Benutzerprofil

Dircules

Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
14.10.2014, 01:41 Uhr

Alle Macht dem Monetariat Wieviel mag es gekostet haben, dieses biederdeutsche Stück Mittelmäßigkeit, dessen beste Elemente allesamt geklaut (oh pardon, ich meinte natürlich "zitiert") sind, von Spiegel Online und [...] mehr

12.09.2014, 14:57 Uhr

Alles so schön bunt da Warum wirkt der Marsboden auf Fernaufnahmen eigentlich leuchtender orange als auf Nahaufnahmen? Und wie kommt es, dass der Himmel blau erscheint? Ich dachte, die blaue Färbung der Erdatmosphäre wird [...] mehr

22.08.2014, 21:46 Uhr

Peppelepepp "Aufpäppeln" hat nichts mit den Pep-Pills zu tun, von denen sich Lastwagenfahrer und Discogänger einst durch die Nacht schinden ließen. Es kommt, wie man im Wurzelduden nachschauen kann, von [...] mehr

25.07.2014, 03:45 Uhr

Castro nicht an Bord Das Gerücht, Raul Castros Tochter Mariela hätte sich an Bord der abgestürzten Maschine gesesen, wurde mittlerweile von der Granma dementiert - sie habe sich bei dem Fernsehsender teleSUR gemeldet und [...] mehr

15.04.2014, 07:30 Uhr

Kartenmaßstab Ich möchte ja nicht allzusehr drittesjahrtausendverwöhnt erscheinen, aber wenn Sie sich schon die lobenswerte Mühe machen oder ersparen, Internetlandkarten zur Bereicherung Ihrer Artikel zu verwenden, [...] mehr

05.09.2013, 05:25 Uhr

Stolzer Bundespräsident? Das Fazit und das Headline-Adjektiv "stolz" ist für einen Artikel über ein Kriegsmassaker reichlich daneben gegriffen. Sich von einem solchen Massaker zu distanzieren, ist kein Anlass für [...] mehr

22.12.2012, 01:39 Uhr

Respekt an David Breashears (dessen Name mir noch bekannt ist von den Dokumentationen über das 96er Everest-Unglück (http://de.wikipedia.org/wiki/Unglück_am_Mount_Everest_(1996))) - das ist die [...] mehr

19.09.2012, 17:06 Uhr

Dumme fiese Bayern Weder auf den Fotos des Artikels noch auf den von Google gefundenen "Augsburgblume"-Bildern, die ich mir daraufhin angeschaut habe, konnte ich auch nur ein Bauwerk entdecken, das vor der [...] mehr

31.07.2012, 01:09 Uhr

Die armen Inder ... ... sollen sich bloß beschweren. Bei ihrem Einmarsch hatten sie popelige 10 Sekunden, dank der Initiative der jungen Dame Stunden und buchweise Publicity in den internationalen Medien. Insofern stellt [...] mehr

11.01.2012, 11:45 Uhr

Aufgeblähter Flachsinn Den Hype um diese eher unbedarfte Sitcom habe ich schon zu Sheens Zeiten nicht verstanden. Offenbar darf sich nun, da das Drogenmonster durch den Saubermann ersetzt (und damit auch noch der letzte [...] mehr

30.12.2011, 01:06 Uhr

Realitätsverlust Cannabiskonsum führt zumindest zu einem ausgeprägten Realitätsverlust - hätte Rudolf Augstein nicht so gerne gekifft, hätte er sicher vorausgesehen, dass sich der Spiegel und insbesondere dessen [...] mehr

12.06.2011, 23:43 Uhr

dircules: goto rgiraud; rgiraud: goto dircules; Offensichtlich sind Sie ein vielbeschäftigter Mensch, da Sie keine Zeit hatten, die Beitragsüberschrift zu lesen. Auch für den - vielleicht aus Ihrer Sicht unverständlichen - Beitragsinhalt möchte [...] mehr

12.06.2011, 12:41 Uhr

Translation Loss Liege ich richtig, dass "Lost in Formation" so etwas wie "Verirrt in der Formatierung" bedeuten soll? Ow cheek - that does woe ... mehr

18.05.2011, 00:07 Uhr

Portal2 besser als Portal? "Eine Fortsetzung, die das Original um Längen schlägt", das möchte ich vorerst nicht unterschreiben. Danke jedenfalls für den Artikel, der mich erstmals auf das Vorgängerspiel [...] mehr

03.02.2011, 12:09 Uhr

Wasserlieferung Hat Yasi es eigentlich auch in der australischen Wüste regnen lassen? So dass diese ewig braune Einöde auf den Satellitenfotos der nächsten Wochen einen grünen Schimmer bekommt? mehr

26.12.2010, 04:28 Uhr

Nur ein unendliches Zentrum ist überall Bilder des An-Sich-Raums in Form einer Luftballon-Hülle oder eines Hefeteigs waren ursprünglich wohl gemeint, weil anschaulich. Mittlerweile sind sie aber zu einer groben Mystifizierung [...] mehr

27.07.2010, 02:59 Uhr

Interessanter, aber informationsarmer Artikel Ich wünschte mir, zu diesem interessanten Ereignis könnte jemand Stellung nehmen, der mit den örtlichen Verhältnissen vertraut ist. Das publizierte Foto legt (vielleicht nicht 'völlig' zu Unrecht) [...] mehr

28.02.2010, 03:25 Uhr

Erdbeben vom anderen Ende der Welt? "Witzig" an diesem Erdbeben ist ja, dass einen halben Tag vorher (lt. Spiegel Online) ein starkes Erdbeben in Japan stattgefunden hat. Würde man eine lange Nadel durch die Erde zwischen [...] mehr

28.02.2010, 03:14 Uhr

Erdbebenachse "Witzig" an diesem Erdbeben ist ja, dass einen halben Tag vorher ein starkes Erdbeben in Japan stattgefunden hat. Würde man eine lange Nadel durch die Erde zwischen Concepción (Chile) und [...] mehr

24.01.2010, 14:46 Uhr

Zur Höchstpunktzahl verdammt Ihre Schlagzeilen-Quizspiele sind ja meist sehr unterhaltsam, haben aber eine lästige Schwäche: Vermutlich bin ich nicht der einzige, der nach Eingabe einer falschen Antwort den Zurück-Knopf seines [...] mehr

Seite 1 von 2