Benutzerprofil

schwarzes_schaf1978

Registriert seit: 07.10.2015
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
14.06.2019, 00:15 Uhr

Focus - muss das sein? Die schreiben doch nur beim SPIEGEL ab und tun hin und wieder als wären sie konservativ. Ich kann dem SPIEGEL indes nur raten, sich auch künftig hin und wieder Gastautoren zu holen, die nicht in [...] mehr

08.06.2019, 01:09 Uhr

Gerade erst.. ..hat der D-Day-Gedenktag daran erinnert, dass man Terror nur mit militärischen Taten besiegen kann und nicht mit pazifistischen Worten. Deutschland hätte hier die Chance, zusätzlich mit seinem KSK [...] mehr

12.03.2019, 00:32 Uhr

Was wir tun können? Selbstbewusst zu Deutschland stehen und seine verfassungsrechtlichen Werte verteidigen: den kleinsten gemeinsamen Nenner, den nicht nur Rechte und Linke, sondern auch Muslime teilen sollten die [...] mehr

23.01.2019, 03:08 Uhr

Hallo Frau Stockowski Gibt es denn nachweisbare Rollenvorbilder, bei denen man sieht dass tatsächlich intakte, harmonische Beziehungen - auch intimer Art - zwischen Mann und Frau möglich sind obwohl sie auf feministischen [...] mehr

17.01.2019, 00:03 Uhr

Dt. Agententätigkeit Zitat von schmidkerade: „Nun, wurde ein Agent aus dem Iran enttarnt. Alle sind empört, besorgt. Wie viel Agenten setzt Deutschland z.B. im/gegen den Iran ein? Oder ist das irrelevant und nicht so [...] mehr

22.10.2018, 16:56 Uhr

Herr Augstein.. ..schrieb mir einmal auf Facebook, er sei Patriot. Jetzt erst verstehe ich (Konservativer) ihn und respektiere seine Meinung. mehr

16.06.2018, 08:18 Uhr

Liebe Frau Ataman Hierher strömen sehr sehr viele Männer, die gar nicht verstehen können, dass eine Frau Ataman oder auch eine Frau Yasemin Yücel (ich bin Stammhörer in ihrem Spiegel Podcast) hier so weit den Mund [...] mehr

27.01.2018, 07:40 Uhr

Der Artikel.. ..wirkt wie eine schale Rechtfertigung von Schulz' egomanischem Wankelmut. Sich die prinzipienlose Beliebigkeit des Kurswechsels von seiner Chefin Frau Merkel abzugucken macht aus ihm keine gute [...] mehr

19.07.2017, 07:53 Uhr

@148 Was sind Sie denn für ein Dinosaurier? Eigentlich wollte ich Stockowski Bashing machen, weil mich ihr Gehirnwäsche Ansatz nervt. Aber was Sie schreiben ist selbst mir rechtem Bösewicht zuviel. Frauen [...] mehr

03.07.2017, 07:17 Uhr

Es ist schwer zu sagen.. ..ob Maas die Demokratie schützt oder bloß unliebsame Meinungsinseln verhindern will, die durch Algorithmen und kritische Aussagen ähnlichen Inhalts entstehen. Ab einem bestimmten Punkt ist dieses [...] mehr

27.06.2017, 22:27 Uhr

Off Topic Bemerkung "Politisch korrekte Lügenpresse-Zensur" kann man SPON hier nun wirklich nicht vorwerfen. Ich finde es gut dass sich hier nicht das Gender Thema per Kommentar-Selektion selbst feiert und es [...] mehr

27.06.2017, 22:05 Uhr

Topf zu Deckel Unter linksliberalen Gender-Freunden muss es doch genug Männer geben die folgsam alles tun was ihre feministischen Pendants wollen. Es binden sich doch immer Menschen, die von ihrer Einstellung her [...] mehr

25.05.2017, 00:18 Uhr

Schön dass SPON die Haltung des EMMA Magazins offenbar nicht 1:1 übernimmt und verstärkt sondern den Vorgang reflektiert und einordnet. Ich hab schon befürchtet ein neuer Aufschrei ist unterwegs. mehr

24.05.2017, 07:50 Uhr

SPIEGEL Anzeigen Marketing Warum haben Sie ausgerechnet über diesem Artikel eine Astoria Outlet Anzeige mit Models platziert, die genau das verkörpern wogegen die Autorin sich wehrt? mehr

28.07.2016, 10:03 Uhr

Am Schlimmsten.. ..ist dieser Relativismus bei dem man die Anzahl Autounfälle im Verhältnis zu den Terrorangriffen stellt und damit unterstellt alles sei halb so wild. Das Volk wird dermaßen plump für dumm verkauft [...] mehr

07.06.2016, 22:59 Uhr

Die Russen.. ..wurden von der Wehrmacht und SS millionenfach wie Vieh behandelt. Als Jugendlicher empfand ich Hass auf linke Apologeten die in den Russen unbedingt Befreier sehen wollten. Heute fühle ich Schmerz [...] mehr

26.01.2016, 12:49 Uhr

Versuchm fair zu bleiben und den Überblick nicht zu verlieren Der SPIEGEL tut sich stark darin hervor, den Stimmungswandel gegen Migranten rückgängig zu machen. Wie soll man das nun nennen? Relativieren, verharmlosen, vertuschen, Kämpfen um die linksideologische [...] mehr

15.01.2016, 11:45 Uhr

Mein Vorredner Hank Hill hat Recht: In den USA ist jeder seines eigenen Glückes Schmied. Alles was ein Neuankömmling bekommt ist eine Chance, und wenn er sie verspielt hat er Pech gehabt. Wenn man [...] mehr

19.12.2015, 13:48 Uhr

Im eigenen linken Saft zu schmoren und die Welt zu bejammern hilft auch nicht. Deutsche Leitkultur etablieren, deutsches Recht als Gebot vermitteln. Flüchtlingsnänner, die Frauen bis aufs Disco Klo [...] mehr

08.12.2015, 12:29 Uhr

Feminismus ist sauer und humorlos Das ist der beste Beweis. Souveränität heißt doch, dass man auch mal über sich selbst lachen kann oder die Klischees, die einem angedichtet werden. Der Werbespot war mir sympathisch und auch technisch [...] mehr

Seite 1 von 2