Benutzerprofil

scharnhorst24

Registriert seit: 05.10.2007
Beiträge: 204
Seite 1 von 11
18.01.2017, 19:30 Uhr

Afd = nsdap Auch Hitler kam in dem Gewand der Bürgerlichkeit und Rechtschaffenheit. Auch ihm ging es um die Alternative für Deutschland. Damals die Weimarer Republik. Heute hat die neue NSDAP nämlich die AFD die [...] mehr

04.11.2016, 16:56 Uhr

Bernie Ecclestone Im Interesse seiner Bewegungsfreiheit musste sich auch der Milliardär Ecclestone der Justiz in München beugen. Das tat er gegen Zahlung von € 100 Mio. Auch aus der Portokasse. Das ändert aber [...] mehr

04.11.2016, 16:49 Uhr

Endlich!! Facebook & Co bieten Irren, Hetzern, Demagogen wie Trump, Petry, LePen, Wilders die Öffentlichkeit, die ihnen sonst keiner bieten würde. Deswegen schreien sie auch gegen die vermeintlich bösen [...] mehr

18.08.2016, 16:20 Uhr

Perfekte Vorbilder für die Jugend? Aus Gier hat Winterkorn hat den größten Betrugsskandal in der Automobilgeschichte zu verantworten. Hoeness hat aus Sucht gepaart mit Gier einen der größten Steuerskandale dieses Landes verantwortet. [...] mehr

27.06.2016, 18:32 Uhr

EU wird zum Narren gehalten Es ist unglaublich: Boris Johnson hält mit seiner Profilneurose und Pennäler-Feindschaft zu David Cameron sowohl UK als auch die EU zum Narren. Auf Grundlage von Lügen (350 Mio u.a.) gewinnt der Mann [...] mehr

06.05.2016, 11:43 Uhr

Super! Diese Ticket-Idee ist längst überfällig. Auch toll snd die selbstfahrenden Züge und Autos. Dann haben wir auch die selbstproduzierenden Fabriken, die automatische Kommunikation. Alles ohne Menschen. [...] mehr

27.04.2016, 20:32 Uhr

So ein Schwachsinn ... ... die E-Autos sind sowieso überteuert. Die Deutschen Hersteller wollen keine E-Fahrzeuge! Sie sind technologisch nicht in der Lage wettbewerbsfähige Batterien herzustellen. Die Japaner sind darin [...] mehr

27.04.2016, 20:00 Uhr

Das passiert wenn Visionäre von Kaufleuten abgelöst werden. Der charismatische Jobs hat den Takt bei Apple vorgegeben. Als er vor Jahrzehnten das Unternehmen verliess stand es damals kurz vor der Pleite. Er kam zurück und führte es zum Erfolg. Tom Cook fehlen [...] mehr

10.12.2015, 18:33 Uhr

Weg vom Öl Die Weltgemeinschaft ist dringend aufgefordert, ihre Währungssysteme nach Gold (Bretton Woods) und Öl (seit 1970er Jahren) nunmehr an neuen Ankern auszurichten z.B. erneuerbare Energiekapazitäten. [...] mehr

29.09.2015, 15:42 Uhr

Alte Männer, alte Technik Das ist schon richtig. Die alten Männer kommen aus dem "Benzin im Blut Zeitalter". Das ist allerdings vor etwa 10 Jahren bereits zu Ende gegangen. Also genau an dem Zeitpunkt, als die [...] mehr

29.07.2014, 22:25 Uhr

Ach, Christine Die Haderthauers haben es im CSU-Establishment weit gebracht. Sie sind seit Studientagen verheiratet und haben zwei erwachsene Kinder. Im Übergang von Studium und Beruf gründeten sie die Firma Sapor. [...] mehr

30.11.2013, 14:10 Uhr

Eine Katastrophe Der Koalitionsvertrag ist das Schlimmste, was Deutschland passieren konnte. Liebe SPD Mitglieder: stimmt mit Nein. mehr

22.06.2013, 13:30 Uhr

Ade Datenschutz und Postgeheimnis Was wir seit Facebook schon immer ahnten: George Orwell 1984 ist Realität geworden. Der persönliche Gespräch, der gute alte Brief stehen voreinem großen Comeback. Die haben mehr als 2000 Jahre zur [...] mehr

02.06.2013, 19:04 Uhr

Ach, Gottchen Das ist doch ein Schauspiel wie in der Augsburger Puppenkiste. Skandal klingt anders. Wäre jetzt kein Wahlkampf: es würde keinen interessieren. Wie sollen Minister denn beschaffen sein: keine [...] mehr

22.04.2013, 06:45 Uhr

Verlogen! Nun ist der verdiente Uli Hoeneß dran. Beim beliebten "Blame Game" - führer nannte man das "Spießrutenlaufen". Warum zahlt jemand nicht alle Steuern in Deutschland? Weil das Land [...] mehr

20.03.2013, 08:18 Uhr

Das Versagen der EU Das bürokratische Monster EU hat versagt. Erstens bei der Wahrnehmung seiner Aufsichtspflicht gegenüber den Schuldenstaaten (wie konnte es überhaupt soweit kommen); Zweitens: gegenüber uns als [...] mehr

15.03.2013, 11:23 Uhr

Natürlich zahlt stets der Kunde Diese Diskussion ist absurd. Wer sonst als der Bahnkunde (Industrie undPrivat) zahlt die Leistungen des Unternehmens? Vor Jahren sagte ich im Bekanntenkreis, daß die Elbphilharmonie in Hamburg [...] mehr

10.03.2013, 16:37 Uhr

Bin gerne Fuzzi! Reformstau und Innovatonstillstand = FDP. mehr

09.03.2013, 18:51 Uhr

Arme, arme Staatsanwaltschaft Was dem bedauernswerten Christian Wulff zum Vorwurf gemacht wird, grenzt an Lächerlichkeit. Die Staatsanwaltschaft erfülllt den Tatbestand der Steuerverschwendung in reinster Form. Es wird immer [...] mehr

07.03.2013, 09:07 Uhr

BER, Elbphilharmonie, S21 Öffentliche Bauherren haben auf ganzer Linie zu Lasten von uns Verbrauchern versagt. Im Zusammenhang mit Begrenzung von Managergehälter und Boni ist zur Zeit das Geheule groß. Aber wer legt den [...] mehr

Seite 1 von 11