Benutzerprofil

lizenz

Registriert seit: 11.09.2007
Beiträge: 112
Seite 6 von 6
16.07.2012, 18:00 Uhr

Finanzschneebälle wo man nur hinschaut "Darüber hinaus steuern die USA abermals auf ihre "Schuldenobergrenze" zu. Das ist ein festgelegter Maximalbetrag für die Staatsverschuldung, der bereits mehrfach unter großem [...] mehr

16.07.2012, 15:33 Uhr

Alternative zur angeblichen Lesen und drüber nachdenken: http://le-bohemien.net/2012/07/13/die-vollgeldreform/ mehr

16.07.2012, 14:34 Uhr

Schneeballsystem Schuldenmachen um letzendlich damit die Kreditzinsen zu bedienen kann man nur durch Inflation oder Schuldenschnitt bekämpfen. Unser Geldsystem mit dem eingebauten [...] mehr

13.07.2012, 10:17 Uhr

Einfachste Mathematik Der in unserem Geldsystem eingebaute Exponetialfaktor "Zinseszins" sorgt dafür, dass dieses System garantiert in sich zusammenfällt - je größer der Schneeball wird, desto schneller. Wenn man [...] mehr

13.07.2012, 09:54 Uhr

GM - General Misunderstanding GM sollte besser erstmal darüber nachdenken WAS für Autos sie produzieren anstatt WO sie das tun. mehr

11.07.2012, 15:21 Uhr

Über Alternativen nachdenken verboten? ich kann diese "alternativlos" Doktrin nicht mehr hören. Wollen die, können die oder dürfen die nicht das ganze Geldsystem in Frage stellen? Denn fragwürdig ist es nämlich allemal: Warum [...] mehr

05.07.2012, 10:15 Uhr

Bankrun Die wirksamste Methode, das System zu knacken ist es, wenn Sparer ihr Bargeld von den Finanzinstituten abheben. Wenn nur 2% derer mitmachen, die Liquidität auf Bankkonten ihr Eigen nennen, dann war´s [...] mehr

11.09.2007, 16:43 Uhr

Nicht ärgern. Einfach abmelden. Und wenn die Stasi-Spitzel von der GEZ vor der Tür stehen - nicht reinlassen und wieder wegschicken. Und vor allem: nicht einschüchtern lassen. Die dürfen nämlich [...] mehr

11.09.2007, 16:16 Uhr

Die Oberfrechheit ist doch, dass die öffentlich rechtlichen Gebührenwucherer den Hals nicht voll kriegen und ebenfalls jeden Werbe-Euro gierig entgegennehmen. mehr

11.09.2007, 16:12 Uhr

Ist doch klar: man wird ja nicht gezwungen, ein Auto, einen Rasierer oder sonstwas zu kaufen, was in den Privaten beworben wird. mehr

11.09.2007, 15:40 Uhr

Gebühren Erschleichungs Zentrale Ist doch immer die gleiche Intention in solchen Fällen: Sich mit anderer Leute Geld ein bequemes Dasein schaffen. Das Geld dafür wird unter dem Deckmäntelchen des Allgemeinnutzes einfach [...] mehr

Seite 6 von 6