Benutzerprofil

BeatriceMaurer

Registriert seit: 14.10.2015
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
20.07.2017, 10:05 Uhr

Wenn die Politik versagt.... Der ganze (künstlich dramatisierte) Abgasskandal ist doch in erster Linie ein Versagen der Politik. Welches nun auf dem Rücken von Millionen Autofahrern, über 600.000 Mitarbeitern in den [...] mehr

31.05.2017, 17:47 Uhr

Was soll daran noch provokant sein? Die Forderung, dass Erdolgan-Wähler Deustchland verlassen sollten, wurde schon direkt nach dem türkischen Verfassungs-Referendum laut. Und zwar aus vielerlei Ecken, nicht nur von der AfD. Dieses [...] mehr

10.05.2017, 10:36 Uhr

Oh je... Langsam kann man dieses Kolumnen-Geschwafel wirklich nicht mehr ertragen. Da wird erstens immer hohl und falsch von "links" und "rechts" schwadroniert; wobei es höchstens um eine [...] mehr

28.03.2017, 11:55 Uhr

Gesunder Menschenverstand - genau das ist die Frage! Aber es steht natürlich wieder zu befürchten, dass die "wirklichen" Absichten dieses Volkswagen-Diesel-Gates nie ofiziell zugegebn werden. Dank Herrn Fleischhauer werden spätere [...] mehr

28.03.2017, 11:52 Uhr

Kann Ihnen nur zustimmen. Und Herrn Fleischhauer natürlich auch. Die grün-verblendete ideologie UND die Repressionspolitik der US-Wirtschaft sind die Treiber für diese beispiellose, einseitige [...] mehr

24.03.2017, 14:52 Uhr

Billige Symbolpolitik Diese vom CSU-Poltiker Weber protegierte Idee mit den kostenfreien Interrail-Tickets ist für mich nichts als billige Symbolpolitik. So stellen sich weltfremde Eurokraten Völkerverständigung vor. In [...] mehr

24.03.2017, 11:19 Uhr

Diesel sind umweltfreundlicher als Benziner! Kanzlerin Merkel sagt es, Daimler-Chef-Zetsche sagt es, alle führenden Wissenschaftler sagen es: Dieselmotor sind umweltfreundlicher als Benziner! Weil der Diesel weniger Kraftstoff verbraucht und [...] mehr

10.03.2017, 15:06 Uhr

Wendt soll kalt gestellt werden. Alles eine durchschaubare Kampagne Und was das Zusatzgehalt betrifft, so ist höchstens dem NRW-Innenminister ein Vorwurf zu achen. denn diese Freistellung vom Dienst ist legal und von höchster Stelle abgesegnet. Dass Wendt nun um [...] mehr

27.02.2017, 14:06 Uhr

BER wird wohl nie eröffnet werden... Wie lange will die Öffentlichkeit dieses unwürdige Schauspiel um den Pannenflughafen BER eigentlich noch bieten lassen? Wobei Experten längst ungeniert darüber reden, dass dieser Bau ein [...] mehr

26.02.2017, 15:10 Uhr

Einfach irre Wenn man sich alleine die SPON-Kolumnisten anschaut, die ihre oft wirren, post-pubertären Idelogien hier aufbreiten dürfen - ohne dass es eine einzige "Gegenkolumne gibt" - dann kann einen [...] mehr

17.02.2017, 09:36 Uhr

Ihre Überschrift ist falsch Nein, am Verstand der "links-liberalen" Presse muß man zweifeln. Trump hat vollkommen Recht. Und in der Tat ist er wohl der US-Präsident, der am entschlossensten zupackt gegen den Irrsinn, [...] mehr

16.02.2017, 10:05 Uhr

Erste echte Krise? Nicht für die Medien Seit seiner Wahl zum US-Präsidenten gibts auf allen Kanälen Trump-Bashing. Angeblich ist alles so schrecklich, unprofessionell und falsch, was Trump sagt, tut oder denkt. Die links-liberalen Medien in [...] mehr

09.02.2017, 17:22 Uhr

Natürlich sagt Piech die Wahrheit Natürlich wußten viele schon sehr viel früher von Schummeleien bei Abgaswerten: Weil die ganze Branche über viele Jahre geschummelt hat!! Und weil die Behörden in USA und Europa dabei auch beide [...] mehr

09.02.2017, 17:18 Uhr

Ohne Maß und Verstand Der ganze sog. Abgasskandal ist von Anfang an hysterisch, verlogen und falsch behandelt worden. Fast jeder wußte doch seit Jahren, dass bei den Verbraichs- und Abgaswerten "optimiert" wird. [...] mehr

07.02.2017, 14:37 Uhr

Nur zwei Fragen: Was haben Ihre radikal-pubertären Kolumnen eigentlich mit Journalismus zu tun, Frau Stokowski?? Und warum druckt der Spiegel nur solche extrem linken Meinungen wie Ihre und die von Ihren ähnlich [...] mehr

02.02.2017, 18:15 Uhr

Törichtes Trump-Bashing Dieser - ganz theoretische - Gedanke (wie wird man einen präsidenten los) ist doch Teil des Problems. Die Medien sind es, die Trump bei uns schlecht reden, ja lächerlich machen wollen. Und nur deshalb [...] mehr

02.02.2017, 11:09 Uhr

Und was, wenn Trumps Politik doch nicht irrwitzig ist? Der inzwischen ja kategorische Protest des links-liberalen Establisments scheint mir ein wenig den Realitätsbezug verloren zu haben. Alles, was nicht revolutionär, freiheitlich und links klingt, wird [...] mehr

02.02.2017, 11:04 Uhr

Diese Der Artikel greift zu kurz, wenn er jetzt ein Sittenbild von Frankreich schildern will. Was wir inzwischen aus der EU (Südseereisen, Tagegeld auch bei Abwesenheit etc.) oder vom SPD-Kanzerkandidaten [...] mehr

01.02.2017, 18:23 Uhr

Also ist Le Pen Favorit, nicht Macron! Die Headline ist ungenau. Den aktuellen Umfragen nach wird Frau Le Pen die höchsten Werte bei der 1. Stufe der Präsidentenwahl erhalten. Macron ist demnach nicht als Favorit zu bezeichnen. mehr

01.02.2017, 18:21 Uhr

Umgekehrt wird ein Schuh daraus Orban will die EU ganz sicher nicht schwächen. Aber wieder zur Vernunft zurückführen will er sie; nachdem Merkel mit ihren rechtlich zweifelhaften Alleingängen die EU in eine Zerreißprobe geschickt [...] mehr

Seite 1 von 4