Benutzerprofil

Horstis

Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 16
31.07.2016, 12:04 Uhr

Die ständige Verteidigung und in schutznahme von Frau Merkel durch SPD und andere Anhänger des linken Lagers verdeutlicht doch nur eines: die CDU betreibt mittlerweile keinerlei konservative Politik [...] mehr

02.05.2016, 11:33 Uhr

Top, sehr ehrlicher und treffender Artikel! Als aktuell nicht mehr von der CDU repräsentiert gefühlter konservativer spricht mir der Artikel aus der Seele. mehr

01.05.2016, 15:59 Uhr

Prima, immerhin hier sieht man seine konservativen Werte noch vertreten. Bedenklich finde ich allerdings die Aktivitäten des linken mobs der letztendlich auch durch die Hetzkampagnen von spon [...] mehr

10.03.2016, 18:08 Uhr

Rechtsruck? Ausgangspunkt ist doch ein aus Sicht von vielen Bürgern ungewollter linksruck in der Politik. Nun kommt eben die Zeit die repräsentative Politik wieder zurecht zu rücken. Und da sehe ich zumindest im [...] mehr

09.03.2016, 21:23 Uhr

Ist das denn so verwunderlich? Wenn sich eine (ehemals) konservative Partei in Folge ihres Linksrucks schon von führenden Grünen Politikern loben lässt ist es Zeit seine konservativen Werte in einer [...] mehr

26.02.2016, 14:59 Uhr

So macht Deutschlands Alleingang in der Flüchtlingspolitik Europa von Tag zu Tag etwas mehr kaputt. Jahrzehnte lange mühevoll Arbeit werden so zunichte gemacht und Europa verliert an Zusammenhalt. - [...] mehr

27.01.2016, 09:14 Uhr

Och siggi, eher Angst vor einem Millionen Publikum die Wahrheit ins Gesicht gesagt zu bekommen und sich dann mal wieder die Blöße geben zu müssen. Wäre allmählich aber auch Wurst viel tiefer kann die [...] mehr

23.01.2016, 21:05 Uhr

Letzte Hoffnung Angela Merkel?? Ich lache mich kaputt! Mit ihrem Alleingang in der Flüchtlingspolitik spaltet gerade Sie Europa und bringt den europäischen Gedanken in Gefahr. mehr

08.01.2016, 13:46 Uhr

Verwunderlich? Das ganze Thema wird doch von Anfang an auch von linksorientierten Interessenvertretern medial ohne Ende ausgereizt um Stimmung für die eigene Gesinnung zu machen. Ich erinnere nur an [...] mehr

06.01.2016, 18:55 Uhr

Leider wahr Herr scheuer hat absolut recht. Und wenn ich bei spon mit diesem Artikel feststellen muss, dass dieser als 3. Hauptartikel gelistet ist (vor dem eigentl Artikel zum Thema, der weiterhin neue [...] mehr

17.11.2015, 10:00 Uhr

Logische Konsequenz Das ist aktuell leider die einzig logische und aufrichtige Haltung die man haben kann. Ich habe zeitlebens immer dem konservativen Lager der Mitte meine Stimme gegeben. Die aktuelle Politik der CDU [...] mehr

12.11.2015, 12:39 Uhr

Hr. Schäuble ist nicht der erste, der diesen Vergleich vornimmt und das muss auch weiterhin erlaubt sein zu sagen! Mich nerven diese diffamierungsauswüchse und verbalen sensibelchen allmählich [...] mehr

23.10.2015, 14:07 Uhr

Es ist letztendlich doch die Schuld der Regierung und insbes dem Linksruck von Frau Merkel geschuldet dass sich einige Bürger rechts der cdu neu orientieren müssen und Ihre Unmut zur aktuellen Politik [...] mehr

27.09.2015, 12:35 Uhr

Es wird Zeit dass auch West Europa Ungarns Versuch die Außengrenzen in Europa zu beherrschen als erstrebenswert anerkennt. Leider wird alles was von Hr. Orban kommt pauschal in die rechte Ecke [...] mehr

26.09.2015, 16:15 Uhr

Weiter so Auch nicht verwunderlich, dass in der lange Zeit viel zu emotionalisierten Debatte auch bei den Wählern allmählich der rationale Menschenverstand zurückkehrt. Hoffe Seehofer bekommt weiter Zustimmung [...] mehr

26.09.2015, 13:42 Uhr

Na Bravo Dadurch erfahren die Behörden evtl. eine Verschnaufpause, die gesellschaftliche Last bleibt ungebremst. Kaum vorstellbar dass Muttis "Fachkräfte" Politik in naher Zukunft nicht zu [...] mehr