Benutzerprofil

heuss

Registriert seit: 12.10.2007
Beiträge: 804
Seite 1 von 41
08.11.2011, 07:52 Uhr

Ein Lob aus Frankreich. Der "Bund für das Recht" schreibt hierzu, Zitat: muss zwischen den Rechten und Pflichten, die die Besatzungsbehörden (Alliierten) selbst betreffen (sie bleiben in Kraft), und den [...] mehr

07.11.2011, 07:44 Uhr

gescheitert. Libertas (lat. Freiheit) ist keine sehr spezielle Angelegenheit, eher schon eine ausgesprochen universelle. Daraus folgt, die Freiheit für eine Gesellschaft ist nur dann eine solche wenn sie für [...] mehr

06.11.2011, 17:19 Uhr

Stahlhelmis Dass es da einen Bodensatz von ewig gestrigen gibt, das wissen wir doch alle, nur über den 1% Bodensatz kommen sie eben nicht recht hinaus. In Der FDP gibt es übrigens die "Stahlhelmis" [...] mehr

06.11.2011, 16:45 Uhr

Die Freiheit? Gibt es mit den Republikanern, der NPD und der DVU, keine rechten Alternativen? mehr

06.11.2011, 12:50 Uhr

Wechselwirkungen. Die SPD hätte mit Herrn Sommer bestimmt einen kompetenten Berater in Arbeitnehmerangelegenheiten gehabt. Da ein Stimmrecht nicht vorgesehen war, sollte das ja auch nicht über den Beraterstatus [...] mehr

06.11.2011, 11:58 Uhr

Gleichheit und Gesetz. Wer die Gründung von Standesorganisationen, gleich welcher Ausrichtung bejaht, der kann schlechterdings nicht gegen die Arbeitgeberverbände, so BDA, sein. Für mich ist die Frage nicht:Darf es [...] mehr

04.11.2011, 15:47 Uhr

keinen Deut besser. was erwarten Sie jetzt von mir, dass die CDU Korrupte Bosse schnell im EU Parlament verschwinden liess, oder was soll ich Ihnen erzählen, son Quatsch, Standesorg? ich lach mich schepp, als wenn ein [...] mehr

04.11.2011, 10:37 Uhr

so what Bitte stellen sie uns eine Unregelmäßigkeit vor die seitens der SPD bzw deren Führung zu vertreten ist. Steinbrück als Bundeskanzler wäre mir in der Tat die geradere und in der aktuellen [...] mehr

04.11.2011, 06:19 Uhr

ernascht im Reihenhaus. Das Medienhaus Springer hat niemals zu den Weggefährten Helmut Schmidts gezählt, sie waren eher die Stabsstelle zur Demontage. Herr Steinbrück ist einer der wenigen die aufrecht und ehrlich einen [...] mehr

02.11.2011, 08:02 Uhr

Dimensionen. Schaun wir uns die Zahlen an und nehmen wir die Schulden des Bundes aus 1977 - 1982, ein Jahrfünft also aus der HS - Ära. 1982-1987 aus der HK - Ära, dieselbe Zeit also, keine Sondereinflüsse wie [...] mehr

30.10.2011, 12:14 Uhr

Pflichten Helmut Schmidt ist wie sie und ich ein Teil dieses Landes und er macht sich, wie sie und ich, seine eigenen Gedanken über den Weg dieses Landes. Ständig auf dem Sockel eines "staatsmännischen [...] mehr

30.10.2011, 11:47 Uhr

In der Hoffnung authentisch zu sein. Die 68 - Bewegung war keine homogene, eher eine ausgesprochen individualistische Angelegenheit. Ich selbst war als junger Liberaler ein Mitglied dieser Generation. Das verbindende Element war das [...] mehr

30.10.2011, 10:32 Uhr

Staatsschulden und Schattenhaushalt. Also HK hatte weder für die Wiedervereinigung, noch für Asylanten Geld zu geben, es war das Geld des Steuerbürgers das von der politischen Führung mal klug und eben auch mal weniger klug verwaltet [...] mehr

30.10.2011, 08:42 Uhr

Verschwörer Legendenbildung ist ein probates Mittel der Politik. Als der weltweit anerkannte und auch hierzulande populäre Helmut Schmidt gegen einen Helmut Kohl auszutauschen war, den selbst sein [...] mehr

29.10.2011, 08:03 Uhr

Humanität ist heute gering geachtet. Eine Frau, sexuell missbraucht und erniedrigt, von einem Richter zum Tode durch steinigen aus diesem Grund verurteilt, klagt sie nicht durch ihr Schicksal die ganze Welt an? Ein junger Mann, des [...] mehr

28.10.2011, 07:48 Uhr

Vom Grafen abserviert. Das ist ein Irrtum. Die Regierung Schmidt/Genscher ist durch einen Grafen abserviert worden, von einem der im weiteren Verlauf der Geschichte durch unrühmliche und illegale [...] mehr

27.10.2011, 07:35 Uhr

Derivatestaat Also ich habe diese Zeit erlebt und erlaube mir mit ungewaschenem Gehirn die Zeichen der Zeit zu deuten. Die Staatsschulden der Bundesrepublik Deutschland sind eben jetzt bei 2052 Mrd. Euro [...] mehr

26.10.2011, 07:50 Uhr

Zahlen und Fakten. Postulate zur Volkswirtschaft, die so ganz ohne Zahlen daherkommen, lassen einen Verfasser vermuten der möglicherweise der weitverbreiteten Spezies der "Bauchredner" zuzuordnen ist. [...] mehr

24.10.2011, 07:47 Uhr

Viel Erfolg Piraten. Da lästert man immer über die Mentalität politischer Parteien, mit Grundsatzprogrammen an den Wähler heranzutreten und doch scheint es ohne ebensolche nicht zu gehen. Die Piraten werden in [...] mehr

20.10.2011, 08:06 Uhr

Nach einiger Gewöhnung im Verlauf der Zeit ist es in der Eile geschehen, ich habe einfach nur Deutschland und nicht Bundesrepublik Deutschland geschrieben, sorry. Die DDR hat ebenso wie die BRD [...] mehr

Seite 1 von 41