Benutzerprofil

Androupolis

Registriert seit: 06.10.2015
Beiträge: 608
Seite 1 von 31
20.07.2019, 18:16 Uhr

Den Eindruck hatte ich Anfangs auch als er noch weiter hinter mitfuhr und teilweise zweit oder drittletzter war. Da habe ich auch befürchtet das er nicht mehr lange die Pace halten kann. Als er [...] mehr

17.07.2019, 20:30 Uhr

Buchmann ist, wenn er weiter an sich arbeitet, ein Mann der in Zukunft die Tour gewinnen kann. Dieses Jahr dürfte noch zu früh kommen, auch wenn man es nicht ganz ausschließen kann. Ineos ist dafür [...] mehr

15.07.2019, 23:45 Uhr

Da Sie ja meinen das Sie die volle Ahnung im Radsport haben, daher diskutieren wir einfach mal mit Fakten. Fakt ist der Radsport hat eine extrem dunkele Vergangenheit ja. Im Vergleich zu den [...] mehr

30.06.2019, 23:52 Uhr

Sie vergleichen gerade Äpfel mit Birnen. Die Schweiz hat eine andere Wirtschaft als Deutschland. Deutschlands Wirtschaft ist sehr stark von der exportlastigen Industrie abhängig, während die [...] mehr

30.06.2019, 21:33 Uhr

Was hat das damit zu tun? Ihre Argumentation geht vollkommen am Thema vorbei. Es gut nur um die Wirtschaft. Und ein starker Euro ist nun mal für unsere Wirtschaft schlechter als ein schwacher ganz [...] mehr

30.06.2019, 17:45 Uhr

Teile der Eurozone hätten sicher davon profitiert. Insbesondere die Krisenländer wie Griechenland etc. Aber Deutschland hätte mit einer DM zu den ganz großen Verlieren gehört. Eine extrem starke [...] mehr

30.06.2019, 13:13 Uhr

Ganz einfach, wenn das Mario Draghi damals nicht getan hätte, dann hätten sie heute gar kein Geld mehr oder vielleicht nur noch Lebensmittelmarken, weil der Euro ansonsten kollabiert wäre. Und [...] mehr

28.06.2019, 20:03 Uhr

Ich denke das Deutschland sicher ein Anrecht darauf haben kann, den Kommissionspräsidenten oder EZB Präsidenten zu stellen. Die Betonung liegt hier aber auf "kann". Denn es soll nicht [...] mehr

24.06.2019, 21:04 Uhr

Die CDU beweißt damit einmal mehr das in ihren Reihen ein Haufen von inkompetenten Leuten sich tümmelt. Ganz abgesehen davon das Casparys Aussage sich jeder Grundlage entzieht. Macron lehnt keinen [...] mehr

04.06.2019, 10:16 Uhr

Ich denke man sollte sich jetzt nicht an diesem Begriff "Altparteien" aufhängen. Im Endeffekt geht es um etwas ganz anderes und da hat der Autor nun mal Recht. Die etablierten Parteien haben [...] mehr

11.05.2019, 13:50 Uhr

Zunächst mal ist über Gerraint Thomas nicht bekannt das er irgendwie in Dopinggeschichten verwickelt wäre. Und Froome wurde vom Dopingvorwurf freigesprochen. Natürlich fahren beide Fahrer, wie [...] mehr

26.04.2019, 15:28 Uhr

Leute wo liegt denn jetzt das Problem? Seit doch mal froh das ein Spieler so ehrlich ist einen Fehler öffentlich einzugestehen und auch seine Meinung ändert. Ohne Zeitlupe nach einem Spiel wenn man [...] mehr

11.04.2019, 11:50 Uhr

Mit Nowitzki geht nicht nur einer der größten Basketballer aller Zeiten in den Ruhestand. Nowitzki ist und war das größte Vorbild das dieser oder vielleicht sogar alle anderen Sportarten jemals [...] mehr

19.03.2019, 09:26 Uhr

Ich gehe auch davon aus das es Dirks letzte Saison ist. Die Aussage vor ein paar Wochen "das er noch gern ein Jahr für die Jungs da wäre", hat er meiner Meinung nach nur gesagt um zu [...] mehr

12.03.2019, 13:28 Uhr

Das schlechteste was die Demokraten machen könnten wären einen Kandidat des Linken Flügels zu nominieren Die Radikalen Vorstellungen und Ideen von Cortez und Co. würden nur noch mal 4 Jahre Trump [...] mehr

11.03.2019, 17:53 Uhr

Die Frage wird aber Ende sein ob Zidane Real auch ohne Ronaldo wieder erfolgreich machen kann. Bislang konnte man Reals Absturz an 2 Personen fest machen. Zidane und Ronaldo. Jetzt wird rauskommen [...] mehr

06.02.2019, 15:53 Uhr

Ja kann ich Ihnen nur zustimmen. Die Aussagen von "Allein-Unter-Welpen" und " Annalu" kann man nicht wirklich ernst nehmen. mehr

01.02.2019, 11:51 Uhr

Er hat das Skispringen in Deutschland übernommen als es auf dem Boden war und gibt es ab als Olympiasieger. Er hinterlässt große Fußstapfen. Vielen Dank! mehr

29.01.2019, 14:41 Uhr

Frankeich hatte vor ein paar Jahren noch eine Vermögensteuer von 75%. Gebracht hat diese am Ende gar nichts. Dem Land ging es dadurch nicht besser. Die Abschaffung der Vermögenssteuer kostetet ca. [...] mehr

28.01.2019, 23:31 Uhr

Das Ziel war auch nicht die Reichen zu entlasten sonst hätten die wie Sie richtig erkannt haben das auch gefordert, sondern damit die Wirtschaft anzukurbeln. Wenn die Reichen mehr Kapital haben so [...] mehr

Seite 1 von 31