Benutzerprofil

BahnCard50

Registriert seit: 24.09.2015
Beiträge: 46
Seite 1 von 3
22.08.2019, 15:53 Uhr

Schweiz demokartiefeindlich? WTF? Die Schweiz ist das Mutterland der Demokratie. Und mit direkter Demokratie, gemischt mit parlamentarischer Demokratie immer noch weltweit ein Vorbild. Wenn die AfD antidemokratisch ist, warum soll [...] mehr

29.07.2019, 08:52 Uhr

Dübel? Wäre es möglich heraus zu finden, was denn nun mit den berühmten Dübeln an den Kabeltrassen ist. Wenn die nicht zugelassen werden, kann alles prima funktionieren (solange es nicht brennt), der [...] mehr

15.07.2019, 12:24 Uhr

Aktionismus pur Glyphosat ist eins der am besten untersuchten Herbizide. Seine Unschädlchkeit ist so gut sichergestellt wie bei keiner der möglichen Alternativen. Es gibt keine Hinweise für Karzinogenität, [...] mehr

11.07.2019, 18:00 Uhr

Kim hat es vorgemacht So knackt man Trump: Hast Du keine Bombe, bist Du für ihn ein shithole country. Baust Du die Bombe, bist Du der Feind (und bekommst Sanktionen). Hast Du die Bombe, geht kannst Du mit ihm entspannt [...] mehr

11.07.2019, 16:13 Uhr

Gut so! Die Verpflichtung zu ziviler Forschung klingt zwar gut und einleuchtend, ist aber ein riesiges Problem für alle Forschungsrichtungen, deren Ergebnisse in der Regel nichts mit Militär zu tun haben aber [...] mehr

03.07.2019, 17:39 Uhr

Ist schon Realität. Aus beruflichen Gründen verfolge ich die Mobilfunkabdeckung in mehreren Gebieten in der Eifel. Dort ist sämtlich die 3G-Abdeckung schon seit drei Jahren spürbar ausgedünnt bzw. ganz rückgebaut [...] mehr

29.06.2019, 00:45 Uhr

Was für ein Blödsinn ! Ein (in Zahlen: 1) heißer Sommer mach noch keinen Klimawandel. Das hätte Frau Merkel 1947 oder 1889 genauso passieren können. Dass es in den letzten 20 Jahren ca. acht mal im Frühsommer so heiß war, [...] mehr

07.06.2019, 19:42 Uhr

Sind das nicht eher Unfallfolgen? Die auf den verschwommenen Bildern erkennbaren Schäden sehen aber eher nach Kollisionsschäden aus. Bei einer Bombe wirkt dir Kraft flächig und es müsste die Schiffshaut auch neben den Aufgerissenen [...] mehr

07.06.2019, 14:35 Uhr

Genau mein Humor Erst kritisiert er Frau Nahles und sägt an Ihrem Stuhl wie er nur kann. Dann - nach ihrem Abgang - beklagt er öffentlichen den Umgang der Genossen mit ihrer Ex-Vorsitzenden. Dann bezeichnet der [...] mehr

05.06.2019, 16:05 Uhr

Let op Drempels Und wie lange hält so ein Gerät. Wenn man Schranken, Versenk-Pollern und andere bewegliche Festeinbauten ansieht wird das wohl ein kurzes und damit teures vergnügen. In den Niederlanden beherrscht man [...] mehr

30.11.2018, 19:46 Uhr

Berliner Radfahrer sind auch keine Engel Ich bin selber Radfahrer und fahre täglich mit dem Rad zur Arbeit. Neulich war ich einige Tage in Berlin und habe mich u.a. mit den allgegenwärtigen Leihrädern fortbewegt. Was ich dabei allerdings in [...] mehr

22.11.2018, 22:09 Uhr

Die Wartung fehlt !! Computer habe die Schulen, die ich kenne. Nicht das allerneueste, aber durchaus nutzbar. Nur Ist für Hardware und Software-Support, Netzbertrieb, Betrieb der Schuleigenen Fileserver, des [...] mehr

22.11.2018, 13:15 Uhr

Wie ist das Verhältnis denn in der Gesamtbelegschaft? Würde das Verhältnis in den Führungspositionen von dem in der gesamten Belegschaft abweichen, könnte man nach Gründen suchen. sonst wäre es schlicht für die jeweilige Körperschaft repräsentativ. Im [...] mehr

05.11.2018, 11:10 Uhr

Und der zehnte ist im öffentlichen Dienst ... oder Beamter. Und dann wundert sich die Politik, warum in vielen Behörden Fachpersonal fehlt. Ein Bekannter von mir muss täglich weit Pendeln. Als eine Stelle für sein Fachgebiet an der Behörde [...] mehr

23.10.2018, 14:59 Uhr

Wer mit Steinen wirft, sollte sich nicht ins Glashaus setzen. Der US-Präsidentendarsteller verfolgt eine einfache Strategie: "Wer nicht für uns ist ist gegen uns." Dafür wird er - wie ich finde zu Recht - kritisiert, auch von Frau Stokowski. Nur [...] mehr

23.10.2018, 09:59 Uhr

Früher sagte man: "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm". Heute formuliert man wissenschaftlich korrekter, dass rund 80% der Intelligenz durch die genetischen Erbanlagen festgelegt ist. Weil [...] mehr

23.10.2018, 09:13 Uhr

Ob es einem gefällt oder nicht Früher sagte man: "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm". Heute formuliert man wissenschaftlich korrekter, dass rund 80% der Intelligenz durch die genetischen Erbanlagen festgelegt ist. Weil [...] mehr

05.10.2018, 11:57 Uhr

Riesen Löcher im Netz in den 90er Jahren hat die Politik den Eisenbahnverkehr mutwillig in den privatwirtschaftlichen Fernverkehr und in öffentlich finanzierten Nahverkehr getrennt. Dabei ließ sie die Bevölkerungsstruktur [...] mehr

26.09.2018, 17:50 Uhr

Doppelzentner "Doppelzentner" sagt der Landwirt für 100kg, von "Zentner" = 50kg = 100 Pfund zu je 500 Gramm. Aber "Dezitonne" habe ich bei uns in der Landwirtschaft noch nie gehört, [...] mehr

25.09.2018, 16:48 Uhr

Wie wär's mal mit Recherche Frau Stokowski äußert ihr Unverständnis über die unterschiedlichen Anrede-Optionen unterschiedlicher Fluglinien. Und Unverständnis im Sinne von "nicht verstehen" ist hier der Schlüssel, denn [...] mehr

Seite 1 von 3