten. Wer dagegen ist, ist ein [...] mehr

13.10.2015, 07:34 Uhr

Auch wenn das, liebes Forenmitglied, nicht in Ihr Weltbild passt, weil sie, wie Ihr Name sagt, geistig dem folgen, was Ihnen gesagt wird, so entspricht mein Eintrag tatsächlichen, belegbaren [...] mehr

12.10.2015, 18:15 Uhr

Polizei falsch dargestellt Ich denke auch, dass die Polizei völlig falsch dargestellt wurde. Die Polizei heutzutage geht nur noch auf die Strasse, um Geld zu machen - Strafzettel ausstellen, Bürger abzocken, etc... um dem Staat [...] mehr

10.10.2015, 18:04 Uhr

Ein Wollpulli und ein kuscheliger Pyjama Sagen wir es doch, wie es ist: Viele Menschen in Deutschland können sich eine warme Wohnung nicht mehr leisten. Das Dumme ist nur, man friert auch im Dunkeln, weil man sich den Strom auch nicht mehr [...] mehr

09.10.2015, 09:06 Uhr

Merkel und die Durchalteparolen Was soll eine Rebellion der Politiker auch bringen? Menschen müssen rebellieren, nicht Politiker und Parteimitglieder. Da geht es doch nur um Macht, das sind nur gleichgeschaltete Nicht-Selbst-Denker. [...] mehr

07.10.2015, 10:37 Uhr

Wer sind denn die rebellenß IS, Al-Qaida, etc..., terrororganisationen. Unterstützt von den Amis und Mutti, um Demokratie nach Arabien zu bringen. Was Muslime von Demokratie halten, sieht man nicht [...] mehr

07.10.2015, 09:41 Uhr

Realität schlägt Ideologie Auch bei diesem Them schlägt die Realität die Ideologie. Ganz egal, ob es um Elektroautos, Energiewende, Genderwahn, etc... geht, immer wird ein ideologisch angegangenes Thema im Gulli der Realität [...] mehr

06.10.2015, 10:46 Uhr

Schön, dass Merkel in Indien ist Aber schade, dass sie wohl wieder zurück kommen wird (wenn nicht noch eine glückliche Fügung das deutsche Volk zum zweiten Mal befreit). mehr

04.10.2015, 18:28 Uhr

Welche Werte haben denn Politiker? Da braucht man doch nicht darüber diskutieren. Es geht ihnen um Macht und Geld, der Rest ist völlig egal. Jeder Politiker hat die gleiche Moral, wie ein Drogendealter oder Taschendieb - ihre [...] mehr

03.10.2015, 18:20 Uhr

Verstoss gegen Europäisches Recht Wenn Ungarn gegen Europäisches recht verstösst, haben sie sich wohl von der Rechtsbrecherin aus Deutschland beraten lassen. Merkel verstösst gegen alle Prinzipien und rechtsordnungen und muss nicht [...] mehr

03.10.2015, 18:18 Uhr

Ohne Wiedervereinigung wären Merkel und Gauck im Osten. Hochrangige SED Funktionäre und hätten auch ausgesorgt. Nur würden sie nicht ganz Europa in poitlische Geiselhaft nehmen. Den Ukrainern würde es besser gehen und die [...] mehr

03.10.2015, 18:00 Uhr

Die Worte hör' ich wohl... Natürlich kommt die Politik langsam zu einem anderen Ton. Die Frage ist, warum? geht es darum, die Flüchtlingsschwemme enzudämmenß nein, es geht um Wählerstimmen. Die Bürger sind den Gutmenschen mit [...] mehr

02.10.2015, 11:56 Uhr

Ist doch egal Ob man jett wegen der Quote, der Herkunft oder dem Buddy befördert wird, ist doch völlig egal. Unter dem Strich kommen die Dummen nach oben, die Guten bleiben, wo sie sind. Funktioniert in der Politik [...] mehr

Seite 1 von 3