Benutzerprofil

-Philipp-

Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 89
Seite 1 von 5
16.02.2014, 13:18 Uhr

(direkte)demokratie einfache geschichte. das Volk sollte über solche fragen selbst entscheiden. das sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Demokratie bedeutet das die macht vom volke ausgehen sollte. die [...] mehr

05.01.2013, 17:10 Uhr

euro(pa) einfache geschichte. wenn der € scheitert, scheitert europa nicht. eher das gegenteil. wenn man(n) sich die letzten Monate anschaut. mehr

03.01.2013, 19:55 Uhr

man(n) Man(n) kann nicht alles. Mann & Frau sind, Gott sei Dank, verschieden. mehr

02.01.2013, 19:06 Uhr

dürfen "ami-schlitten" überhaupt noch zum prenzl-berg? ;-) mehr

02.01.2013, 14:36 Uhr

(süd)staaten aber sein Geld schon ;-). einfache Geschichte. Die "Südstaaten" sollten sich stabil selbständig machen. Angesichts anderer Pleitebundesländer & €-Krise nicht die schlechteste [...] mehr

14.10.2012, 16:02 Uhr

(griechen)land einfache geschichte. griechenland hat nur mit eigener währung eine chance. siehe die letzten monate. mehr

16.09.2012, 14:13 Uhr

(euro)krise einfache geschichte. nein. das gegenteil. die eurokrise zeigt stabil, das die europäische union von unten nach oben aufgebaut sein muss. nicht von oben nach unten. ohne demokratische strukturen [...] mehr

28.07.2012, 19:41 Uhr

(süd)staaten Das beste für uns "Südstaatler" wäre eh sich selbständiger zu machen ;-). Sowohl von dem Schulden-Bund mit seinem "Finanausgleich" als auch von dem EU-Schulden-Moloch. Stattdessen [...] mehr

30.06.2012, 18:13 Uhr

exzellenter beitrag :-) ! mehr

30.06.2012, 16:12 Uhr

(volks)abstimmung einfache geschichte. deutschland braucht eine volksabstimmung. deutschland hätte schon einige substantielle volksabstimnungen in der vergangenheit gebraucht. u.a. bezüglich dem euro. das volk hätte [...] mehr

16.06.2012, 11:27 Uhr

euro(rettung) einfache Geschichte. der Euro zerlegt sich stabil selbst. Deutschland wird mit untergehen. Wenn es für andere haften muss. Was es zum Teil schon tut. Es soll keiner sagen er hat es nicht gewusst. [...] mehr

09.06.2012, 16:15 Uhr

euro(pa) einfache Geschichte. Europa scheitert, wenn der Euro nicht abgeschafft wird. siehe die letzten Monate. Keiner soll sagen, das er es nicht gewusst hat. die Rettungsschirme, Eurobonds & Co. sind [...] mehr

28.05.2012, 15:44 Uhr

drachme(n) Einfache Geschichte. Griechenland braucht Achtung und Respekt. Aus eigener Kraft nach vorne gehen. Das ist nur mit der Drachme möglich. Europa und Griechenland haben bis dato stabil an ihrem Grab [...] mehr

28.05.2012, 13:37 Uhr

euro(katastrophe) Die Frage hat das Thema verfehlt. Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Bezüglich stabiler Eurokatastrophe soll keiner sagen, er hat es nicht gewusst. Die Fakten liegen auf dem Tisch. Der Euro [...] mehr

29.01.2012, 18:10 Uhr

(ehren)wert das wird es immer geben. solange es menschen gibt. einfache geschichte. christian wulff sollte zurücktreten. mehr

14.01.2012, 21:28 Uhr

(bundes)präsident der bp sollte direkt vom volk gewählt werden. das gibt ihm eine gewisse legitimatiion. ansonsten u.a. siehe wulff & co.. mehr

06.01.2012, 00:42 Uhr

(normal)bürger nein. deshalb sollte wulff "gehen". der "normalbürger" hätte diesbezüglich schon gehen müssen. kein mitleid. mehr

28.12.2011, 18:11 Uhr

zahl(en) Sie müssen aber die ganz (Vollkosten)Rechnung, inklusive Pensionsleistungen u.a. 200.000 €/jährlich + Office + Sekretärin usw. aufmachen. Da werden ganz andere Zahlen herauskommen ;-) Viele [...] mehr

25.11.2011, 19:33 Uhr

euro(pa) einfache Geschichte. Europa scheitert, wenn der Euro bleibt. Siehe letzten Monate. mehr

01.10.2011, 16:18 Uhr

fakt(en) das gegenteil ist der fall. siehe u.a. seine "bilanz" als ministerpräsident von nrw. wenn man(n) die aktuelle situation/status quo des euro anschaut, kann man(n) rückwirkend seinen [...] mehr

Seite 1 von 5