Benutzerprofil

ottonis

Registriert seit: 10.10.2007
Beiträge: 11
18.12.2007, 15:31 Uhr

Religion oder der Mensch - wer ist böse? Das Christentum an sich ist eine gewaltfreie Religion, deren Kernpunkt Nächstenliebe ist. Dass über sämtliche Jahrhunderte hinweg (bis heute) einzelne Menschen, Kirchen, Regierungen und [...] mehr

18.12.2007, 15:22 Uhr

Auch wir fühlen uns betroffen, aber es gibt doch einen großen Unterschied Ich gebe zu, Ihre Beispiele sind gut gewählt und treffen auch zu. Trotzdem gibt es einen - meiner Ansicht nach - zwei fundamentale Unterschiede: Wenn Christen woanders auf der Welt umgebracht [...] mehr

18.12.2007, 14:39 Uhr

Ja, aber bestimmte Verbote gelten nur in bestimmten Ländern... Sehr guter Beitrag. Ich möchte nur einschränkend hinzufügen, dass bestimmte Wertesysteme natürlich auch geographisch begrenzt Anwendung finden können und dürfen. Nämlich in der Staaten und [...] mehr

18.12.2007, 14:22 Uhr

Religionsfreiheit wird nicht in Frage gestellt! Ich sagte doch: es geht um jede Intoleranz und 'Unfreiheit' - egal aus welcher politischen, ideologischen, religösen oder gesellschaftlichen Ecke sie kommt. Religions- und Meinungnsfreiheit [...] mehr

18.12.2007, 13:59 Uhr

Gegen alles Schlechte sollte gleichermaßen vorgegangen werden Der Umstand das Sache X gefährlich ist kann doch nicht als Rechtfertigung dafür herangezogen werden, dass mann die gefährliche Sache Y nun gefälligst erdulden soll. Sie haben insofern Recht, [...] mehr

18.12.2007, 13:06 Uhr

Man sollte nicht pauschal intolerant sein, sondern nur gezielt! Was verstehen Sie eigentlich unter Toleranz? Sie erwarten doch bestimmt, dass man Ihren Glauben (oder Nicht-Glauben, das ist hierbei nebensächlich), Ihre Ansichten, Ihre Gewohnheiten etc. [...] mehr

17.12.2007, 20:09 Uhr

Aber Bitte! Bitte zeigen Sie mir genau die Stelle im Text, in der HErr Broder sich angeblich über irgend etwas in diesem Zusammenhang "lustig macht". Ich glaube viel eher, dass es Herrn Border sehr [...] mehr

17.12.2007, 19:45 Uhr

Lassen Sie uns reden! Sie unterstellen also implizit dass Beiträge wie der von Herrn Broder durch ihre (angebliche) Undifferenziertheit zu einem Hass auf Muslime beitragen? Zumindest schließe ich das aus Ihrem [...] mehr

17.12.2007, 19:33 Uhr

Ich finde diese Aussage erschreckend und möchte einfach mal unterstellen, dass Sie möglicherweise gar nicht so gemeint haben was Sie da gerade gesagt haben. Unsere Gesellschaft und unsere [...] mehr

17.12.2007, 18:32 Uhr

Ich nehme mal an, dass die Autorin dieses Beitrags sich nicht ganz darüber im Klaren gewesen ist, was sie da gesagt hat. Nur zur Erläuterung: Es gab "damals" tatsächlich einen Völkermord [...] mehr

28.11.2007, 19:11 Uhr

Gefährlich aber grundsätzlich legitim Es stellt sich die Frage, was das Ziel einer solchen 'Debatte' sein soll: 1. Will man den Diskussionspartner von der Unrichtigkeit seiner Argumente überzeugen? 2. Sucht man Gelegenheit, in der [...] mehr