Benutzerprofil

whatfor

Registriert seit: 10.10.2007
Beiträge: 69
Seite 1 von 4
12.03.2015, 09:22 Uhr

@püttler Wenn Sie den Unterschied zwischen Akkusativ und Nominativ kennen würden ... mehr

22.12.2013, 02:08 Uhr

im Rahmen von Natürlich gibt es ein entsprechendes Pendant im Englischen: "within the scope of". mehr

12.09.2013, 16:49 Uhr

Großbuchstaben Bei der Tastatur einiger Foristen hier scheint die Hochstelltaste bissig zu sein, so dass sie nie genutzt wird. mehr

02.08.2013, 11:35 Uhr

Texte im Metal Metal ist inzwischen so vielschichtig, dass man gar keine Verallgemeinerung mehr vornehmen kann. Es gibt durchaus Bands, die eine Message loswerden wollen, auch politische. Ich erinnere nur an Bands [...] mehr

02.08.2013, 00:19 Uhr

Unterschiede Wenn Du schon Name Dropping betreibst, solltest Du in der Lage sein, zu differenzieren, was Du aber nicht tust. Mille konnte einfach nicht singen, er konnte nur schreien, was etwas völlig anderes ist [...] mehr

01.08.2013, 18:57 Uhr

Gesang im Metal @sergiii Sie kennen sich in der Materie ja wahnsinnig gut aus ... @Verena Töpper Diese Art von Gesang kommt im Heavy Metal nicht vor, sie ist ein Stilmittel des Death Metals und verwandter [...] mehr

24.07.2013, 17:25 Uhr

Nicht ganz Die Zitate aus "Pumping Iron" stimmen so nicht ganz, auch sind die Zusammenhänge andere. Schwarzenegger sagt nicht, dass das Aufpumpen seines Bizeps wie Sex mit einer Frau sei. Er sagt, dass [...] mehr

02.07.2013, 21:12 Uhr

@irobot Rechtsstaat!? "Und wer das macht, muss auch mit Prügeln rechnen." In einem Rechtsstaat darf ein Beamter im Dienst niemals "prügeln", er darf körperliche Gewalt anwenden, um sich oder Andere [...] mehr

06.06.2013, 10:51 Uhr

... liegt in Ruinen!? Was ist denn das für ein Deutsch? Da hat jemand wohl das englische "to lie in ruins" 1:1 ins Deutsche übersetzt. " ... liegt in Trümmern" wäre passender. mehr

31.01.2013, 16:37 Uhr

Falsch verstanden!? Was ist daran sexistisch, wenn ich über meine Beobachtungen erzähle und auf dieser Basis eine Vermutung anstelle? Anstatt sich über die Wirkung meiner Aussage auf Sie persönlich auszulassen, [...] mehr

31.01.2013, 14:24 Uhr

Geschlechtstypisch? Vielleicht können viele Frauen gar nicht anders als bei Performance-Spitzen (z.B. das Schlagen eines Balles) während einer körperlicher Anstrengung laut zu stöhnen? Ich glaube Scharapowa daher sogar, [...] mehr

13.01.2013, 16:27 Uhr

Tim Berners-Lee Er hat mitnichten das Internet erfunden, wie es fälschlicherweise im Artikel steht, sondern das World Wide Web in den frühen 90ern, das Internet gibt es seit den 60ern. mehr

28.12.2012, 14:31 Uhr

Nicht verstanden [QUOTE=Luna-lucia;11632768]ist meine Freundin und ich zu verstehen. "Wir lesen gerne über Dinge, die uns eigentlich nix angehen. Dabei erfahren wir, was andere darüber denken. Nachvollziehen [...] mehr

27.12.2012, 01:36 Uhr

@Luna-lucia In der Tat gibt es so Viele, die ihre "kostbare Lebenszeit mit so 'nem Sch... vergeuden", dass die Games-Industrie weltweit mehr als doppelt so viel Umsatz macht wie die weltweite [...] mehr

11.09.2012, 10:34 Uhr

Falsch verstanden Nicht zu fassen, welch mittelalterliches Gehabe einige Foristen hier an den Tag legen. "2 Stunden Arbeit für 10 Minuten Essen" ist einigen Typen (das Wort "Männer" wäre hier [...] mehr

10.09.2012, 11:22 Uhr

Unterste Schublade Es gibt Männer, die sind in mehreren "Disziplinen" gut, ob Sie's glauben oder nicht. Und für jemanden, für den Kochen nur Mittel zum Zweck ist bzw. der das Steinzeit-Rollenverhalten toll [...] mehr

19.07.2012, 13:11 Uhr

Größe Das nenn' ich mal charakterliche Größe, Respekt! Noch ein Hinweis: Gerade in Norwegen haben sich diverse (ehemalige) Black Metal-Musiker heute einer sehr komplexen Stilmischung aus Black Metal, [...] mehr

18.07.2012, 15:14 Uhr

Dead 1. @jacksuisse Dieses Album wurde bereits im Artikel genannt. 2. Euronymus hat Deads Leiche nicht nur fotografiert, er hat auch Teile des Schädels, der auf dem Bett, auf dem sich Dead erschossen [...] mehr

27.06.2012, 15:12 Uhr

Falsch verstanden @DJ Doena Die Sache mit dem "Kreuzchen machen" ist ein Wahlrecht, keine Wahlpflicht. Wenn Sie also wählen gehen, haben Sie ein Recht in Anspruch genommen, keine Pflicht erfüllt. Andernfalls [...] mehr

29.05.2012, 11:02 Uhr

Falsch verstanden Da haben Sie was falsch verstanden. Wenn man "anbietet", bingt eine IP-Adress-Verschleierung gar nichts, denn dann kommt keiner an das Angebotene ran. Beim Download kann man seine [...] mehr

Seite 1 von 4