Benutzerprofil

antonnymos

Registriert seit: 02.10.2015
Beiträge: 85
Seite 2 von 5
31.05.2016, 06:18 Uhr

Sie verstehen das Rästel nicht richtig - es geht darum n Zellen (durchnummeriert von 1 bis n) mit Farben zu versehen. Die Frage ist jetzt: können Sie eine Farbauswahl (bei der Sie jedes Feld mit [...] mehr

31.05.2016, 06:14 Uhr

oh doch ähmm doch das ist ein mathematischer Beweis - er mag uns nicht befriedigend erscheinen eben weil er so trivial kling aber ein Beweis ist es in jedem Fall. Wenn wir fragen "existiert ein [...] mehr

20.05.2016, 11:08 Uhr

Angleichung so heißt das also heute ... interessant - Sprache als Ideologie mehr

17.05.2016, 13:39 Uhr

eigentlich ist es ganz einfach die Tür muss offen für alle sein, aber jeden der die nicht mithalten kann muss sie eben auch konsequent gezeigt werden. Wir haben hier momentan auch die Situation, dass plötzlich 4er Schüler in die [...] mehr

17.05.2016, 06:04 Uhr

Europa ist tot und was sich noch bewegt wird von unseren Vertretern im EU-Parlament solange ad absurdum geführt bis die Leute entgültig genug haben. mehr

15.05.2016, 13:27 Uhr

natürlich muss man bei einem Religionsthema auch die Atheisten einladen (... natürlich macht das hier niemand) - die "Diskussion" ist sonst überflüssig - wo ist den bitte die Auseinandersetzung, wenn sich alle [...] mehr

11.05.2016, 16:03 Uhr

der Artikel ist irrelevant denn ohne die Zahlen genauer zu benennen können wir genausogut Birnen mit Äpfeln vergleichen. Reden wir hier wirklich von einem Mann und einer Frau die beide die gleiche Arbeit 40std/wo verrichten [...] mehr

05.05.2016, 08:45 Uhr

und was sagen die 99% der Mütter die nicht auf Twitter sind? "Danke" für jede noch so kleine Geste ihrerer Kinder! Ihr erinnert euch vielleicht: Muttertag war mal der Tag, wenn die Familie(!) der Mutter dankt und [...] mehr

02.05.2016, 21:05 Uhr

In Deutschland wäre die Aufgabe übrigens nochmal leichter wenn Sie im richtigen Bundesland aufgewachsen sind - oft heißt "drei-viertel Vier am Nachmittag" nämlich 15:45 - und wenn der [...] mehr

02.05.2016, 09:35 Uhr

Ob das aber Muezimruf und Minarette betrifft bleibt abzuwarten - die Schweiz ist ein schönes Beispiel (ich gehe davon aus, das auch dort die Religionsfreiheit besteht). Es wird Zeit, dass wir [...] mehr

29.04.2016, 10:30 Uhr

die Aufgabe ist nicht leicht, für gute Schüler (zumindest in der 2. Klasse) aber machbar - 3/4 heißt heißt nämlich einfach die Torte zweimal halbieren (Halbieren und Verdoppeln wird gelernt - auch [...] mehr

29.04.2016, 06:09 Uhr

DAS ist die dümmste Aussage die ich seit langem gelesen habe. So ein Spruch in einer Zeit, in der wir über ständig über psychische Gewalt reden. Strengen Sie mal etwas ihre Phantasie an, [...] mehr

29.04.2016, 06:06 Uhr

naja es kann schon sein, dass das juristisch genauso schwierig und heikel ist (ich würde den nein/vielleicht/ja Spruch jedenfalls nicht vor Gericht zitieren) Mit regt es einfach auf, dass der [...] mehr

28.04.2016, 18:30 Uhr

Opferschutz geht vor? Ähm ... https://de.wikipedia.org/wiki/In_dubio_pro_reo mehr

28.04.2016, 18:06 Uhr

Amerika lässt grüßen Brauchen wir auch den notariell beglaubigten Vertrag bevor es zur "Sache" gehen "darf"? Sind das wirklich lohnende Diskussionen? 99.9% der Männer wissen ganz genau was [...] mehr

21.04.2016, 09:46 Uhr

voll vernetzt in die iCloud? Da sage ich nur: Nein Danke! Gut das ich in Zukunft vielleicht bei BMW und Daimler ein Auto ohne dieses Spionage kaufen kann - warum braucht ein Teil-Autonomes Auto bitte Internet/iCloud? Fährt das [...] mehr

19.04.2016, 06:09 Uhr

kleines Schmankerl Schön auch das Bild zum Artikel - jetzt mal Blick von der Dame (natürlich ist es eine Frau - oder haben Sie gedacht ein Mann bekäme jemals mehr als IQ 85 wenn es das Patriarchat nicht gäbe?) und auf [...] mehr

19.04.2016, 06:03 Uhr

Begabung im Job ist irrelevant - da zählt nicht das Potential sondern die tatsächlich geleistete Arbeit (ich nehme Manager mal raus - da zählt scheinbar nur der Schlips). Außerdem ist es wie immer im Leben: einer [...] mehr

16.04.2016, 14:21 Uhr

darf er das Land überhaupt verlassen? Ich werde ihn nicht vermissen - Witze unterhalb der Gürtellinie können andere besser und geschickte Satire braucht keinen Fäkalhumor mehr

15.04.2016, 13:54 Uhr

Gute Entscheidung Die Entscheidung in die Hände der Justiz zu geben ist richtig! Nicht umsonst haben wir Gewaltenteilung (angeblich). Außerdem wäre es Scheinheilig gewesen - schließlich werden hier gerne sogenannte [...] mehr

Seite 2 von 5