Benutzerprofil

cschweizer

Registriert seit: 08.10.2015
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
12.07.2019, 12:20 Uhr

Die erste Frage ist doch schon Mist Auto Auto Auto - wie kann man in so ein komplexes Thema auf BILD Niveau einsteigen Unbegreiflich. Und was das soziale angeht: Jeder Bundesbürger/in bekommt den Durchschnittsverbrauch eines [...] mehr

06.06.2019, 20:37 Uhr

Was ist jetzt mit Nestlé? In ihrem Artikel erwähnen sie zwei Image-Sachverhalte zu Nestlé. Ich hatte mir gewünscht, dass sie sich diesen Themen mehr widmen würden oder sie weglassen. So klingen sie für mich sehr positiv, was [...] mehr

15.03.2019, 19:12 Uhr

Falsche Überschrift Ihre Überschrift suggeriert, dass die UNO eine Entscheidungsgewalt hätte. Dies ist aber nicht der Fall. Sie schaffen es mit dieser Überschrift die Schuld einer Institution zu geben die nicht die [...] mehr

16.02.2019, 11:14 Uhr

Flüchtling = Krimineller Jetzt ist sie da. Die 1:1 Beziehung. Der monokausale Zusammenhang zwischen der tatsächlichen Ungerechtigkeit und der Not flüchtender Menschen. Beispiel: Quote in Schulen für Kinder mit [...] mehr

31.01.2019, 18:36 Uhr

Ich mache mit die Welt, wie sie mir gefällt! In vielen Artikeln wurde genau der Unterschied zwischen Kausalität und Korrelation herausgestellt. Was bemängelt wurde ist, das in diesem und mit diesem Brief von und mit 100, bestimmt fachlich [...] mehr

25.01.2019, 18:07 Uhr

@jarno80 Sind nicht viele Kubikkilometer an Wasser, ca. 12km3 Also völlig okay bei 213000km3 nutzbarer Menge unter Berücksichtigung von Regen, etc. Können sie ihr Ergebnis ihrer Rechnung nennen? Vielleicht [...] mehr

20.01.2019, 15:21 Uhr

Lagebeurteilung! 1. Nicht bindendes Referendum 2. Gesetz zum Austritt von Parlament 3. Regierung wird von Parlament kontrolliert 4. Parlament entscheidet, Regierung wird nicht entmachtet 5. alles gut..... ;-) mehr

03.01.2019, 09:52 Uhr

Erstaunlich! Ein Bericht in einer eher links orientierten Zeitung findet diese Meldung gut. Jedenfalls finde ich keine kritische Bemerkung. Kursfeuerwerk an Börsen hat nur eingehend zu bedeuten: Umverteilung [...] mehr

17.12.2018, 08:02 Uhr

Geschlechterneutral? Interessant an diesem Artikel ist eigentlich nur, dass das überhaupt eine Meldung wert ist. Kann mich nicht dran erinnern, dass bei einem männlichen Rennfahrer es als Überraschung galt, wenn er auf [...] mehr

22.11.2018, 16:30 Uhr

Quatar Vielleicht brauchen dann die ausländischen Arbeiter auf den Baustellen der WM Stadien keine Ausreisegenehmigung mehr, gibt es keine Gefängnisinseln vor Australien mehr, keine Ausbeutung illegaler [...] mehr

21.11.2018, 06:27 Uhr

Lieber Steuersenkungen!!! Das Pech der Grünen wird sein, dass in Deutschland Steuersenkungen angesehener sind als Wohltaten im Bereich der Sozialleistungen. Nicht umsonst zahlen wir Sozialbeiträge ab dem ersten verdienten [...] mehr

05.11.2018, 06:41 Uhr

Guter Mann hin oder her.... ... er ist Beamter und hat eine Wohlverhaltenspflicht in seinem Dienstverhältnis. Er kann nicht in offizieller "Mission" über die ihm Vorgesetzten (Regierung, Staat, etc.) herziehen. Er hat [...] mehr

04.11.2018, 22:08 Uhr

Entlassung ist möglich.... ....als Teil eines Disziplinarverfahrens. Dann gäbe es auch andere Sanktionsmöglichkeiten, z. Herabstufung. Man muss sich nur trauen, die Mühe eines solchen Verfahrens auf sich zu nehmen. Dann [...] mehr

01.11.2018, 13:01 Uhr

Nicht ganz passend..... .... die Kommentare. selten lese ich einen Kommentar von Herrn Lobo, sondern höre mir lieber die Podcast Besprechung im Anschluss an. in diesem Fall habe ich es einmal getan, um mir die Kommentare im [...] mehr

20.10.2018, 17:54 Uhr

Wirklich Berater? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sophie Personal ausschließlich für die Beratung zur Einführung der Maut ausgegeben wird. Ich vermute, dass das Ministerium mit diesem Geld fehlende Planstellen und [...] mehr

30.09.2018, 12:06 Uhr

Wahnsinn! Wenn Boris Johnson sich durchsetzen sollte, tut mir die britische Bevölkerung leid. Reduzierung der Umwelt-, der Arbeitsschutz- und der Datenschutzstandards - das wollte bestimmt nicht die Mehrheit [...] mehr

21.09.2018, 21:15 Uhr

Herr Seehofer hat kein Problem mit Herrn Maaßen Für SPD hat ein kleines Problem. Herr Seehofer findet Herrn Maaßen einfach super. Er hat gar kein Interesse an einem neuen Kompromiss. Herr Maaßen muss ja nur aus Sicht der SPD Weg. Von Frau Merkel [...] mehr

21.09.2018, 12:31 Uhr

Wäre die Entscheidung anders gewesen? Ich glaube nicht dass die Entscheidung anders ausgefallen wäre, wenn sich Frau Nahles vorher zurück versichert hätte. Es hätte ja keiner seinen Posten räumen wollen, die Minister sind ja immer noch [...] mehr

20.09.2018, 06:20 Uhr

Expertise nutzen, aber.... .... vom einzigen Staatssekretär mit Erfahrung im Baubereich kann man sich ohne Probleme trennen. Die Argumentation wird halt so angepasst wie es gerade passt. Kein Lehrstück für konsequentes Handeln [...] mehr

15.09.2018, 17:50 Uhr

Endlich... .... So wird mir die SPD langsam wieder sympathisch. Für mich hätten schon die Äußerungen zu Chemnitz ausgereicht für die Ablösung, aber in der Vergangenheit von Herrn Maaßen gab es ja anscheinend [...] mehr

Seite 1 von 3