Benutzerprofil

PaulchenGB

Registriert seit: 29.09.2015
Beiträge: 407
Seite 1 von 21
24.07.2018, 11:46 Uhr

Özil hat sich bewußt und nicht etwa spontan mit ERDOGAN ablichten lassen und dass dieser die Türkei diktatorisch führt, Journalisten, Oppositionelle einsperren läßt, die Justiz gleichgeschaltet hat, Menschenrechte mißachtet, dürfte doch auch einem Özil nicht [...] mehr

23.07.2018, 18:54 Uhr

Özil ist total unglaubwürdig. Der Fototermin mit Erdogan ist doch nicht spontan zustande gekommen, sondern war geplant und somit ein bewusstes Treffen. Und niemand will Özil und Gündogan auf die Konsequenzen hingewiesen oder sogar [...] mehr

28.06.2018, 17:36 Uhr

Trump wird mit Putin natürlich über das aufsässige Europa sprechen und vielleicht vorschlagen, dass für ihn die "Nato-Verteidigungslinie" erst am Rhein beginnt. Dann kann Putin sich schnell das Baltikum und Polen einverleiben und Trump bekommt [...] mehr

27.06.2018, 18:08 Uhr

Deutschland ist verdient ausgeschieden Team lustlos und durch die Auswechselungen verunsichert. Glückwunsch Südkorea mehr

24.06.2018, 14:14 Uhr

Merkel wird Scholz sicherlich gefragt haben, wie viele Milliarden € sie Italien, Griechenland, Malta, Spanien versprechen kann. Immer, wenn es um irgendwelche Europäischen Lösungen geht, ist Deutschland der Zahlmeister. mehr

23.06.2018, 22:15 Uhr

zu Kommentar 9 Lanzelott Boris Johnsen hat doch klipp und klar heute gesagt, dass ein Wischi-Wascha-Brexit nicht in Frage kommt. Der Brexit wird zeitnah kommen, wenn harter Brexit, dann bereits am 29.3.2019. Und einen Job bei [...] mehr

23.06.2018, 21:09 Uhr

Verlogene EU, verlogenes Deutschland Erdogan schaltet Presse und Justiz gleich, Opposition im Gefängnis, überall in Deutschland Informanden (Denunzianten) eingeschleußt, bekommt Milliarden an Flüchtlingshilfe, hält nach wie vor [...] mehr

23.06.2018, 18:04 Uhr

AIRBUS und BMW bauen Drohgebärden auf, wollen Einfluss nehmen auf die Verhandlungen. Die Banken haben das schon aufgegeben, da wird es eine zu vernachlässigende Abwanderung nach dem BREXIT geben. Verlagerung von Produktion mit [...] mehr

23.06.2018, 13:40 Uhr

Die Wirtschaft zittert in EU27 Es sieht derzeit nach einem harten Brexit aus. UK zahlt dann keine 49 Mrd. Ausgleichsumme, keine 14 Mrd. € jährlich netto in die EU-Kasse, keine Personenfreizügigkeit, kein EuGH und UK richtet keine [...] mehr

22.06.2018, 21:47 Uhr

EU ist am Ende Die EU redet seit Jahren, dass Reformen her müssen, außer Blah, Blah, Blah, NADA, NICHTS. Diesen Laberverein verlässt nun UK. Merkel hat abgewirtschaftet, wird von ihrem Innenminister vor sich her [...] mehr

21.06.2018, 19:18 Uhr

für den Wähler wären bundesweite CDU und CSU gut Bei der CSU weiß man was man hat. CDU, SPD, Grüne eine Einheitssoße mehr auf EU als auf Deutschland gerichtet, da weiß man auch was man hat. Der Wähler soll entscheiden. mehr

21.06.2018, 11:40 Uhr

2% hin oder her. Fakt ist doch, dass unsere Bundeswehr marode ist, Reparaturstau und Anschaffungsbedarf besteht. Das Militär der USA, F und GB ist doch einsatzfähig, warum nicht unsere? Stichwort: Schwarze Null!? und damit kein Geld den Etat aufzustocken? 6 [...] mehr

20.06.2018, 09:34 Uhr

Steinmeier: "Feigheit vor dem Feind" Als Steinmeier BRD-Präsident wurde, hab ich in einem Kommentar bereits geschrieben, dass er von Trump mit Sicherheit keine Ladung erhalten würde. Und nun ist Steinmeier im immer noch nicht fertigen [...] mehr

19.06.2018, 15:29 Uhr

Wehret den Anfängen Wie unterschiedlich auch in der Verteidigungspolitik doch die EU-Ansichten sind. Dalia Grybauskaite sieht die Notwendigkeit der 2% ein, und zwar schon seit geraumer Zeit, Deutschland zögert seinen [...] mehr

19.06.2018, 13:24 Uhr

EU-Migrationslösung ist eine Illsuion Die Reise kann sich Nahles sparen. Die Viségrad-Staaten haben ja bereits gegen die Umverteilung von Flüchtlingen vor dem Europäischen Gerichtshof geklagt und nicht Recht bekommen. Trotzdem nehmen sie [...] mehr

18.06.2018, 17:39 Uhr

Eine EU-Lösung wird es auf absehbare Zeit nicht geben. Daher gibt es nur zwei Lösungen: Merkel wirft Seehofer raus oder sie schließt sich ihm an. Regierungskrise, Neuwahlen, erst einmal egal. Merkel sollte eine Entscheidung fällen, auch wenn sie [...] mehr

18.06.2018, 14:17 Uhr

Realitätsverlust Flüchtlinge wollen nicht die Visegrad-Staaten, die selbst auch keine Flüchtlinge wollen. Flüchtlinge nach Quoten zu verteilen, ist von daher schon Unsinn. Neue Regierungen in Österreich und Italien, [...] mehr

18.06.2018, 12:55 Uhr

Diktatur als ideale Staatsform? Gleichschaltung von Justiz und Presse, Oppositionelle einsperren, so regiert es sich leichter mit dem Militär im Hintergrund. Und freie Wahlen können dann auch noch abgeschafft werden. Demokratie ade, Menschenrechte ade. Diesmal können [...] mehr

16.06.2018, 13:25 Uhr

Nur mal angenommen: vor der Prüfung waren die Studenten in der Mensa 37 haben dann die im Artikel beschriebenen Symptome und brechen ab: auf zum Arzt. Dort sitzen bereits, sagen wir 20 oder 30 weitere Studenten mit gleichen Symptomen. Was zu beweisen wäre. Die [...] mehr

15.06.2018, 17:38 Uhr

Richtig, eine seltene Ehre und würdiger Platz für den außergewöhnlichen Cambridge-Professor in einem der berühmtesten Gotteshäuser der Welt, zumal er bekennender Atheist war. mehr

Seite 1 von 21